„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kultur, Marburger Land

Kunsttage Landkreis Marburg-Biedenkopf 2024 mit dem Motto „Reichweite“ 

In 2022 fanden die Kunsttage in Friedensdorf statt. Foto Markus Morr

29.01.2024 (pm/red) Für 2024 plant der Landkreis Marburg-Biedenkopf wieder die Kunsttage, eine der größten regionalen Kunstausstellungen mit heimischen Künstlerinnen und Künstlern in Hessen unter dem Motto „Reichweite“. Geplant ist die Veranstaltung im Sommer in Marburg.

Landrat und Kulturdezernent Jens Womelsdorf freut sich auf die Exponate der 13. Kunsttage des Kreises.

Motto „Reichweite“ für spannende Werkvielfalt

Eine Jury hat das neue Motto ausgewählt. Es kann zum Beispiel so interpretiert werden, dass sich die Künstlerinnen und Künstler mit dem Begriff „Reichweite“ auseinandersetzen, aber auch mit „erreichen“ oder „Weite“.

Burgi Scheiblechner aus der Jury machte deutlich, dass der Begriff für sie immer etwas mit Messen zu tun habe, also mit Zahlen: „Man versucht die Welt, auch das Verhalten, messbar, scheinbar objektiver, vergleichbar zu machen.
Ab wann ‚reichts‘? Oder mir ‚reichts‘. Reichweite ist natürlich räumlich, natürlich zeitlich aber auch metaphorisch zu verstehen. Also ein weites Feld“.

Markus Farnung, ebenfalls Jury-Mitglied, verdeutlichte, dass das Motto nicht nur räumlich eine Rolle spielen kann: „Die Reichweite spielt auch in der Globalisierung und der Digitalisierung eine Rolle. An ihr lassen sich auch Erfolge messen und Statistiken ableiten. Daher lässt sich das Thema für die Vergangenheit und die Zukunft gut in der Kunst realisieren.“

Und Harald Häuser aus der Jury formuliert es wie folgt: „Das Motto ist wunderbar, denn zweiseitig offen: Man kann künstlerisch sowohl den bildräumlichen Aspekt an sich sowie gleichzeitig den eigenverantwortlichen Handlungsspielraum zusammenführend entwickeln.“

Location für Kunsttage  in Marburg gesucht

Nachdem die Kunsttage zuletzt 2022 in Dautphetal-Friedensdorf stattfanden, sucht der Kreis für dieses Jahr aktuell eine leerstehende Halle, Fabrik oder eine sonstige geeignete Räumlichkeit in Marburg, in der die Kunsttage im Juni oder Juli zwei Wochen lang stattfinden können.
Interessierte können sich bis einschließlich 30. April 2024 beim Kreis für eine Teilnahme bewerben.

—> Bewerbungsvordruck und weitere Info 

Contact Us