EnRich: Zukunftskonzept für geschlechtersensible Forschung

01.03.2024| Im Wortlaut.  Es stellt sich zunehmend heraus, dass geschlechterrelevante Aspekte für objektive und zuverlässige Ergebnisse von wissenschaftlicher Forschung von großer Bedeutung sind. Mit dem Projekt „EnRich“ will die Philipps-Universität Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei unterstützen, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Energie

Earth Hour – Stadt Marburg begrüßt Abschalten

24.03.2023 (pm/red) Die Stadt Marburg begrüßt den Aufruf des WWF Deutschland zur „Earth Hour“, der Stunde der Erde, mit einer Stunde Licht ausschalten als Zeichen für den Klimaschutz.

Mit der Earth Hour fordern Menschen, Städte und Unternehmen weltweit mehr Einsatz für den Klima- und Naturschutz. Dafür werden am Samstag, 25. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter ausgeschaltet. Bekannte Bauwerke stehen dann in Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.

Das Historische Rathaus wird aufgrund der der Maßnahmen zum Energiesparen nicht mehr beleuchtet. Ebenso das Landgrafenschloss, die Elisabethkirche, die Alte Universität und die Universitätskirche. Mit dem symbolischen Lichtausschalten können am 25. März nunmehr alle Marburger ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.

 

 

Contact Us