Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Stadtentwicklung

Gestaltung des Kirchhofs als begrünte Ruhe-Oase

Information zum Kirchof und angrenzende Straßen. Foto Beatrix Achinger

14.09.2023 (pm/red) Der Lutherische Kirchhof soll mehr Erholungsflächen für die Anwohner und Besucher der Marburger Oberstadt bieten. Bei einem Aktionstag  gab es die Möglichkeit, Ideen für die Umgestaltung einzureichen.

Der Lutherische Kirchhof in der Oberstadt ist mit  alten Lindenbäumen, historischen Gebäuden und  Aussicht über die Stadt  ein beliebter Treffpunkt und Veranstaltungsort. Die Stadt Marburg will diesen „Stadtbalkon“ mit Fördermitteln umgestalten. Dabei stehen die noch unsanierten Bereiche „Kugelgasse“ und „Rübenstein“ sowie der Lutherische Kirchhof  im Fokus.

Ein Ziel der Umgestaltung ist den Kirchhof besser an extreme Wetterereignisse anzupassen. Von gewünschter Ruhe-Oase, mobile Ausstellungselemente bis Flohmarkt reichen die Ideen. Die Evangelische Kirche als Eigentümerin und die Stadt Marburg haben entschieden, für die Neugestaltung einen Wettbewerb auszuloben.

Der Aktionstag fand in Verbindung mit dem „Tisch der Kulturen“ des Oberstadtbüros statt. Dazu brachten Teilnehmer ihr Lieblingsessen mit und teilten es mit den anderen Menschenv.

Beteiligung an der Umgestaltung des Lutherischen Kirchhofs ist online bis Samstag, 30. September, möglich.

 

Contact Us