Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Oberstadt, Stadt Marburg

Blockade und Marktfrühschoppen mit anhaltend lauten Protesten

dbau0706-002140706 (yb) Der diesjährige Marktfrühschoppen in Marburg konnte nur mit massivem Polizeieinsatz inlusive Räumung des Marktplatzes von etwa 80 dort lagernden Demonstranten stattfinden. Die Mitte des Marktplatzes war nach polizeilicher Räumung leer. An allen Zugängen Polizisten, an der Mündung Barfüßerstraße standen abgedrängt Demonstranten.

dbau0706-001So boten sich 20 Minuten vor dem geplanten offiziellen Berginn skurille Bilder. Die Veranstaltung konnte nur mit mehr als halbstündiger Verspätung mühsam beginnen.

dbau0706-003Insgesamt ging das „kürzeste Volksfest Deutschlands“ ohne Gewalt, allerdings nur mit erheblichen akustischen Störungen über die Bühne. Stimmung oder gar Feierlaune konnte dabei nicht aufkommen. An allen Ecken Polizisten, lauter Protest der Gegendemonstranten mit Sprechhören und Trillerpreifen und in der Platzmitte merkwürdig trotzige Volksfeststimmung mit Orchesterbeschallung. Fotografien Hartwig Bambey © 2014

—>Hintergrund: Deutsche Burschenschaft unerwünscht – Marburger Stadtparlament einstimmig gegen rechtsextreme Burschenschaften

 

Contact Us