„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Allgemein, Verkehr

10. August: Nach der Fahrrademo Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

Marburg 9.8.2013 (pm/red) Im Rahmen der am 27. Juli gestarteten Tour de Natur 2013 von Stuttgart nach Marburg per Fahrrad lädt die Bürgerinitiative Stadtautobahn zu einer Podiumsdiskussion ein. Auf allen Stationen dieser Tour sind Umweltthemen öffentlich angesprochen worden. Am 10. August soll es in Marburg um das Thema ‚Probleme der B3a‘ gehen. Eingeladen dazu wird von der Bürgerinitiative Stadtautobahn. Nach der Fahrrademonstration, vom Landratsamt Richtung Innenstadt parallel zur Stadtautobahn über die Cappeler Straße, Krummbogen, Bahnhofstraße in die Oberstadt fährt, empfängt Oberbürgermeister Vaupel um 15.30 Uhr die Radler auf dem Marktplatz. Nach einem Programm mit Kundgebung auf dem Marktplatz beginnt um 16.30 Uhr im Stadtverordnetensaal in der Barfüßerstraße 50 eine öffentliche Podiumsdiskussion mit Befragung der örtlichen Parteikandidaten für die Landtagswahl zu Problemen der B3a.
Diskutieren werden Dr. Thomas Spies (SPD), Rosemarie Lecher (CDU), Angela Dorn (Bündnis 90/Die Grünen), Jan Schalauske (Die Linke) , Christiph Ditschler (FDP), Dr. Michael Weber (Piraten).

Contact Us