Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Hessen Kassel Heritage, Kunst

Der transparente Mondschein von Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich „Gebirgige Flusslandschaft bei Morgen und bei Nacht“. Foto Katrin Venhorst 

14.02.2024 (pm/red) Caspar David Friedrich (1774-1840), der Maler der deutschen Romantik feiert 2024 seinen 250. Geburtstag. Hessen Kassel Heritage präsentiert ab Mai in der Neuen Galerie bislang unpublizierte Forschungsergebnisse zu einer herausragenden Arbeit Friedrichs. Seit 1957 verwahren die Sammlungen von Hessen Kassel Heritage das einzigartige Œuvre von Caspar David Friedrich: ein großformatiges Mondscheintransparent, das seinen Zauber erst im Dunkeln bei rückseitiger Beleuchtung entfaltet.

Medium des Transparents

Das neuartige, spektakuläre Medium des Transparents eroberte um 1780 von England ausgehend Europa. In kleiner Gesellschaft versenkte man sich in die künstlichen Mondscheine und gab sich elegischen Gefühlen hin. Öffentliche Präsentationen von Transparenten führten den Besuchern berühmte Orte oder historische Ereignisse wie den Ausbruch des Vesuvs vor Augen.

Kasseler Mondschein als Transparentmalerei

Wie lässt sich der Kasseler Mondschein in die Geschichte der Transparentmalerei einordnen? Wo lernte Friedrich dieses Medium kennen und erreichte Perfektion in dieser Technik? Wie wurde sein Transparent mit historischen Beleuchtungsmitteln illuminiert? War seine Beleuchtung statisch oder konnten wechselnde Tageszeiten hervorgebracht werden? Scheint immer nur der Mond oder auch die Sonne?

Die Forschungen und technologischen Untersuchungen des bisher wenig beachteten Mondscheintransparents  waren erstaunlich ertragreich.

—> Neue Galerie Kassel

Contact Us