MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Freizeit

„Back to the roots“ – Zeltcamp für junge Umweltbewegte im August

Eine-Erde-Camp23.01.2023 (pm/red) Ein spannendes Zeltcamp für junge Umweltbewegte in Hessen kündigt die  BUNDjugend Hessen ein und  lädt umweltinteressierte Jugendliche und jungen Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren zum großen Eine-Erde-Camp vom 25. August bis 1. September in die Burgruine Lißberg im Wetteraukreis ein.

  Eine unvergessliche Woche mit spannenden Workshops und Experimentierfeldern zum Mitdenken und Diskutieren, kreativ sein, sich bewegen und sich ausprobieren, verspricht das 12-köpfige Vorbereitungsteam. Eine-Erde-Camps gibt es seit 16 Jahrenb angeboten. Das Camp wird als Jahreshighlight erelbt mit der Gelegenheit, Kraft und Motivation für eigenes Engagement zu schöpfen, wobei der Austausch mit anderen dazu gehört.
 

Schwerpunktthema 2023 „Back to the roots“

In diesem Jahr ist als Schwerpunktthema „Back to the roots“ angesagt – mit der Feststellung, dass in fast allen industriell geprägten Gesellschaften Natur mehr und mehr dem Blickfeld ventschwindet. „Back to the roots“ –
  • Sind wir zu weit von unserer Lebensgrundlage abgekommen?
  • Was sind Natur und Umwelt heute?
  • Wie läßt sich nachhaltiges Leben in der Stadt gestalten?
Vorbereitet werden kreative und aktive Workshops. Lagerfeuerabende, Begegnungen, Musik und Tanz in frischer Camp-Atmosphäre. Ein Küchenteam bereitet leckere Camp-Verpflegung mit ökologisch angebauten Lebensmitteln. 140 Euro Teilnehmergebühr für eine Woche mit Vollverpflegung.
—>Info und Anmeldung via Webseite Bundjugend

Contact Us