Stadtfest 3 Tage Marburg 8. bis 10. Juli

27.06.2022 (pm/red) Rock, Pop, Jazz, Klassik, Weltmusik, Sport und jede Menge Spaß sind angekündigt zum Marburger Stadtfest mit Programm  vom Schlosspark bis zur Lahn. Die Vorfreude auf Seiten aller am Programm Beteiligten sei groß, wird …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Rotkäppchen´s Land

Home » Angesagt

Marburger Osterspaziergang: Stoppt den Krieg in der Ukraine – Stoppt das 100 Milliarden Aufrüstungsprogramm

07.04.2022 (pm/red) Das Bündnis zum Marburger Osterspaziergang ruft für Ostermontag zum gemeinsamen Mahnen und Demonstrieren auf. Nachfolgend wird der Text veröffentlicht: „Wieder ist Krieg in Europa. Der Überfall auf die Ukraine ist ein Verbrechen und ein eklatanter Bruch des Völkerrechts durch die russische Staatsführung. Millionen Menschen sind bereits aus der Ukraine geflüchtet. Die Spannungen zwischen NATO und Russland drohen gar zu einem noch größeren Konflikt zu eskalieren. Selbst ein Atomkrieg ist wieder eine gegenwärtige Gefahr. Damit muss Schluss sein.

Wir wollen in einem Europa des Friedens leben, frei von Angst vor Krieg oder atomarer Vernichtung. Wir wollen Frieden für die Menschen in der Ukraine. Dafür brauchen wir eine friedenspolitische Perspektive für Europa, die die Ukraine  einschließt und langfristig auch Russland wieder in die Staatengemeinschaft führt,  damit die Hoffnung auf eine gemeinsame zivile Sicherheitsarchitektur für Europa Realität wird.

Abrüstungsverhandlungen, konsequente Rüstungskontrolle sowie zivile Mittel der Konfliktbearbeitung müssen bei der Neugestaltung der europäischen  Friedensarchitektur Grundlage sein. Daher lehnen wir das 100 Milliarden Euro Sonderpaket für die Bundeswehr und die Erhöhung des Verteidigungsetats auf 70 Milliarden Euro jährlich ab.

Statt in das besonders klimaschädliche Militär, muss das Geld in den ökologischen Umbau gesteckt werden. Auch die nukleare Bedrohung muss und kann beendet werden, indem Deutschland und weitere Staaten dem Atomwaffenverbotsvertrag beitreten. Nur wenn wir den Irrweg der Aufrüstung und des Krieges verlassen, wird es den kommenden Generationen möglich sein, ohne Angst und in Frieden zu leben.“

Marburger Osterspaziergang – Montag, 18. April 2022

11.00 Uhr Auftaktkundgebung am Deserteurdenkmal Frankfurter Straße
Grußwort der Stadtverordnetenvorsteherin, Dr. Elke Neuwohner
Demonstrationszug zum Schülerpark, dort ab 12.30 Uhr Kundgebung
Hauptredner: Michael Schulze (DFG/VK)
Anschließend Imbiss und Kultur im Vereinsheim der Ortenberg-Gemeinde

Contact Us