Neuer Besucherpavillon und das Café Siebenbergen eröffnet

Kassel 12.08.2020 (pm/red) Nach umfangreichen und sich lange Zeit hinziehenden Bauarbeiten habe die Kasse und Infostand der Museumslandschaft Hessen Kassel und das Café »Siebenbergen« jetzt ihren Betrieb aufgenommen. Kassel und sein Stadtbild wird im Hinblick …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Schule

Gelingende Inklusion von Kindern mit und ohne Körperbehinderungen Gelingende Inklusion von Kindern mit und ohne Körperbehinderungen

Marburg 5.7.2012 (pm/red) Sieht so die Schule der Zukunft aus?Auch der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Körperbehinderungen ist möglich. Dazu müssen die Schulen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Welche das sind, erläutert eine Studie, …

AStA Marburg kritisiert die Senkung der Lehramtszahlen für Geschichte AStA Marburg kritisiert die Senkung der Lehramtszahlen für Geschichte

Marburg 26.6.2012 (pm/red) Ab kommenden Wintersemester können sich nur noch 95 Studienanfänger im Fachbereich 06 im Lehramt Geschichte einschreiben. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr eine Senkung von zehn Plätzen und im Vergleich zu den …

Info-Seminar weiter studieren? Neu- oder umorientieren? Info-Seminar weiter studieren? Neu- oder umorientieren?

Marburg 25.6.2012 (pm/red) In Zeiten immer komplexer werdender Lebens- und Arbeitsumwelt ist es von zentraler Bedeutung, sich Orientierung zu verschaffen, sich Optionen zu erarbeiten und sie bewerten zu können. Immer wieder wird man dazu angeregt, …

move it! bewegt Menschen und bringt mächtig Stimmung in den Rathaussaal move it!  bewegt Menschen und bringt mächtig Stimmung in den Rathaussaal

Marburg 22.6.2012 (yb) Der zum dritten Mal von der Stadt Marburg und der christlich-muslimischen Friedensinitiative ausgeschriebene Integrationswettbewerb hat es erneut gebracht. 10 Gruppen mit 130 teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen haben Kunst- und Theaterbeiträge, Lieder, …

Klimaschutz und Energiewende sind längst in der Schule angekommen Klimaschutz und Energiewende sind längst in der Schule angekommen

Marburg 19.6.2012 (yb) Auch wenn es um Maßnahmen zum globalen Klimaschutz nicht gut bestellt ist und die Energiewende in Deutschland derzeit vor sich hin dümpelt, gibt es zunehmend Akteure, die sich Thema und Anliegen zuwenden. …

Orientierung zur frühen Berufsorientierung für Schüler/innen ab 8. Klasse Orientierung zur frühen Berufsorientierung für Schüler/innen ab 8. Klasse

Marburg 19.6.2012 (pm/red) Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Marburg bieten eine Informationsveranstaltung für Mütter und Väter an, in der es um die frühzeitige Berufsorientierung ihrer Töchter und …

Marburger SPD fordert gymnasiale Oberstufe für Gesamtschule am Richtsberg Marburger SPD fordert gymnasiale Oberstufe für Gesamtschule am Richtsberg

Marburg 2.6.2012 (yb) Ein dichtes Programm erwartete die GenossInnen im Gemeinschaftszentrum am Richtsberg. Nach Begrüßung durch Vorsitzende Marianne Wölk und Ortsbeiratsvorsitzende Erika Lotz-Halilovic brachte Schuldezernentin Kerstin Weinbach einen Überblick zum Schulwesen in Marburg. Dazu gehört …

Inklusion als umfassende Aufgabe ist nicht umsonst zu haben Inklusion als umfassende Aufgabe ist nicht umsonst zu haben

Marburg 17.4.2012 (pm/red) Inklusion als pädagogischem Ansatz, insbesondere in der Schule, liegt als wesentliches Prinzip die Wertschätzung einer Vielfalt in der Bildung und Erziehung zu Grunde. Dies gilt etwa für gemeinsamen Unterricht von behinderten und …

Berufswahlbüro an Friedrich-Ebert-Schule soll fit machen für das Arbeitsleben

Marburg 20.3.2012 (pm/red) Ein Berufswahlbüro wurde jüngst an der Friedrich-Ebert-Schule in Marburg eröffnet und kann von Schülern, Unternehmen, Vertretern von Wirtschaftsverbänden sowie Arbeitsagenturen genutzt werden. Das Leitprojekt der Initiative zur Verbesserung der Ausbildungsreife und Vertiefung …

Erneuerbare Energien für alle – Schülerinnen der Martin-Luther-Schule beim deutsch-französischen Wissenschaftsforum in Berlin Erneuerbare Energien für alle – Schülerinnen der Martin-Luther-Schule beim deutsch-französischen Wissenschaftsforum in Berlin

Marburg 17.2.2012 (red/mls) In Weiterführung von Projektbeiträgen einer Schülergruppe der Martin-Luther-Schule in 2011 veröffentlicht das Marburger. Textbericht und Fotos von einer diesbezüglichen Einladung nach Berlin als Gastbeitrag von Carola Flammer:
Maren Belzer, Lara El Kadsi, Esther …

Wissenstransfer in Augenhöhe mit dem Peer-Group-Projekt Wissenstransfer in Augenhöhe mit dem Peer-Group-Projekt

Marburg 23.1.2012 Es war einiges los am letzten Freitag im Haus der Jugend, als 18 Auszubildende aus sechs Betrieben sich von Matthias Gnau und Matthias Nicolai vom Marburger Jugendbildungswerk und von Claudia Vogt vom Regionalen …

Große Ausbildungsbörse für Schüler/innen im CINEPLEX Marburg im Januar Große Ausbildungsbörse für Schüler/innen im CINEPLEX Marburg im Januar

Marburg 29.12.2011 (pm/red) Am Montag, 23. Januar, und Dienstag, 24. Januar 2012, werden Berufswahl und Ausbildungssuche groß geschrieben. Im Marburger Kinozentrum CINEPLEX im Stadtzentrum von Marburg, in der Biegenstraße 1a, bietet die Berufsberatung der Marburger …

Chemikum Marburg zieht in die Bahnhofstraße Chemikum Marburg zieht in die Bahnhofstraße

Marburg 10.12.2011 (yb) Wer in diesen Dezembertagen in der mit Baustellen reich bestückten Marburger Bahnhofsstraße unterwegs ist, was via Weihnachtswerbung vielen Menschen aufwendig nahe gelegt wird, dem kann nahe der Mündung der Robert-Koch-Straße eine langgesteckte …

Sanierung Emil-von-Behring-Schule mit 4,3 Millionen Euro abgeschlossen

Marburg 29.11.2011 (pm/red) Das in 1955 errichtete Hauptgebäude der Emil-von-Behring-Schule wurde nach langer Nutzungsdauer von über 50 Jahren baulich saniert und modernisiert. Dafür wurden insgesamt 4,3 Millionen Euro investiert, um in drei Bauabschnitten seit Mai …

Streichung von 1.000 Referendarstellen und schwächelnde Diskussion dazu im Marburger Stadtparlament Streichung von 1.000 Referendarstellen und schwächelnde Diskussion dazu im Marburger Stadtparlament

Marburg 7.10.2011 (yb) Der seitens des Hessischen Kultusministeriums geplante Abbau von 1.000 Referendarstellen hat auf Antrag der GRÜNEN die Marburger Stadtverordnetenversammlung beschäftigt. Bereits Mitte September findet sich Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) zu diesen Plänen …

KiJuPa Marburg sammelt weiterhin Schulranzen für Rumänien KiJuPa Marburg sammelt weiterhin Schulranzen für Rumänien

Marburg 5.10.2011 (pm/red) Europäische Transferleistungen in Gestalt gebrauchter Schulranzen von Marburg nach Sibiu/Hermannstadt in Rumänien sind derzeit wieder konkretes Anliegen beim Marburger Kinder- Jugendparlament (KiJuPa). 100 gebrauchte und funktionstüchtige Schulranzen sind seit Beginn des neuen …

Richtsberg-Gesamtschule erhält Blockheizkraftwerk in der Heizzentrale Richtsberg-Gesamtschule erhält Blockheizkraftwerk in der Heizzentrale

Marburg 20.9.2011 (pm/red) Seit Jahren sind die Stadtwerke beteiligt daran die Energiebilanz für Liegenschaften im Stadtteil Richtsberg zu verbessern. Eine Maßnahme dafür war es das Fernwärmenetz vor Ort kontinuierlich auszubauen. Im Kellerraum der Richtsberg-Gesamtschule haben …

Stadtrundgang, Kulisse Rathaus Marburg mit Gruppenfoto zweihändig Stadtrundgang, Kulisse Rathaus Marburg mit Gruppenfoto zweihändig

Marburg 13.9.2011 (yb) Während beim Klavierspiel es selbstverständlich ist beide Hände einzusetzen, konnten Beobachter dieser Szenerie auf dem Marktplatz leichte Zeifel überkommen, ob es der fotografierenden Person, einem Lehrer der Elisabethschule, hier gerade beim rechtshändigen …

Unterricht in historischem Ambiente: Otto-Ubbelohde-Schule soll Fronhof-Remisen nach Sanierung nutzen Unterricht in historischem Ambiente: Otto-Ubbelohde-Schule soll Fronhof-Remisen nach Sanierung nutzen

Marburg, 28.8.2011 (pm/red) Die Jungen und Mädchen der Otto-Ubbelohde-Schule könnten, wenn es nach dem Willen der Stadt geht,  künftig in historischen Räumen unterrichtet werden. Denn die Stadt möchte die Fronhof-Remisen auf dem Hofgelände Universitätsstraße 4 …

Fünf Malteser, Ritter Malte und der Weltrekord in Dauerreanimation Fünf Malteser, Ritter Malte und der Weltrekord in Dauerreanimation

Marburg 31.8.2011 (yb) In Heskem-Mölln im Ebsdorfergrund beginnt am Donnerstag, 1. September 2011, ein besonderer Weltrekordversuch. Um 23.00 Uhr starten im dortigen Gemeinschaftshaus fünf ausgebildete Rettungssanitäter des Malteser Hilfsdienstes ihren Versuch den Weltrekord in Dauerreanimation …

Am Donnerstag, 25. August im Museum: Schüler zeigen ihre Kunst

Marburg, 23.8.2011 (pm/red) In Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für den Landkreis Marburg-Biedenkopf organisierte das Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität eine besondere Aktion für Schülerinnen und Schüler der Martin-Luther-Schule und der Käthe-Kollwitz-Schule: Die …

Uni Marburg bietet Stelldichein junger Nano-Forscher auf den Lahnbergen Uni Marburg bietet Stelldichein junger Nano-Forscher auf den Lahnbergen

Ferrofluiden auf den Fersen: Verena-Maria Herrmann, Kassel, mit Kursbuch, Lukas Bodenbender, Marburg, mit Magnetkugel und Nina Beier, Viernheim, zeigt auf die Formel im Labor des Fachbereich Makromolekulare Chemie auf den Lahnbergen. Foto Hartwig Bambey

Marburg 17./19.8.2011 …

Bauboom in Marburg und noch ´ne Schippe drauf Städtische Baumaßnahmen an Schulen und Kindergärten mit 2.259.000 Euro Gesamtvolumen

Marburg 23.7.2011 (pm/red) Wenn in den Marburger Schulen die letzten Klassen ihre Räume für die Ferienzeit verlassen haben, stehen die Mitarbeiter/innen des Fachbereichs Bauen der Universitätsstadt Marburg bereits in den Startlöchern, findet sich in der …

Berufsorientierung in den Sommerferien in dem Berufsinformationszentrum Berufsorientierung in den Sommerferien in dem Berufsinformationszentrum

Marburg 5.7.2011 (pm/red) Die großen Ferien sind bald zu Ende und in dieser Zeit ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Marburger Arbeitsagentur durchgehend geöffnet für alle, die sich über Ausbildung, Arbeit und Beruf informieren wollen. Insbesondere …

Besuch im Schmetterlingshaus im Botanischen Garten Besuch im Schmetterlingshaus im Botanischen Garten

Marburg 3.7.2011 (yb) Sie heißen Blauer Morpho, Monarch, Bananenfalter oder Passionsblumenfalter. Sie faltern, flattern und fliegen, sitzen auf Blättern und hängen bewegungslos an einem Gazenetz. Sie ernähren sich von Nektar und dem Saft überreifer Früchte …

Zeugnis erstes Staatsexamen an Lehramtsstudierende für Gymnasien Zeugnis erstes Staatsexamen an Lehramtsstudierende für Gymnasien

Marburg 30.6.2011 (pm/red) Das Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität (ZfL) hat gemeinsam mit dem Amt für Lehrerbildung im Rahmen einer Feier 256 Studierenden das Zeugnis ihres ersten Staatsexamens als angehende Lehrerinnen und Lehrer für Gymnasien …

Fotografierter Spaziergang in Marburg Fotografierter Spaziergang in Marburg

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Zur Vorbereitung der Online-Veröffentlichung unseres Projektes über Nachhaltigkeit in das Marburger. haben wird einen Spaziergang mit Fotoapparat unternommen. Aufgabe und Ziel waren Fotos – cool und uncool – die wir zur Veröffentlichung …

Nachhaltigkeit – das Wort der Zukunft Nachhaltigkeit – das Wort der Zukunft

Marburg 22.6.2022 (red/mls) Nicht jeder kann sich etwas unter dem Thema Nachhaltigkeit vorstellen. Wir,  Schüler der Klassen 8c und 8d der Martin-Luther-Schule Marburg und die Klassen 3e und 4e des Collège Rabelais in Poitiers, haben …

Wie wird die Welt von morgen aussehen? Wie wird die Welt von morgen aussehen?

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Wir haben uns überlegt, wie die Welt von morgen aussehen könnte, wenn die Menschen an ihrem Verhalten der Natur gegenüber nichts verändern oder wenn sie ökologischer leben. Wenn die Menschen in Zukunft …

Martin-Luther-Schule – Gymnasium in der Universitätsstadt Marburg Martin-Luther-Schule – Gymnasium in der Universitätsstadt Marburg

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Die im Jahre 1838 gegründete Martin-Luther-Schule liegt verkehrsgünstig im Herzen der Stadt Marburg zwischen Stadthalle und Lahn. Sie ist eines der drei öffentlichen Gymnasien in Marburg. Rund 1.300 Schülerinnen und Schüler werden …

Sieben auf einen Streich – für immer? Sieben auf einen Streich – für immer?

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Weltweit gibt es Abkommen und Organisationen, die sich um die nachhaltige Entwicklung bemühen. Diese Einrichtungen versuchen, die Welt zu schützen und die Menschen zu einem umweltbewussten Denken und Verhalten zu bringen. Dass …

Können Berufe die Zukunft nachhaltig verändern? Können Berufe die Zukunft nachhaltig verändern?

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Deutschland ist ein industriereiches Land, in dem in vielen Berufen Anliegen zur Nachhaltigkeit eine Rolle spielen. Während unseres Austauschs mit Frankreich haben wir solche Berufe kennengelernt, wie im Kellerwald am Edersee. Dort …

Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Es fängt morgens nach dem Frühstück mit der Mülltrennung an. Die Milchpackung kommt in den gelben Sack oder die gelbe Tonne. Die Bananenschale gehört in die grüne Tonne und die leere Müslipackung …

Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben II Nachhaltigkeit im alltäglichen Leben II

Marburg 22.6.2011 (red/mls) 10.000 Liter Wasser im Jahr sparen, was denken Sie, muss man dafür tun? Zwei Wochen lang nicht duschen, nur noch einmal die Woche Wäsche waschen oder nie mehr Nudeln kochen?
Nein, egal was …

Nachhaltige Entwicklung in ein paar Gesten Nachhaltige Entwicklung in ein paar Gesten

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Nachhaltige Entwicklung ist nicht nur die staatliche Bekämpfung eines Lochs in der Ozonschicht oder der globalen Erwärmung. Darauf zu achten, ist und sollte sein die tägliche Verpflichtung eines jeden von uns.
Jeden Tag …

Die Umfrage – Ist Deutschland nachhaltiger als Frankreich? Die Umfrage – Ist Deutschland nachhaltiger als Frankreich?

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Wir finden es wichtig, auch im Alltag auf Nachhaltigkeit zu achten. Wenn man nämlich darauf achtet, kann man so neue Ideen zur Nachhaltigkeit besser verwirklichen. Wir haben während unseres Austausches mit Frankreich …

Förderung erneuerbarer Energien Förderung erneuerbarer Energien

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Die Partnerstädte Marburg und Poitiers setzen beide im Rahmen ihres kommunalen Handelns auf Erneuerbare Energien. Hauptsächlich werden Anlagen zur Nutzung von Solarenergie gefördert. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Die Stadt Marburg gibt zum …

Nachhaltigkeit und Politik Nachhaltigkeit und Politik

Marburg 22.6.2011 (red/mls) Es gibt weltweite, europäische, nationale und regionale Vereinbarungen  und Verträge für nachhaltige Entwicklung. Im Jahre 1992 wurde in Rio de Janeiro eine Konvention für Umwelt und Entwicklung unterzeichnet. Die wichtigsten Ziele waren …