„KIdiversity“ im Rathaus: Kunst trifft auf künstliche Intelligenz

24.02.2024 (pm/red) Als „KIdiversity“ präsentiert die Blaue Linse Marburg im Rahmen des 6. Photo.Spectrum Marburg neuste Werke. Elf FotografInnen wollen in Sphären der künstlichen Intelligenz (KI) eintauchen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kultur

Prof. Siegfried Becker über „Hochzeit in der Schwalm“ – Film von 1943 und die volkskundliche Forschung

20.04.2023 (pm/red) 1943 entstand der Dokumentarfilm „Hochzeit in der Schwalm“ (Drehbuch und Regie Curt A. Engel). Das Produktionsjahr und das neue Medium des Farbfilms zeigen die Bedeutung, die dem Streifen beigemessen wurde.

Volkskundliche Forschung war im Nationalsozialismus aufgewertet und an Landesstellen, Museen und Universitäten ausgebaut worden, und sie diente auch „kriegswichtigen Zwecken“. Mit der Vorführung und Diskussion des Films und einem Kurzvortrag zur Volkskunde in Marburg und in der Schwalm während der 1930er Jahre soll der Film in den wissenschaftsgeschichtlichen und politischen Kontext der Zeit gestellt werden.

Im Vortrag von Prof. Siegfried Becker wird deutlich, wie vernetzt Forschung und Dokumentation in der NS-Zeit waren – und eingebunden in zwei große ideologieverwaltende Parteiorganisationen, die Wissenschaft förderten und formten, ihr Breitenwirkung gaben und damit zugleich Deutungsmacht verliehen.

Prof. Dr. Siegfried Becker ist Professor am Institut für Europäische Ethnologie und Kulturforschung der Philipps-Universität Marburg und ein ausgewiesener Kenner der volkskundlichen Regionalforschung.

Mittwoch, 26. April –19.00 Uhr
Gedenkstätte und Museum Trutzhain, Seilerweg 1,  Schwalmstadt-Trutzhain

 

Contact Us