Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Allgemein

Einheimische Sammler zeigen Schätze im Mineralogisches Museum Einheimische Sammler zeigen Schätze im Mineralogisches Museum

Marburg 7.6.2011 (pm/red) Das Mineralogische Museum der Philipps Universität Marburg setzt seinen Ausstellungszyklus „Mineralogische Schätze von Sammlern des heimischen Raumes“ fort. Es gibt jetzt eine Ausstellung ausgewählter Stücke des Sammlers Hermann Wahl aus Ehringshausen-Katzenfurt im …

Von der Wismut im sowjetischen Atomkomplex

Chemnitz, Marburg 7.6.2011 (pm/red) Die Geschichte des Uranerzbergbaus in Ostdeutschland war bis 1990 ein nahezu unbeschriebenes Gebiet. Da die Wismut AG zum sowjetischen Atomkomplex gehörte, wurde sie strikt abgeschottet. Deshalb startete Mitte 2008 ein vom …

Umfrage wie die Deutschen mit EHEC umgehen Umfrage wie die Deutschen mit EHEC umgehen

Marburg 5.6.2011 (pm/red) Jeder zweite Deutsche stellt seine Ernährung um. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Wissenschaftsjahres Gesundheitsforschung ergeben. Vor dem Hintergrund der aktuellen EHEC-Welle herrscht Pragmatismus statt Panik – die Deutschen lassen sich …

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie unter Leitung von Prof. Johannes Kruse Psychosomatische Medizin und Psychotherapie unter Leitung von Prof. Johannes Kruse

Marburg 3.6.2011 (pm/red) Die Marburger Professur für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist neu besetzt worden. Bei einer Feierstunde im Dekanat des Fachbereichs Medizin der Philipps-Universität wurde Prof. Johannes Kruse offiziell in sein neues Amt eingeführt. …

Marburger Bündnis gegen Depression erfährt großes Interesse zur Auftaktveranstaltung Marburger Bündnis gegen Depression erfährt großes Interesse zur Auftaktveranstaltung

Marburg 4.6.2011 (pm/red) Am Mittwochabend folgten etwa 450 Gäste der Einladung des Marburger Bündnis gegen Depression Der große Saal des Technologiezentrums Marburg war schon vor Beginn der Veranstaltung überfüllt. So musste die Veranstaltung zusätzlich per …

BürgerInnen-Sprechstunde mit MdL Angela Dorn

Marburg 5.6.2011 (pm/red) Für Montag, 6. Juni, lädt Angela Dorn zur Sprechstunde ein. Interessierte aus dem Kreis  Marburg-Biedenkopf können die Landtagsabgeordnete von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle der GRÜNEN in der Frankfurter …

Baustelle Potsdam als Schaustelle – Städtebau und Rekonstruktion Baustelle Potsdam als Schaustelle – Städtebau und Rekonstruktion

Berlin 28.5.2011 Eine Foto-Reportage von Hartwig Bambey. Ältere verbinden mit Potsdam die nach der heutigen Landeshauptstadt benannte Konferenz mit der Teilnahme von Stalin, Truman und Churchill zur politischen und geografischen Neuordnung Deutschlands nach dem 2.Weltkrieg …

Bequem zur Wandertour – Vom Edertal zum Burgwald Bequem zur Wandertour – Vom Edertal zum Burgwald

Marburg 27.5.2011 (red) Vor kurzem haben wir Ihnen bereits eine Wanderroute von Vöhl-Herzhausen nach Viermünden vorgestellt. Heute zeigen wir Ihnen eine weitere spannende Tour von Frankenberg bis nach Münchhausen – und das ganz bequem mit …

Susis Reise zum Märchenstern in der Waggonhalle Susis Reise zum Märchenstern in der Waggonhalle

Marburg 20.5.2011 (pm/red) Gibt es Märchen oder nicht? Susis Mutti und auch Tante Christel glauben nicht an Märchen. Aber Susi.
Also beschließt Susi, ihrer Tante zu beweisen, dass es doch Zauberer, Feen, Riesen und Märchenkönige gibt. …

Die sogenannten Sparpläne von Minister Jörg-Uwe Hahn – oder wie Klientelpolitik zu Lasten der Bürger gemacht wird Die sogenannten Sparpläne von Minister Jörg-Uwe Hahn – oder wie Klientelpolitik zu Lasten der Bürger gemacht wird

Marburg 17.5.2011 (red) Eine als Presserklärung des Marburger Aktionsbündnisses gegen die Schließung des Arbeitsgerichtes Marburg und gegen das Hessische Gerichtesterben verbreitete Stellungnahme zeigt Entwicklung und Hintergründe der Schließungs- und Zentralisierungspläne von Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) …

Zum Internationalen Tag gegen Homophobie Forderung zur Gleichbehandlung im Grundgesetz Zum Internationalen Tag gegen Homophobie Forderung zur Gleichbehandlung im Grundgesetz

Marburg 17.5.2011 (pm/red) In 83 Ländern wird Homosexualität immer noch staatlich verfolgt, in sieben Ländern mit dem Tod bestraft. Die Verfolgung gehört zu den eklatanten Menschenrechtsverletzungen weltweit. Trotzdem verhindere der Bundestag bislang, eine klare Stellungnahme …

Rot und Grün, Tonnen und Pflanztöpfe Rot und Grün, Tonnen und Pflanztöpfe

Marburg 15.5.2011 (yb) Mitunter finden sich dicht beieinander ansehnliche Motive. Solche wollen zuerst gesehen und entdeckt werden. Danach können sie fotografisch abgebildet werden. Bekanntlich entstehen dabei Bilder, oder anders Abbilder. Solche sind nicht mit der …

Zensus 2011 – Interviewer „besuchen“ viele Bürgerinnen und Bürger Zensus 2011 – Interviewer „besuchen“ viele Bürgerinnen und Bürger

Marburg 12.5.2011 (pm/red) Der 9. Mai 2011 war bereits Stichtag des Zensus 2011. Die von Statistikern so bezeichnete aktuelle Form der Volkszählung nutzt zur Informationsgewinnung Registerdaten, wie etwa aus den Einwohnermelderegistern oder den Registern der …

Kreativmesse Marburg als Humus für Hobby und pädagogische Praxis Kreativmesse Marburg als Humus für Hobby und pädagogische Praxis

Marburg 10.5.2011 (pm/red) Zum vierten Mal soll sich die Stadthalle Marburg am 21. und 22. Mai 2011 von 11 bis 18 Uhr in ein farbenfrohes Gestaltungs-Atelier verwandeln. Zwei Tage lang können sich Besucher über Neuheiten …

Die fehlende Urkunde, der Oberbürgermeister und Eis für die Michelbacher Löschdrachen Die fehlende Urkunde, der Oberbürgermeister und Eis für die Michelbacher Löschdrachen

Marburg 7.5.2011 (pm/red) Nachdem im  April bei der Gründungfeier der Löschdrachen, einer Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Michelbach, beinahe Tränen geflossen sind, weil eine Ernennungsurkunde fehlte, gab es bei einer Wiedergutmachungsveranstaltung am vergangenen Wochenende diesmal Kinderlachen. …

Für mehr Inhalt, Form und Lesefreundlichkeit Für mehr Inhalt, Form und Lesefreundlichkeit

Marburg 5.5.2011 (red) Haben Sie es schon gemerkt, oder ist es Ihren Augen entgangen? Die Startseite von das Marburger. ist verändert worden. Dort ist eine neue Funktionalität eingebaut worden. Damit können Leser jetzt blättern in …

Die Schatten von Belfast im TTZ Die Schatten von Belfast im TTZ

Marburg 5.5.2011 (pm/red) Im Duo von Autor Stuart Neville und Schauspieler Boris Aljinovic, bekannt als Berliner Tatort-Kommissar, gibt es im TTZ die Buchvorstellung: Die Schatten von Belfast. Die Stadt Belfast heute. Docks, schmutzige Gassen, Hinterzimmer …

Moscheen gehören zu Deutschland Moscheen gehören zu Deutschland

Marburg 4.5.2011 (pm/red) Der Bau neuer Moscheen sorgt in vielen Städten für heftige Kontroversen. Dabei gehören islamische Gotteshäuser längst zu Deutschland. Wo Minarett und Kuppel Mitbürger muslimischen Glaubens zum Gebet rufen, zeigt eine aktuelle Karte …

Lesung Leonardo Pandura „Der Mann, der die Hunde liebte“ Lesung Leonardo Pandura „Der Mann, der die Hunde liebte“

Marburg 3.5.2011 (pm/red) Im TTZ gibt es am Freitag, 6. Mai, eine Lesung mit Leonardo Pandura und Hans-Joachim Hartstein aus dem Roman „Der Mann, der die Hunde liebte“.
Dieser findet sich beschrieben als ein als mitreißend, …

Zum 1. Mai lautet die Devise: Das ist das Mindeste Zum 1. Mai lautet die Devise: Das ist das Mindeste

Marburg 28.4.2010 (yb) Vertreter des DGB Mittelhessen hatten zum Pressegespräch in das Gewerkschaftshaus in der Bahnhofstraße eingeladen, um über die anstehenden Veranstaltungen zum 1. Mai in der Universitätsstadt zu informieren. So gibt es eine Vormaiveranstaltung …

Information und Aktion zu einem Umweltübel Information und Aktion zu einem Umweltübel

Marburg 27.4.2011 (yb) Der Ortenberg bekommt eine Menge davon ab, in Cappel gibt es auch mehr als genug davon. Im Afföller dröhnt es, im Bahnhofsquartier nicht weniger. Marburg ist eine laute Stadt, verkehrsbedingt. Nicht alleine, …

Der Lärm, die Stadt und der Stillstand Der Lärm, die Stadt und der Stillstand

Die Stadt Marburg hat eine Studie beauftragt und erhalten, deren Zusammenfassung oben zu lesen ist. Was soll und muss Mensch nach der Lektüre denken?
Unterstellt man, dass hier ausgewiesene Fachleute zu zutreffenden Ergebnissen gekommen sind, lässt …

Infostand der Bürgerinitiative Stadtautobahn am Marktplatz Infostand der Bürgerinitiative Stadtautobahn am Marktplatz

Marburg 27.4.2011 (yb) Den Tag gegen Lärm in Deutschland als Teil des International Noise Awareness Day nimmt die Bürgerinitiative Stadtautobahn (BI) zu Anlaß, um an einem Informationsstand direkt mit Gesprächen über ihre Anliegen zu informieren. …

Osterferien, Aprilthemen und Weiteres Osterferien, Aprilthemen und Weiteres

Marburg 18.4.2011 (red) In den Schulferien zu Ostern wird die Kommunalpolitik im Hintergrund stehen. Dafür sollen andere Themen als kleinere und größere Schwerpunkte in das Marburger. Raum finden. Darüber informiert in den nächsten zwei Wochen …

Stadtraum Marburg im Frühling Stadtraum Marburg im Frühling

Marburg 2.4.2011 (yb) Samstagvormittag. In Marburg. Wochenmarkt, gelöste Stimmung, Sonnenschein, erstes Grün. Auf Letzteres kommt es besonders an. Voll ergrünt, lassen sich viele der hier gezeigten Fotografien mit den Motiven und Seherlebnissen nicht mehr machen. …

Es soll Einiges dazukommen in das Marburger. Es soll Einiges dazukommen in das Marburger.

Marburg 13.4.2011 (red) Für das weitere Erscheinen, für Gestaltung und Ausstattung des Online-Magazins das Marburger. passiert gerade einiges. So wird die technische Vorrichtung zum Ausdrucken von Beiträgen vorbereitet. Das geht zwar jetzt auch schon, aber …

das Marburger. soll gestärkt werden das Marburger. soll gestärkt werden

Marburg 10.4.2011 (red) Im 14. Monat des Bestehens als Online-Magazin aus Marburg und für Marburg soll es darum gehen dieses Medium auf breitere Schultern zu legen. Bislang arbeitet die Redaktion weitgehend als Ein-Mann-Unternehmen. Seit September …

Schwerpunktthema Mobilität: Fahren vertrackt statt Fahrplan im Takt Schwerpunktthema Mobilität: Fahren vertrackt statt Fahrplan im Takt

Marburg 5.4.2011 (yb) Reisende soll man nicht aufhalten, heißt es so schön. Reisenden soll man dazu gute Verbindungen, gute Verknüpfungen, einen vernünftigen Takt-Fahrplan anbieten. Dies funktioniert mit Verknüpfung verschiedener Verkehrsmittel, etwa Bus und PKW mit …

Orientalische Tanzshow mit Nurija und Olliya in Waggonhalle Orientalische Tanzshow mit Nurija und Olliya in Waggonhalle

Marburg 1.4.2011 (pm/red) Zum ersten Mal laden die Tänzerinnen Olliya und Nurija zu einem exklusiven Progamm mit (Bauch-)Tanzvorführungen ein. In der Waggonhalle ist das Publikum aufgefordert die beiden profilierten Tänzerinnen mit ihren Ensembles auf eine …

Kommunalwahl Marburg inzwischen ausgezählt Kommunalwahl Marburg inzwischen ausgezählt

Marburg 29.3.2011 (red) Bereits seit gestern liegen die Ergebnisse der Kommunalwahl für Marburg ausgezählt vor.  Es sind noch einige Veränderungen in den Verhältnissen der Parteien untereinander eingetreten.
So haben die GRÜNEN nunmehr nur 13 Stadtverordnete. Damit …

Dialog mit Heinrich Dingeldein und Georg Fülberth Dialog mit Heinrich Dingeldein und Georg Fülberth

Marburg 23.3.2011 (red) Kurz vor der anstehenden Kommunalwahl veröffentlicht das Marburger. einen kommunalpolitischen Beitrag. Darin kommen zwei erfahrene und zugleich ausscheidende Stadtverordnete zu Wort, Heinrich Dingeldein (FDP) und Georg Fülberth (Fraktion Marburger Linke). Der Beitrag …

New Yiddish Songs mit Stella & Ma Piroschka New Yiddish Songs mit Stella & Ma Piroschka

Marburg 25.3.2011 (pm/red) Stella & Ma Piroschka erzählen vom Großstadtleben und der Suche nach einem Platz auf dieser Welt. Moderne Jazz-, Blues- und Folkballaden gemischt mit Reggae-Rhythmen, Ska- und Bossa-Sounds bilden einen musikalischen Rahmen. Die …

Jüdische Mitbürger waren voll integriert Jüdische Mitbürger waren voll integriert

Referent Dieter Woischke, rechts, bei Vorbereitungen zum Vortrag mit Zuschauern. (Foto Dieter Dörnemann)

Marburg 24.3.2011 (pm/red) Den Diavortrag Wehrda-einst und jetzt von Ubelohde-Preisträger Dieter Woischke, den der Geschichts- und Kulturverein veranstaltet hat, haben 40 interessierte Wehrdaer …

Sonderführung Aufbruch Umbruch – Fotografie-Klasse im Ernst-von Hülsen-Haus Sonderführung Aufbruch Umbruch – Fotografie-Klasse im Ernst-von Hülsen-Haus

Marburg 21.3.2011 (pm/red) Die Fotografien der Studierenden an der Hochschule für Gestaltung Offenbach entstanden im Rahmen der Ausstellung Aufbruch Umbruch unter dem Motto Das Museum als Selbst. Indem die Arbeiten bekannte und noch nie gezeigte …

Gastbeiträge willkommen für das Marburger. Gastbeiträge willkommen für das Marburger.

Marburg 19.3.2011 (red) Zur Veröffentlichung im Online-Magazin das Marburger. sind Gastbeiträge willkommen. Inzwischen sind mehrere veröffentlicht worden. Von Seiten der Bürgerinitiative Stadtautobahn, zum Gerichtesterben und zuletzt zum MaNo-Musikfestival wurden ausführliche Beiträge veröffentlicht. Die Gastbeiträge, ab …

Grundsatzthema Stadtentwicklung Marburg

Marburg 17.3.2011 (red) Für das Marburger. wird gerade ein Themenschwerpunkt vorbereitet. In diesem zugleich ersten Schwerpunktthema wird es mehrere Beiträge geben. Bauboom in Marburg, Großprojekte von Universität und Privatinvestoren, Stadtentwicklungsplanung stehen bei diesem Schwerpunkt im …

Vortrag Wehrda einst und jetzt

Marburg 11.3.2011 (pm/red) Der Geschichts- und Kulturverein Wehrda lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag des bekannten Heimatforschers und Ubbelohde-Preisträgers Dieter Woischke mit dem Thema Wehrda einst und jetzt ein. Der Vortrag findet am …

Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen

Marburg 8.3.2011 (red) Das Marburger. veröffentlicht eine Auseinandersetzung mit dem Thema Gerichtsterben in Hessen. Der Text beinhaltet zugleich einen Bericht von einer Informationsveranstaltung in Schlüchtern. Amtsrichter i.R. Hannes Kleinhenz engagiert sich für den Erhalt des …