Tag der Architektur:  Reinschnuppern in zwei Marburger Bauprojekte am 29. Juni

21.06.2024 (pm/red) Gleich mit zwei Projekten ist die Stadt Marburg für den bundesweiten Tag der Architektur ausgewählt worden. Am Samstag, 29. Juni, öffnen das Familienzentrum Stadtwald und die erweiterte Grundschule Marbach für alle Besucher ihre …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Oberstadt

Neue Oberstadtaufzüge verkehren schneller

Marburg 19.03.2015 (pm/red) Der Oberstadtaufzug sei seit seiner Inbetriebnahme 1986 nicht mehr aus dem Marburger Stadtbild wegzudenken, sage Bürgermeister Franz Kahle bei der Inbetriebnahme des zweiten erneuerten Aufzugssystems am Pilgrimstein.  Schätzungen zufolge fahren etwa 7.500 Menschen täglich mit dem Oberstadtaufzug. Die beiden Kabinen leisten damit einen erheblichen Anteil in der Personenbeförderung von und zur Oberstadt. Die vorherigen Aufzüge waren bereits 30 Jahre alt, Ersatzteile waren nicht mehr verfügbar. Daher entschloss sich die Stadt Marburg zum Austausch der alten Systeme.

Die erneuerten Aufzüge haben sich in vielerlei Hinsicht verbessert, informiert die Stadt. Statt auf 120 Fahrten pro Stunde sind die Aufzüge nun auf 240 Fahrten in der Stunde ausgelegt. Sie können nicht nur doppelt so häufig fahren, sie sind auch schneller geworden: Vor der Erneuerung legten sie 1,60 Meter pro Sekunde zurück, nun sind es zwei Meter pro Sekunde. Statt Stahlblech mit Edelstahlverkleidung wurde  Edelstahl-Vollmaterial für eine bessere Haltbarkeit verwendet. Die Antriebsleistung betrug früher 17 Kilowatt, jetzt nur noch 9,5 Kilowatt, eine Einsparung von 44 Prozent bei der Energie. Neu sind auch stabile Bedienelemente, schnellere Türöffnungs- und Schließzeiten, LED-Leuchtpaneele und eine behindertengerechte Bedienung.

Contact Us