„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kultur, Region, Willingshausen

Albert Schindehütte in Willingshausen

Willingshausen, Marburg 7.102010 (yb) Der Zeichner, Grafiker und Holzschneider Albert Schindehütte beschickt die diesjährige Herbstausstellung der Vereinigung Malerstübchen Willingshausen.

Vom 24. Oktober bis 22. Dezember präsentiert der in Hamburg und Breitenbach lebende Künstler neue Zeichnungen und Holzschnitte, Radierungen, Mappen und Bücher aus der von ihm gestalteten Schauenburger Märchenwache.

Eröffnung am 23. Oktober

Die Ausstellung wird am 23. Oktober um 16 Uhr von Helmut, Geißel, dem Vorsitzenden der Vereinigung Malerstübchen Willingshausen, eröffnet. Die Einführung zur Person und Werk von Albert Schindehütte sprich Professor Bernd Küster, Direktor der Museumslandschaft Hessen-Kassel.

Öffnungszeiten

Samstag u. Sonntag 10– 12 und 14 – 17 Uhr
Dienstag bis Freitag 14 – 17 Uhr

Informationen im Internet

Malerstübchen Willinghausen
Albert Schindehütte
Schauenburger Märchenwache

Contact Us