„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Stadt Marburg

Förderanträge Nachbarschaftsprojekte Klimaneutrales Marburg

15.09.2022 (pm/red) Die Stadt Marburg fördert in diesem Jahr Nachbarschaftsprojekte im Klimaschutz mit 40.000 Euro. Im Frühjahr 2022 habe die Stadt bereits zwölf Projekte mit rund 25.000 Euro bezuschusst, wird aus dem Rathaus mitgeteilt. In einer Herbstrunde nimmt die Stadt erneut Bewerbungen um die Förderung entgegen.

Wer zusammen mit Nachbarn, Freunden, Kollegen oder im Verein ein Klimaschutzprojekt umsetzen möchte, ist eingeladen einen Antrag zu stellen. Wichtig für einen Zuschuss ist neben dem Beitrag zum Klimaschutz auch ein Beitrag zum Gemeinwohl. Vereine, Initiativen, Kindertagesstätten, Schulen, gemeinnützige Unternehmen, Religionsgemeinschaften können sich mit einem Gemeinschaftsprojekt bewerben. In Aussicht steht ein Zuschuss gestaffelt zwischen 200 bis 5000 Euro.

Informationen und die Richtlinie und das Antragsformular gibt es online. Bewerbungsschluss ist am Montag, 31. Oktober.

 

Contact Us