Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Kultur

Stadtbücherei Marburg verschenkt Vorlese-Sets an dreijährige Kinder

18.11.2021 (pm)  Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 19. November, startet die Stadtbücherei Marburg eine besondere Aktion: Alle Kinder, die jetzt drei Jahre alt sind, können sich ein kleine Überraschung abholen. Alle Sets enthalten in einer Stofftasche ein altersgerechtes Bilderbuch und weiteres Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen für Eltern darüber, wie sie das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen, Spielen und andere Aktionen in ihren Alltag einbauen können.

So fördern sie den Spracherwerb ihrer Kinder. Kinder sollen von klein auf mit Vorlesen und Erzählen vertraut gemacht werden – als ersten Schritt in eine Welt voller Bildungschancen.

Das bundesweite Programm „Lesestart 1-2-3“ bietet auch Sets für ein- und zweijährige Kinder, die in teilnehmenden Kinderarztpraxen abgeholt werden können. So sollen Eltern für jede Altersstufe insgesamt drei Mal passende Bilderbücher bekommen können. Das Projekt ist 2019 gestartet und läuft acht Jahre. Die Lesestart-Sets werden im Rahmen eines Programms der Stiftung Lesen verteilt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.Ab Freitag, 19. November können die Sets für Kinder ab drei Jahren in der Stadtbücherei zu den Öffnungszeiten abgeholt werden: dienstags, donnerstags und freitags von 12 bis 18.30 Uhr sowie mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Weitere Informationen gibt es bei FD Stadtbücherei, Sandra Rudolph, (06421) 201-1582, sandra.rudolph@marburg-stadt.de.

Zum Vorlesetag: www.vorlesetag.de und zu „Lesestart 1-2-3“: www.lesestart.de