Tag der Architektur:  Reinschnuppern in zwei Marburger Bauprojekte am 29. Juni

21.06.2024 (pm/red) Gleich mit zwei Projekten ist die Stadt Marburg für den bundesweiten Tag der Architektur ausgewählt worden. Am Samstag, 29. Juni, öffnen das Familienzentrum Stadtwald und die erweiterte Grundschule Marbach für alle Besucher ihre …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Lahnberge

Führung im Botanischen Garten: Bäume in ihrer Welt

Marburg 2.10.2013 (pm/red) Am Sonntag, 6. Oktober, wird im Botanischen Garten eine Führung zu „Bäume in  Welt“ angeboten. Beginn ist um 11 Uhr, Treffpunkt vor dem Tropenhaus. Bäume sind in vielerlei Hinsicht beindruckende Wunderwerke. Um sich an ihren Standort, an dem sie zeitlebens verweilen, optimal anzupassen, entwickeln sie ausgefeilte Strategien. Sie  überwachsen Hindernisse, verändern ihr Aussehen, schützen sich vor Kälte, Trockenheit oder Feinden, regenerieren sich bei kleinen Verletzungen und überleben unter Konkurrenten.

Beispiele der Anpassung von Bäumen finden sich  in der Beschaffenheit und Ausfärbung des Stammes oder der Blätter und Nadeln. So ist auch das Feuerwerk der Herbstfärbung nicht nur ein beindruckendes Schauspiel, sondern für die meisten Gehölze ein wichtiger Prozess zum Überleben im Winter. Aber auch das Wuchsverhalten mancher Bäume erzählt viel über ihre Lebensgeschichte oder ihren Standort. Wer hat nicht schon außergewöhnliche Baumskulpturen oder miteinander verschlungene Partnerbäume gesehen, die zum Teil an Orten wachsen, an denen man Bäume niemals vermuten würde.
Bei der Führung werden verschiedene Phänomene, wie Hängeformen, aber auch Anpassungen von Bäumen, beispielsweise die dicke Feuerschutzborke des amerikanischen Mammutbaumes, vorgestellt.

Contact Us