„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Allgemein

Praxistag „Was ist Integration? Perspektiven aus der Praxis und der psychologischen Forschung“

27.03.2023 (pm/red) Wenn geflüchtete Menschen aus unterschiedlichen Regionen der Welt aufzunehmen sind, geht es immer auch um Integration. Was sind die Ziele, an denen Integration ausgerichtet ist? Welche Bedingungen braucht es, damit Integration gelingen kann? Wie lässt sich erkennen, ob Integrationsarbeit erfolgreich ist? Um diese Fragen geht es beim Praxistag „Was ist Integration? Perspektiven aus der Praxis und der psychologischen Forschung“, den das Fachnetzwerk Sozialpsychologie zu Flucht und Integration in Kooperation mit der Stadt Marburg veranstaltet.

Am Mittwoch, 29. März, von 11 bis 13.30 Uhr findet im Rathaussaal in Marburg die Eröffnung mit anschließendem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Was ist Integration? Dimensionen und Konzepte aus praktischer und disziplinärer Perspektive“ statt.

Es sprechen Wiebke Schindel, Referatsleiterin für kommunale Integrationsförderung im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Xiaotian Tang, Integrationsbeauftragte der Stadt Marburg, Janneke Daub, Mitarbeiterin der Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werks Marburg-Biedenkopf und Freiwilligenmanagerin beim Kirchenkreis Kirchhain, sowie Dr. Jens Hellmann vom Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung Bielefeld.

Nach einer Mittagspause werden ab 14.30 Uhr drei Workshops angeboten, die Franco Clemensk vom Streetworkertreff Rheinflanke gGmbH, Stadträtin und Sozialdezernentin Kirsten Dinnebier sowie Jens Lauer von der ALBATROS gGmbH anleiten. Eine Evaluation zum Ausklang steht am Ende des Programms, das gegen 17.30 Uhr endet.

Contact Us