Zukunftszentrum „Mikrokosmos Erde“ in Marburg eröffnet

16.09.2022 (pm/red) Das Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie und die Philipps-Universität eröffneten am Freitag, 16. September 2022, das neu geschaffene „Zukunftszentrum Mikrokosmos Erde“ auf dem Campus Lahnberge in Marburg. Zahlreiche Ehrengäste, darunter die hessische Ministerin für …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Bildung, Schule

Von Lehrern, Schülern und Zahlen

16.08.2022 (pm/red) Im Schuljahr 2020/2021 waren knapp 702 000 Lehrerinnen und Lehrer hauptberuflich an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland tätig, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. 279 000 Lehrkräfte arbeiteten in Teilzeit, das sind knapp 40 %. Der Anteil der in Teilzeit beschäftigten Lehrkräfte war in Hamburg und Bremen jeweils 51 % und Baden-Württemberg 47 %. Was folgt daraus?

Diese falsche, weil verkürzende Frage lässt sich nicht (richtig) beantworten. Stattdessen hier noch einige Fakten bzw. Zahlen aus der zugehörigen PM 052:
Im Schuljahr 2020/2021 wurden 749 800 Schülerinnen und Schüler eingeschult und die Schülerzahl ist auf 8,4 Millionen gestiegen. Die größten Klassen mit durchschnittlich 26 Schülerinnen und Schülern wiesen Gymnasien auf.

Es besuchten 2020 unterdurchschnittlich viele ausländische Schülerinnen und Schüler beispielsweise Gymnasien (6 %) und Freie Waldorfschulen (2 %). Überdurchschnittlich hoch war der Anteil ausländischer Schülerinnen und Schüler dagegen beispielsweise an Hauptschulen (28 %) und Förderschulen (15 %). Was folgt daraus? Vielleicht Vermutungen, womöglich begründete Vermutungen.

Soviel, so unübersichtlich: —> Diesbezügliche Pressemitteilung von Destatis.

Contact Us