Weltkonferenz zu Terahertz-Strahlung tagt in Marburg

07.04.2024 (pm/red) Marburg auf einer Welle mit London, Kyoto, San Diego: Die Philipps-Universität beherbergt in der Woche vom 8. bis 12. April die internationale Konferenz „OTST 2024“, das Welttreffen zur optischen und optoelektronischen Erzeugung und …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Stadt Marburg, Verkehr

Geschwindigkeitskataster für Marburg in Arbeit

Marburg 18.1.2012 (pm/red) Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf innerörtlichen Straßen ist ein in Marburg kontrovers diskutiertes Thema. Wie in anderen Städten werden auch in Marburg immer wieder Geschwindigkeitsbeschränkungen unter 50 km/h gefordert. Derzeit gibt es in Marburg Straßen mit der allgemeinen Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 50 und andere Straßen mit Tempolimit 30 km/h. Die Stadt Marburg interessiert, was Bürger dazu denken und welche Vorschläge eingereicht werden.

Die Marburger Straßenverkehrsbehörde ist bestrebt, durch Begrenzung der innerörtlichen zulässigen Höchstgeschwindigkeit die Sicherheit vor allem für die schwächeren Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten und Lärmbelästigungen zu reduzieren. Bei jeder Entscheidung müssen dabei gesetzliche Vorschriften der Straßenverkehrsordnung berücksichtigt werden. Interessierte sind jetzt aufgefordert ihre Meinung zu den in vorhandenen Plänen zulässigen dargestellten Höchstgeschwindigkeiten auf Marburgs Straßen bis zum 30. April 2012 mitzuteilen. —> Weitere Informationen dazu im Portal der Stadt.

Contact Us