Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Allgemein

Am Südbahnhof Bio-Lebensmittel im Mitgliederladen PUNKT

25-07.2023 (pm/red) Am Donnerstag, 27. Juli 11 Uhr öffnet der Mitgliederladen PUNKT seine Tür nicht alleine für Mitglieder. Wer will,  sich hier mit regionalen Bio-Lebensmitteln versorgen oder im lauschigen Außenbereich warme und kühle Getränke genießen.

In der Zeppelinstraße 6 nahe zum Marburger Südbahnhof entsthet die Möglichkeit bio-regionale Lebensmittel in schönem Ambiente zu erwerben. Das besonderes Konzept ist als als Genossenschaft organisiert und gewährt seinen Mitgliedern vergünstigte Einkaufspreise. Diese bezahlen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag und schaffen so die finanzielle Basis des Ladens. Nicht-Mitglieder könnendort Lebensmittel zu handelsüblichen Preisen einkaufen.

Das Sortiment deckt fast alles ab, was für den täglichen Bedarf benötigt wird: Von Backwaren über Getränke, Molkereiprodukte und Haushaltswaren bis hin zu einer eigenen Käsetheke und frischem Obst und Gemüse ist in Bio-Qualität erhältlich. Die meisten Erzeugnisse kommen direkt aus der Region und vieles wird unverpackt angeboten. Die Betreiber haben Kooperationen mit nahegelegenen Bio-Betrieben aufgebaut. Gemüse kommt aus dem Ebsdorfer Grund und Lohra, der Honig ist von nebenan, Käse kommt aus Altenschlirf und Seelbach. Was nicht lokal zu bekommen ist, wird über den Bio-Großhandel bezogen.

Bezahlt werden kann im Laden im Übrigen auch mit Klimbonus-Scheinen. „Wir freuen uns, mit PUNKT unser Portfolio an klimafreundlichen Annahmestellen weiter ausgebaut zu haben“, erklärt Franziska Bender vom Klimabonus-Team.

Die vier Betreiber arbeiten als Kollektiv und bilden gemeinsam den Vorstand der Genossenschaft. In den vergangenen Monaten haben sie den ehemaligen Blumenladen in der Zeppelinstraße komplett in Eigenarbeit saniert und liebevoll zu einem Lebensmittelladen umgebaut. Um Kapital und Ressourcen zu schonen, wurden viele Dinge gebraucht erworben und umfunktioniert. „Hier steckt viel Liebe im Detail, und das sieht man“, freut sich die zukünftige Kundin Joanna Figura. Sie möchte hier möglichst oft einkaufen kommen und freut sich darauf, sich dabei auch eine kleine Auszeit in der gemütlichen Sitzecke zu gönnen, während ihre Tochter die Kinderecke erkundet.

Zur Eröffnung am Donnerstag, 27. Juli werden von 11–18 Uhr die Türen geöffnet. Zudem ist am Samstagnachmittag 29. Juli eine kleine Eröffnungsfeier geplant. Reguläre Öffnungszeiten sind  Mo – Fr 10 bis 19 Uhr und Sa 10 bis15 Uhr. Sktuelle Informationen gibt es dann auf der Webseite des Mitgliederladen PUNKT.

Contact Us