Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Parteien, Stadt Marburg

Nadine Bernshausen kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen zur OB-Wahl in Marburg

Kassel 12.10.2020 (pm/red) Für die am 14. März anstehende Neuwahl des Marburger Stadtoberhauptes (Oberbürgermeister/in) wurde die 41-jährige Richterin und Kreistagsabgeordnete Nadine Bernshausen als Kandidatin einstimmig von Parteivorstand und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen nominiert. Ende Oktober werde die Mitgliederversammlung über den Vorschlag entscheiden, teilte Kreisgeschäftsführer Max Langenbrinck mit.
Seit vielen Jahren engagiert sich Nadine Bernshausen kommunalpolitisch in der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Momentan ist sie Kreistagsabgeordnete und stellvertretende Kreistagsvorsitzende.

Ehrenamtlich ist sie in der evangelischen Kirche engagiert, wo sie derzeit Präses des Evangelischen Kirchenkreises Marburg und Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) ist. Seit vielen Jahren arbeitet sie im Vorstand des Marburger Weltladens und im Verein „Vielfalt Marburg e.V.“ mit. Nadine Bernshausen ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt im Stadtteil Richtsberg.

Contact Us