Beteiligungstage für das „Landgrafenschloss der Zukunft“

14.04.2024 (pm/red) Im Zuge des Projekts „Landgrafenschloss der Zukunft“ laden die Philipps-Universität Marburg und die Universitätsstadt Marburg alle Interessierten zu Beteiligungstagen am 19. und 20. April 2024 ein, sich mit Ideen und Wissen an der …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Freizeit

Zeltcamp für junge Umweltbewegte in Hessen ab 25. August

 
27.06.2023 (pm/red) Die BUNDjugend Hessen lädt umweltinteressierte Jugendliche und jungenErwachsene zwischen 14 und 27 Jahren zum großen Eine-Erde-Camp vom 25. August bis 1. September in die Burgruine Lißberg (Wetteraukreis) ein. Das 12-köpfige Vorbereitungsteam verspricht eine unvergessliche Woche mit spannenden Workshops und Experimentierfeldern zum Mitdenken und Diskutieren, kreativ sein, sich bewegen und sich ausprobieren.

Seit 16 Jahren wird das schon mehrfach ausgezeichnete Eine-Erde-Camp angeboten und für viele ist das Camp das Jahreshighlight und die Gelegenheit, um Kraft und Motivation für eigenes Engagement zu schöpfen und sich mit anderen dazu entspannt austauschen zu können.

 

50 Workshops, Kreativ-Staffel, Repair-Cafe, Lagerfeuer, Konzert

In 2023 lautet das Schwerpunktthema „Back to the roots“ – das junge Vorbereitungsteam stellt fest, dass in fast allen industriell geprägten Gesellschaften Natur mehr und mehr aus dem Blickfeld verschwindet. Dabei handele es sich angesichts der Globalisierung um ein weltweites Phänomen. „Back to the roots“
  • Sind wir zu weit von unserer Lebensgrundlage abgekommen?
  • Was sind Natur und Umwelt heute?
  • Und wie gestalten wir ein nachhaltiges Leben auch in der Stadt?
  • Wie kommen wir zurück zu unseren Wurzeln?
Dazu und zu vielen anderen Themen gibt es inhaltliche, kreative und auch aktive Workshops. Lagerfeuerabende, spannende Begegnungen, Musik und Tanz tragen bei zur ganz besondere Camp-Atmosphäre. Ein Küchenteam sorgt mit ökologisch angebauten Lebensmitteln für leckere Camp-Verpflegung. Das Camp kostet für die Woche inclusive Vollverpflegung 120 bis 195 Euro (Preis nach Selbsteinschätzung).
 

Contact Us