Deutschland Tour: Radsport-Elite am 26. August in Marburg

15.08.2022 (pm/red) Am 26. August können Sport- und Fahrradbegeisterte dabei sein, wenn 120 nationale und internationale Rad-Profis im Rahmen der Deutschland-Tour als Zielort der zweiten Etappe in Marburg ankommen. Angekündigt wird dazu ein Fest des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Parteien, Stadt Marburg

Dr. Michael Kopatz ist Baudezernent in Marburg

Mit Applaus der Stadtverordneten ist Dr. Michael Kopatz (Mitte) als neuer Dezernent für Klimastrukturwandel, Bauen, Stadtplanung und Mobilität begrüßt worden. Von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Stadtverordnetenvorsteherin Dr. Elke Neuwohner wurde er vereidigt und ernannt. Foto Thorsten Richter, Oberhessische Presse

01.08.2022 (pm/red) Die Stadt Marburg hat mit Dr. Michael Kopatz einen neuen hauptamtlichen Stadtrat, der nach Wahl durch die Stadtverordnetenversammlung zum 1. August sein Amt als als vierter Dezernent antritt.  Als „Dezernent für Klimastrukturwandel, Bauen, Stadtplanung und Mobilität“ erwarten den Umweltwissenschaftler umfangreiche Aufgaben „im Bereich Bauen und Stadtentwicklung im Sinne des Klimaschutzes und der Klimafolgenanpassung“, wie aus dem Rathaus mitgeteilt wird.

Der gebürtige Osnabrücker studierte Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltpolitik und Umweltplanung in Oldenburg und promovierte 2006 im Themenbereich „Nachhaltigkeit und Verwaltungsmodernisierung“. Kopatz war seit 1997 am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie tätig, seit 2007 als Projektleiter in der Forschungsgruppe Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik.

In geheimer Wahl am 22. Juli erhielt der 51-jährige Kopatz die Zustimmung von 26 Stadtverordneten bei 23 Gegenstimmen der 49 Anwesenden. Mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Stadträtin Kirsten Dinnebier, beide SPD, wirken mit Bürgermeisterin Nadine Bernshausen und Dr. Michael Kopatz jetzt zwei Hauptamtliche der GRÜNEN im Magistrat. Zuvor war der neue Dezernent Ratsmitglied in Osnabrück.

Contact Us