Bryan Adams präsentiert „Wounded – The Legacy of War“ in Marburg

04.10.2022 (pm/red) Im Marburger Rathaus werden Fotografien des kanadischen Rocksängers Bryan Adams ausgestellt. „Wounded – The Legacy of War“ präsentiert Fotos, die direkt berühren, kunstvoll und klar Geschichten der Porträtierten erzählen und von der Leidenschaft …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Allgemein

Die beliebtesten Podcasts in Deutschland

Podcasts sind ein Sprachmedium zum Hören. Bildquelle/Foto unsplash.com

01.06.2022 (pm) Podcasts sind älter als das Internet. Sie gehen bis in die 1980er Jahre zurück und wurden ursprünglich „Audio-Blogging“ genannt. Ähnlich wie bei den frühen Bloggern war dies eine Möglichkeit für jedermann, seine Erfahrungen und Gedanken mit anderen Menschen über Audioaufnahmen zu teilen. Da es jedoch an Mitteln zur Verbreitung der Aufnahmen mangelte, dauerte es weitere 20 Jahre, bis sich das Genre durchsetzen konnte.

In den frühen 2000er Jahren, als tragbare Audiogeräte wie der iPod immer beliebter wurden, setzte sich das Konzept der Übertragung dieser „Audio-Blogs“ als MP3-Datei auf einen Audioplayer durch. Im Jahr 2003 war es möglich, Audio-Blogs auf den iPod herunterzuladen, und der Journalist Ben Hammersley prägte den Begriff „Podcasting“, daher das Wort „Pod“ in Podcasting.

Im Jahr 2005 fügte Apple der iTunes-Musikbibliothek offiziell Podcasts hinzu. Während eines Interviews auf der D3 im Jahr 2005 demonstrierte Steve Jobs, wie jeder mit seinem Mac einen Podcast erstellen und mit der Welt teilen kann. Seit 2005 wurden mehr als 700.000 Podcasts mit über 30 Millionen Episoden erstellt, von denen die meisten kostenlos sind.

Unglaublich, aber etwa ein Drittel dieser Episoden wurde seit Juni 2018 erstellt. Mit der Verbreitung von Smartphones hat jetzt jeder einen Podcast-Player in seiner Tasche. Anfang 2020 unterzeichnete Joe Rogan einen Rekordvertrag über 100 Millionen Dollar mit Spotify, um seinen Podcast „Joe Rogan Experience“ drei Jahre lang exklusiv im Spotify-Netzwerk zu präsentieren. Bis heute ist dies die größte Summe, die an einen Podcaster für die Vertriebsrechte seiner Show gezahlt wurde.

Und da die Welt immer hektischer wird, ist das Podcast-Format unglaublich beliebt geworden. Audioinhalte ermöglichen dem Hörer Multitasking. Dank der Unabhängigkeit von starren Sendeplänen können Podcasts auch im Zug, im Fitnessstudio oder beim Spazierengehen gehört werden. Die Radiosender haben nur eine begrenzte Sendezeit und können es sich nicht leisten, Sendungen über Nischenthemen oder Themen zu produzieren, die stundenlange Erklärungen erfordern. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass 49% der Podcasts zu Hause gehört werden, 22% während des Autofahrens, 11% bei der Arbeit und 8% beim Sport. Die Länge eines Podcast ermöglicht in der Regel ein tieferes Eintauchen in ein Thema oder ein längeres Gespräch zwischen zwei Personen. Jedes Thema, für das sich jemand interessiert, kann in der Regel online im Podcast-Format gefunden werden. Ob True-Crime-Podcast, Comedy-Podcast, Popkultur, Nachrichten oder Meinungen – es ist für jeden etwas dabei. Und für angehende Podcast-Ersteller ist es einfacher denn je, Informationen über ihr Thema auf einer Podcast-Hosting-Plattform zu veröffentlichen.

Ein entscheidender Vorteil von Podcasts ist also, dass sie eine große Vielfalt von Interessen abdecken können. Ein Themenbereich, der in den letzten Jahren stark zugenommen hat, ist das Glücksspiel, was die steigende Popularität von Online-Casinos und Glücksspielseiten weltweit widerspiegelt. Glücksspiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, unter anderem dank Smartphones, besserem Internetzugang und technologischen Fortschritten. Blackjack, Poker, Roulette, Craps, Baccarat und Slots Spiele sind nur einige der beliebtesten Casinospiele, die jetzt problemlos online gespielt werden können.

All dies bedeutet, dass das Glücksspiel weitaus zugänglicher und spannender ist als je zuvor. Da es viele verschiedene Anbieter und Casinospiele gibt, die alle ihre eigenen Regeln, Strategien und Fähigkeiten haben, ist es wichtig, dass die Spieler ein wenig mehr darüber lernen, wenn sie erfolgreich werden wollen. Hier kommen die Glücksspiel-Podcasts ins Spiel, die Anfängern und erfahrenen Spielern gleichermaßen Ratschläge und Informationen bieten. Denn es ist nicht einfach, seinen Vorteil beim Glücksspiel zu verbessern, aber es gibt ein paar Dinge, die man tun kann, um seine Gewinnchancen zu erhöhen. Das Lesen von Büchern über Strategie ist sicherlich eine davon, aber für viele Menschen ist das Hören von Podcasts über Glücksspiele eine viel attraktivere Option. Es gibt mittlerweile viele Glücksspiel-Podcasts, die eine ganze Reihe von verschiedenen Aspekten des Glücksspiels abdecken. Von Experten, die Anleitungen zum Spielen geben, bis hin zu Interviews mit professionellen High-Rollern. Zum Beispiel „Professor Slots“, wie sein Name schon verrät, geht es bei diesem Podcast um Slots oder „Wettbrötchen“ ein Podcast, der sich nur um Sportwetten dreht.

„Gambling with an edge“ ist ein englischsprachiger wöchentlicher Podcast, der live aus der Hauptstadt des Glücksspiels, Las Vegas, gesendet wird. Zu einer Vielzahl von Themen interviewen die Moderatoren Bob Dancer und Richard Munchkin oft professionelle Gambler, Casino-Insider und alle wichtigen Statistiker. Gambling with an Edge ist der richtige Podcast für Sie, wenn Sie Ratschläge zu Wettstrategien suchen. Die Hörer lernen, wie sie sachkundigere Glücksspielentscheidungen treffen und ihre Spielfähigkeiten im Casino verbessern können. „Cousin Vito’s Casino Podcast“ ist ebenfalls ein englischsprachiger Podcast von Spielern für Spieler, vollgepackt mit hilfreichen Hinweisen, Tipps und Tricks, um Ihren Spaß im Casino zu maximieren. Es gibt Ratschläge von Glücksspielautoren, sachkundigen Casinomitarbeitern und natürlich von anderen Podcast-Anhängern.

Sprachmikrofon zur Audioaufnahme. Foto / Bildquelle unsplash.com

Aber welches sind die beliebtesten Podcasts in Deutschland? Hier die aktuellen Top-Ten der deutschen Podcast Charts:

Streitkräfte und Strategien #Ukraine
In Anbetracht der aktuellen Lage in der Ukraine führt dieser Podcast die Liste in Deutschland an. Dieser Podcast ist auf ARD zu finden und gibt täglich um 17.30 Uhr ein Update über die Entwicklungen in der Krisenregion. Außerdem wird analysiert, welche militärischen Strategien funktionieren und welche zum Scheitern verurteilt sind.

LANZ & PRECHT
In diesem neuen ZDF-Podcast wird über die gesellschaftlich und politisch relevanten Themen unserer Zeit diskutiert. Der wöchentliche Gedankenaustausch findet zwischen zwei Personen statt, die nicht immer einer Meinung sind, was zu sehr unterhaltsamen und gleichzeitig informativen Gesprächen führt.

Apokalypse & Filterkaffee
Immer montags, mittwochs, freitags und samstags, ab 6 Uhr morgens, spielt dieser Podcast, der bei den Deutschen immer beliebter wird. Der Sprecher bespricht auf unterhaltsame Art und Weise die aktuellen Schlagzeilen und Social-Media-News.

Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft
Wie der Name schon besagt, geht es bei diesem Podcast um Verbrechen, die in der Nachbarschaft passieren. Hier wird im Interview mit verschiedenen Gästen über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre gesprochen.

Ukraine – Die Lage mit Carlo Masala
Ein weiter beliebter Podcast über die Ukraine. Hier sorgen ein Politikprofessor und ein stern-Journalist bei den besorgten Zuhörern für Klarheit, besprechen an jedem Werktag die aktuelle Lage und welchen Einfluss die Situation in der Ukraine auf Deutschland hat.

Was jetzt
Hierbei handelt es sich um ein Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE, der bei den Deutschen sehr gerne gehört wird. Morgens um 6 und nachmittags um 17 Uhr werden die Themen des Tages besprochen.

Feel The News
Jeden Donnerstag wird in hier ein Thema intensiv besprochen, dass Deutschland momentan besonders bewegt. Hier wird sich zum Ziel genommen, die größte emotionale Debatte des Landes zu diskutieren.

Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine
Angesichts der aktuellen Lage ist es nicht verwunderlich, dass der nächste Podcast ebenfalls um die Ukraine handelt. Auch hier wird über aktuelle Entwicklungen berichtet. Außerdem werden auch oft Interviews mit Experten und Augenzeugen durchgeführt.

Baywatch Berlin
In diesem Podcast wird inhaltlich gesehen keinem einheitlichen Muster gefolgt. Hier gibt es drei Podcaster, die sich in der Runde treffen und über verschiedene Themen aus ihrem Alltag diskutieren. Das können private Aspekte sein oder aus dem beruflichen Leben.

The Pioneer Briefing
Täglich ab 6 Uhr morgens präsentiert der Journalist Gabor Steingart Deutschlands Nachrichten-Podcast mit exklusiven Interviews, Reportagen und Kommentaren.

Es ist klar zu erkennen, dass das weltweite Internet unsere Gewohnheiten in vielerlei Hinsicht verändert hat, aber eine der größten Veränderungen ist vielleicht die Art und Weise, wie wir Radio und Podcasts hören und konsumieren. Dank des Internets müssen sich die Menschen nicht mehr mit den Mainstream-Programmen abfinden und wenden sich stattdessen anderen Audio-Unterhaltungsangeboten wie Podcasts zu. Podcasts haben die einzigartige Eigenschaft, dass sie sich in den Tagesablauf der Menschen einfügen und jederzeit und überall angehört werden können. Und wir werden uns mit Sicherheit auf viele weitere Podcasts in Zukunft freuen können.

 

Contact Us