Willingshausen deja vue ? Wursthimmel und Scheunentor serviert von Janosch Feiertag

17.10.2021 (red) Endlich wieder eine Kunstausstellung in Willingshausen, könnte in den Kopf kommen, wer sich in diesem Oktober die Präsentation von Janosch Feiertag in der Kunsthalle anschaut. Besucher/in erwartet eine Ausstellung, die Position bezieht mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Allgemein

Weihnachtsgrüße von Herzen

07.10.2021 (pm) Die dunkelste Zeit im Jahr lässt die Menschen näher zusammenrücken und sich auf ihre Familien und Freunde besinnen. Kuschelige Abende in gemütlicher Runde, gemeinsam kochen, backen, basteln und essen, Musik hören oder Spiele spielen, all das bringt uns unseren Lieben näher. Doch was ist mit den Freunden und Verwandten, die weit entfernt leben, vielleicht sogar im Ausland? Was ist mit denen, die zu alt und schwach sind, um auf Besuch zu fahren?

Auch im digitalen Zeitalter sind kleine Geschenke und persönliche, geschriebene Worte zur Weihnachtszeit so beliebt wie in früheren Jahrzehnten. Kleine Aufmerksamkeiten, die von Herzen kommen und dem Empfänger zeigen, dass jemand sich für ihn Zeit genommen hat, auch wenn er weit entfernt lebt. Die Kontakt Beschränkungen der Corona Zeit trugen noch einmal zu einem Aufschwung der Weihnachtspost bei, die auch bei jungen Menschen und ganz besonders bei Kindern gut ankommt.

Persönliche Post für die Liebsten

Der Trend geht seit Jahren zum Persönlichen und Individuellen. Das gilt für die Lebensgestaltung im Allgemeinen und für kleine Geschenke im Besonderen. Oma und Opa freuen sich über eine Weihnachtspostkarte mit Foto des Enkels auf der Vorderseite und vielleicht seiner ersten „Unterschrift“ auf der Rückseite. Die im Ausland lebenden Freunde werden sicher ganz gerührt sein, wenn die Weihnachtspost nicht einfach eine Standard-Postkarte enthält, sondern ein Bild aus dem letzten gemeinsamen Urlaub und einer passenden Widmung zum Weihnachtsfest. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und selbst gestaltete Kaartje2go Weihnachtskarten sind so individuell, wie die Liebsten, die sie bekommen sollen.

Wer kein Foto von sich versenden möchte, kann aus einer Auswahl kreativer Motive wählen, die man in den herkömmlichen Auslagen der örtlichen Supermärkte nicht findet. Wenn diese dann noch mit dem Namen der Beschenkten dezent personalisiert werden, sind sie ein echter Hingucker auf dem Gabentisch.

Eine schöne Tradition: Die Weihnachtsfeier

Ob im Betrieb, Verein, in der Nachbarschaft oder im Familien- und Freundeskreis, die Weihnachtsfeier ist oft ein Highlight im Kalender und viele Menschen freuen sich schon vorher wochenlang auf das Event. Wer richtig feiern will, der sollte auch die passende Einladungskarte nicht vergessen. Eine einfache SMS oder E-Mail verdirbt ein wenig den festlichen Charakter der Feierlichkeiten. Deshalb geht der Trend der letzten Jahre auch in Hinblick auf Einladungen in eine stilvolle und vor allem persönliche Richtung. Wer seine Gäste mit persönlich gestalteten Einladungskarten überrascht, wird sogleich ihre gesamte Aufmerksamkeit erhalten. Eine Fotokarte mit einem Bild der letzten Weihnachtsfeier, ein stilvolles Motiv für das Festessen mit den Eltern oder eine klassische Karte mit personalisierter Beschriftung, erlaubt ist, was gefällt.

Fazit

Auch wenn wir im digitalen Zeitalter leben und die meiste Kommunikation heutzutage online erfolgt, ist die persönliche Weihnachtspost noch immer für viele Menschen ein Teil der liebgewonnenen Traditionen der Adventszeit. Besonders dann, wenn wir unseren Lieben nicht nahe sein können, ist ein individuell gestalteter Gruß zum Festtag eine schöne Möglichkeit zu sagen: „Ich denke an dich!“ Eine Weihnachtspostkarte zeigt dem Empfänger, dass sich jemand mitten im Alltag und in den Weihnachtsvorbereitungen Zeit genommen hat, um ihm eine Freude zu bereiten. Besonders für alte und kranken Menschen, die in der Vorweihnachtszeit häufig die Einsamkeit und Tristesse spüren, ist ein handfester, von Herzen kommender Gruß ein Highlight im trüben Alltag. Individuelle Karten mit persönlicher Ansprache und Foto bringen die Menschen einander noch näher und erinnern sie an die Gemeinsamkeiten, die sie verbinden.

Eine weitere sehr wichtige und liebgewonnene Tradition der dunklen Jahreszeit ist das gesellige Beisammensein mit Familie und Freunden. Zum stilvollen Drei-Gänge-Menü oder zur ausgelassenen Weihnachtsfeier gehört eine passende Einladungskarte, die auf den Anlass und die Gäste persönlich zugeschnitten ist. Nie war es einfacher, eine Karte persönlich zu gestalten und seinen Liebsten eine kleine Freude im hektischen und düsteren Dezember-Alltag zu bereiten.