Tag der Architektur:  Reinschnuppern in zwei Marburger Bauprojekte am 29. Juni

21.06.2024 (pm/red) Gleich mit zwei Projekten ist die Stadt Marburg für den bundesweiten Tag der Architektur ausgewählt worden. Am Samstag, 29. Juni, öffnen das Familienzentrum Stadtwald und die erweiterte Grundschule Marbach für alle Besucher ihre …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kultur

Mediterrane Impressionen mit dem Marburger Kammerorchester aus der Lutherischen Pfarrkirche

Marburger Kammerorchester. Foto Roland Knoke

29.09.2023 (pm/red) Eine Uraufführung des „Concerto for Double Bass and strings“ des Komponisten und Kontrabassisten Bogusław Furtok – und zugleich des Solisten des Abends – steht im Mittelpunkt des Programms. Dieses romantische Werk zeigt die enormen und wenig bekannten Möglichkeiten des Kontrabasses: Es nutzt den gesamten Tonumfang des Instruments, von den tiefsten Saiten bis zu den Klängen, die es von der Violine zu hören gibt.

Bogusław Furtok ist seit 1995 Solokontrabassist des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt, hat mehrere Preise und Auszeichnungen gewonnen und eine Vielzahl von CD-Aufnahmen eingespielt. 

Umrahmt wird die Uraufführung durch das Concerto in d-Moll von Antonio Vivaldi, die Serenade Es-Dur des deutsch-italienischen Komponisten Ermanno Wolf-Ferrari sowie das moderne „Concerto per archi“ von Nino Rota. Am Dirigierpult des Marburger Kammerorchesters steht Karin Hendel. 
 
Mit Bogusław Furtok – Kontrabass
Karin Hendel – Leitung
Sonntag, 8. Oktober– 17 Uhr
Lutherische Pfarrkirche St. Marien

Contact Us