Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Stadt Marburg

Gedenkveranstaltung an die Deportation der Sinti vor 80 Jahren

Gedenktafel an die Verschleppung der Sinti aus Marburg. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

16.03.2023 (pm/red) Vor 80 Jahren sind aus Marburg und Umgebung 78 Sinti in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert worden. Viele der am 23. März 1943 deportierten Menschen wurden dort Opfer des nationalsozialistischen Massenmordes. Diesen von den Nationalsozialisten rassistisch verfolgten und ermordeten Marburger Sinti möchte die Stadt Marburg gedenken.

Dazu findet am 23. März eine  Gedenkveranstaltung im Historischen Rathaussaal statt. Anlässlich des 80. Jahrestages dieser schrecklichen Ereignisse hat das Kinder- und Jugendparlament Zeitzeugenberichte zusammengefasst und wird sie mit musikalischer Begleitung durch das Sunny Franz Duo vortragen.

Im Anschluss findet die Kranzniederlegung an der Gedenktafel am ehemaligen Landratsamt unter Verlesung der Namen der deportierten Menschen statt.

Contact Us