Zukunftszentrum „Mikrokosmos Erde“ in Marburg eröffnet

16.09.2022 (pm/red) Das Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie und die Philipps-Universität eröffneten am Freitag, 16. September 2022, das neu geschaffene „Zukunftszentrum Mikrokosmos Erde“ auf dem Campus Lahnberge in Marburg. Zahlreiche Ehrengäste, darunter die hessische Ministerin für …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Kultur

20 Jahre Marburger Krimifestival: Lesungen und spannende Krimiabende bis 1. Oktober

14.09.2022 (red) 20 Jahre sind vergangen seit dem ersten Marburger Krimifestival in 2002. Bekannte und unbekannte, nationale und internationale Autoren und Autorinnen wurden seitdem eingeladen, darunter manch herausragender Name der Kriminalliteratur, zum Beispiel Håkan Nesser oder Donna Leon.

Dass Vertreter aus skandinavischen Ländern gekommen sind, gehört ebenso zum Repertoire wie etwa Autoren Horst Eckert und Wolfgang Schorlau in der Reihe „Politik-Kriminell“.  Mariella Terzo, Sascha Müller und die Kulturelle Aktion Marburg – Strömungen verwirklichen das Marburger Krimifestival seit 2016 zusammen mit Sponsoren, Förderer und Krimifeunden. Inzwischen gehen die Veranstaltungen auch in Orte im Landkreis, so erneut im Jubiläumsjahr 2022. Den kriminellen Lesereigen eröffnet am 14. September Wolfgang Schorlau mit Claudio Caiolo und dem neuen Roman „Der Tintenfischer“.

Übersicht Lesungen Krimifestival Marburg 2022

 

Mittwoch 14. September – 20.00 TTZ Marburg
>Der Tintenfischer< Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo präsentieren den neuen Fall von Commissario Morello

Donnerstag 15. September – 19.30 Kerns Hob Grüner Weg 11, Kirchhain-Sindersfeld
>Im Schatten der Wende< Frank Goldammer stellt seinen neusten Ost-West – Kriminalroman vor

Freitag 16. September – 20.00 Tagungszentrum im Kreishaus/Landratsamt
>Todesrache< Andreas Gruber stellt seinen neusten Kriminalroman vor: mit einem Gastauftritt von Werner Pulaski, dem Leipziger Kripoermittler

Dienstag, 20. September – 20.00 Stadthalle Stadtallendorf
>Mord mit Muttern< Unblutige, kuriose Mordgeschichten mit Marie-Luise Marjan

Donnerstag, 22. September – 20.00 Kulturscheune Michelbach
>Düstersee< Die gebürtige Marburgerin Elisabeth Hermann liest vom Bootshaus in der Uckermark

Montag, 26. September – 20.00 TTZ Marburg
>Todestransit< >Tod in Marburg< Die Marburger Erwin Müller und Felix Scholz stellen ihre Debütkrimis vor

Mitwoch, 28. September – 20.00 Stadtbücherei Marburg
>Schweig< Judith Merchands stellt ihren psychologischen Spannungsroman vor

Freitag, 30. September – 19.00 Sparkasse Marburg-Biedenkopf, Biedenkopf
>Wilsberg – Sag niemals Nein< & >Wilsberg – Sein erster und letzer Fall< Autor Jürgen Kehrer mit gleich zwei seiner Romane mit Kultdetektiv Georg Wilsberg

Samstag, 1. Oktober – 20.00 Stadthalle Stadtallendorf
>Tatorte gibt es (nicht) nur im Fernsehen< KHK a.D. Jörg Schmitt-Kilian gewährt Einblick hinter die Kulissen

Karten gibt es auf der Webseite des Krimifestival im Vorverkauf online, dort auch vertiefende Infos zu den einzelnen Veranstaltungen bis 1. Oktober.

Contact Us