Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kassel, Kultur

Sommer, Sonne, bunte Bänke

10.08.2023 (yb) Manche mögen Eis, manche mögen´s heiß, andere lieben weiß und welchen gefällt es farbenfroh. Wer sich freut einen gemütlichen Platz zum Verweilen – in der Sonne oder im Schatten – nutzen zu können, dem mögen farbenfroh gestaltete Bänke gelegen kommen. An der Kasseler Markthalle laden „Öko-Kunstbänke“ zum Sitzen oder zum Betrachten im Vorbeigehen ein.

Es sind gleich drei dieser kunstvoll gestalteten Bänke, deren Anblick einem leicht „Bankgeschichten“ in den Kopf kommen lassen können. Die Bänke stehen einfach da und wirken ebenso ansprechend wie benutzbar. Manch eine/r bleibt stehen und schaut genauer hin. Zum Betrachten gibt es eine Menge der gleich großen ansonsten – außer dem Material Holz – recht unterschiedlich kunstvoll gestalteten „Öko-Kunstbänke“.

Das ganz rechts stehende Sitzmöbel zeigt auf beinahe waagerechter Rückenlehne einen fröhlichen Kosmos, links bei Nacht und rechts bei Tag mit fröhlichen Gestalten unabhängig von der Tageszeit.

Äußerst schwungvoll in der Form der Rücklehne und musikalisch in der Ausstattung mit Notenbild und einem Song der Beatles aus den 60iger Jahren kommt die dritte Öko-Kunstbank daher. „All you need ist love“ – Kommentar überflüssig.

Wer es verhaltener mag, eher das Holz bei einer Sitzbank bevorzugt, dem könnte die Bank ganz links gefallen. Im Mittelteil der Rückenlehne, es ist wie bei den anderen in harmonischen Rundungen ausgesägt und eingefügt, findet sich eine idyllische Berglandschaft aufgemalt. Es könnte durchaus Lust auf eine Wandertour aufkommen.

Wer mehr dieser Öko-Kunstbänke sehen möchte, kann in der Markthalle in der oberen Etage fündig werden. Dort ist einer Texttafel zu entnehmen, dass der Bildhauer Rainer Schunder aus Guxhagen-Albshausen der kreative Kopf und Hersteller dieser Kunstbänke ist.

Es kann nicht verwundern, dass Schunder einen Webshop anbietet, über den seine Kunst-Bänke auch mit Vollholzgestell, außerdem Tische und manches mehr gelistet und mit Bild und Text beschrieben und bestellt werden können.

Vor und in der Kassler Markthalle gibt es eine Dauerausstellung mit dem großen Vorzug, dass man die Ökö-Kunstbänke betrachten und für eine Zeit (be)sitzen kann.
Sternbald-Fotografien von Hartwig Bambey —>per Mausklick in Großdarstellung.

Contact Us