Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Parteien, Stadt Marburg

95 Stimmen entscheiden OB-Wahl Marburg 2021: Dr. Thomas Spies bleibt Oberbürgermeister

Oberbürgermeister und Kämmerer Dr. Thomas Spies. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Kassel 29.03.2021 (pm/red)  Amtsinhaber Dr. Thomas Spies (SPD) hat die OB-Stichwahl in der Universitätsstadt Marburg gewonnen. Spies setzte sich am Sonntag knapp mit 50,2 Prozent der Stimmen gegen Nadine Bernshausen (Grüne) durch. Sie kam auf 49,8 Prozent. Laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis bestätigten 12.195 Marburger*innen den 58-jährigen Spies am 28. März im Amt des Oberbürgermeisters. Seine Herausforderin Nadine Bernshausen erzielte 12.100 Stimmen.

Die Wahlbeteiligung in der Stichwahl lag bei 42,5 Prozent (Wahlbeteiligung im ersten Wahlgang am 14. März: 55,06 Prozent).

Gewählt wurde Dr. Thomas Spies für seine zweite Amtszeit im Marburger Rathaus. Sie beginnt am 1. Dezember 2021.

—>siehe Folge.Bericht: