Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Büchertisch, Stadt Marburg

Neuauflage zum Jubiläum 800 Jahre Marburg: Erhart Dettmerings > Marburg.Kleine Stadtgeschichte<

05.03.2022 (pm/red) Im Regensburger Verlag Friedrich Pustet ist das Buch „Marburg. KleineStadtgeschichte“ jetzt in aktualisierter Auflage erschienen. Erhart Dettmering, langjähriger Leiter des Magistratpresseamts der Stadt Marburg und Autor mehrerer lokalhistorischer Bücher, rekapituliert darin kompakt und verständlich 800 Jahre Stadtgeschichte.

Als Wirkungsort und Grablege der hl. Elisabeth erreichte Marburg bereits im hohen Mittelalter als viel besuchtes Pilgerziel weitreichende Bedeutung. Von hier aus legten die Nachfahren Elisabeths als Landgrafen den Grundstein für das Land Hessen. Hier gründete Philipp der Großmütige 1527 die erste protestantische Universität und moderierte im Schloss das Marburger Religionsgespräch zwischen Luther und Zwingli.

Residenz, Festung, Garnison, Gefängnis, Staatsarchiv und 1945 u. a. als Collecting Point der Amerikaner für Beutekunst. Marburg überstand den Zweiten Weltkrieg fast unzerstört und wurde in den 1970erJahren zum Musterbeispiel einer gelungenen Altstadtsanierung.

Erhart Dettmering hat es unternommen, die Historie der Stadt auf eine ganz eigene Weise zu präsentieren und die Leserinnen und Leser auf unterhaltsame Art mit auf eine Zeitreise zu nehmen. Die übersichtliche Kapiteleinteilung ist angereichert mit Anekdoten, Biografien und Hintergrundinformationen, etwa zum Deutschen Orden, zum Hessischen Landboten oder zur Saalschlacht im Gasthof Ruppersberg.
Marburg. Kleine Stadtgeschichte von Erhart Dettmering umfasst 216 Seiten,
ist mit 40 zum Teil farbigen Abbildungen und einem Übersichtsplan ausgestattet Buchhandel erhältlich

Contact Us