Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Bildung, Philipps-Universität

Filmtagung zu Palästina / Israel

Marburg 27.1.2015 (pm/red) Am 6. Februar findet im Historischen Sitzungssaal des Marburger Rathauses eine Filmtagung statt, angeboten und veranstaltet vom Zentrum für Konfliktforschung und dem Arbeitskreis Marburger WissenschaftlerInnen. ‘Films in Conflict / Films in Action: Palestine and Israel’ ist Titel und Thema der Zusammenkunft, bei der in englischer Sprache kommuniziert wird.

Programmübersicht
10.00 – 13.00 Cameras in Action
Evanna Ratner (Haifa):
Dialogue through Cinema. The Contribution of Film-Production in a Bi-national Framework to Coexistence and Peace Education.

Film: ‚Two Sided Story‘ (Tor Ben Mayor 2012)

14.00 – 17.00 The Camera from/in the Outside
Stefanie Landgraf & Johannes Gulde (Munich):

The Palestine Israel Conflict in Educational Film Work in Germany – A Field Report (1982 – 2014)
Film: „Which Way to Palestine, Please“ (Landgraf/Gulde 2012)

Die Moderation übernehmen PD Dr. Anne Maximiliane Jäger-Gogoll und PD Dr. Johannes M. Becker.

Contact Us