Wasserspielsaison im Bergpark Wilhelmshöhe startet nach zwei Jahren Unterbrechung

28.04.2022 (pm/red) Am Sonntag, 1. Mai 2022, starten die Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe nach einer zweijährigen Corona-Unterbrechung in eine neue Saison. An jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen haben Besucher bis zum Herbst …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Rotkäppchen´s Land

Home » Archiv nach Tags

Artikel mit dem Tag: A49

Baustopp für Brückenpfeiler der A 49 auf Wiese eines Landwirts

Kassel 20.04.2021 (pm/red) Im Auftrag eines Landwirts aus Stadtallendorf hat die Frankfurter Rechtsanwaltskanzlei Edificia beim Amtsgericht Kirchhain den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen die STRABAG GmbH mit dem Ziel der Unterbrechung der Bauarbeiten zur Bundesautobahn …

„Der Grundwasserschutz zum Bau der A49 ist nicht gegeben“ – Forderung nach Planänderung an das Hessische Verkehrsministerium

Kassel 24.03.2021 (pm/red) Die am 22. März in Dannenrod vorgestellte fachgutachterliche Stellungnahme von RegioConsult im Auftrag der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag zeigt schwerwiegende Mängel im Gewässerschutz beim Neubau der A 49 (Stadtallendorf –Gemünden …

Stopp A49: Nur 10 km Bundesstraße statt 30 km Autobahn! Stopp A49: Nur 10 km Bundesstraße statt 30 km Autobahn!

Kassel 08.03.2021 (pm) Mit einer Petition an den Deutschen Bundestag soll nach den vollzogenen Rodungsarbeiten im Herrenwald und Dannenröder Forst verhindert werden, dass die Autobahn 49 soll in Mittelhessen durch einen gesunden Mischwald und ein …

BUND zur A 49: Mahnmal einer Verkehrspolitik von Vorgestern – Baugesellschaft übernimmt gerodete Waldflächen im Dannenröder Wald

Kassel 01.03.2021 (pm) „Dass die Baugesellschaft nun die gerodeten Waldflächen im Dannenröder Wald und FFH-Schutzgebiet Herrenwald übernimmt, ist kein Grund zur Freude. Hinter der Durchsetzung von Planungsdinosauriern wie der A 49 steht ein System, das …

A49: Star-Pianist Igor Levit spielt am Freitag, 4.12.2020 im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des „Danni“ A49: Star-Pianist Igor Levit spielt am Freitag,  4.12.2020 im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des „Danni“

Kassel 02.12.2020 (pm)Am kommenden Freitag, 4.1 Dezember 2020, spielt der bekannte Pianist Igor Levit im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des Waldes. Zusammen mit Luisa Neubauer (Fridays for Future) und Gesche Jürgens von Greenpeace will …

Autobahnbrücken-Aktion in Gießen, Brücke der Rödgener Straße über die A485 – Schluss mit Toten und Verletzten! Für eine echte Verkehrswende! Autobahnbrücken-Aktion in Gießen, Brücke der Rödgener Straße über die A485 –  Schluss mit Toten und Verletzten! Für eine echte Verkehrswende!

Kassel 28.11.2020 (pm) Mit einer erneuten, spektakulären Aktion treten Verkehrswende-Aktivistis am Stadtrand von Gießen für ein menschenfreundliches Verkehrssystem, für die Umwidmung von Auto- zu Fahrradstraßen und den Stopp des Baus neuer Straßen ein. Dafür haben …

Spektakuläre Autobahn-Abseilaktionen – Statements von Beteiligten Spektakuläre Autobahn-Abseilaktionen – Statements von Beteiligten

Kassel 28.01.2020 (pm 27.01.2020 ) Seit heute Morgen laufen über Deutschland verteilt mehrere Aktionen, mit denen für eine radikale Verkehrswende geworben wird. Ziel ist nicht nur der sofortige Stopp des weiteren Straßenbaus, unter anderem der …

30 Prozent Kostensteigerung beim Weiterbau A 49: Privatisierung als ÖPP-Projekt kommt Steuerzahler teuer zu stehen 30 Prozent Kostensteigerung beim Weiterbau A 49: Privatisierung als ÖPP-Projekt kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Kassel 25.09.2020 (pm/red) Aus dem Haushaltsentwurf des Bundes gehe hervor, dass es beim ÖPP-Projekt A 49 zu erheblichen Kostensteigerungen komme, informiert Jan Schalauske, stellv. Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Landtagsabgeordneter, …

Auftakt zum heißen Herbst im Dannenröder Wald ? Auftakt zum heißen Herbst im Dannenröder Wald ?

Kassel 16.09.2020 (red) Meldungen, Nachrichten und Mitteilungen überschlagen sich, nachdem – wie in Medien zu lesen ist und gemeldet wurde – die Polizei heute mit Hundertschaften anrückte um Räumungen einzuleiten.

Wachsender Widerstand gegen Weiterbau A49: Aufruf zum Moratorium und Offener Brief an Bundeskanzlerin Wachsender Widerstand gegen Weiterbau A49: Aufruf zum Moratorium und Offener Brief an Bundeskanzlerin

Kassel 16.09.2020 (pm/red) Der Widerstand gegen den Weiterbau der A49, fokussiert auf den umstrittenen Abschnitt zwischen Stadtallendorf und Gemünden/Felda mit Trassenführung durch den ökologisch wertvollen Dannenröder Wald, wächst und findet wichtige neue Unterstützer. So hat …

Klimagerechtigkeitsbewegung solidarisiert sich mit dem Widerstand im Dannenröder Wald Klimagerechtigkeitsbewegung solidarisiert sich mit dem Widerstand im Dannenröder Wald

Kassel 15.09.2020 (pm/red)  Knapp 30 regionale und bundesweite AkteurInnen der Klimagerechtigkeitsbewegung solidarisieren sich in einem offenen Brief mit der Waldbesetzung im Dannenröder Wald im Norden Hessens. Der offene Brief wurde vom bundesweiten Bündnis „Wald statt …

Protest gegen A 49: Auseinandersetzungen um Behinderungen für Versammlungen Protest gegen A 49: Auseinandersetzungen um Behinderungen für Versammlungen

Kassel 15.07.2020 (pm/red) Wie schnell und einschneidend – in zahlreichen Fällen in Rückgriff auf das Infektionsschutzgesetz – Grundrechte in Deutschland eingeschränkt werden, erleben in diesen Tagen Hunderttausende betroffener und engagierte Bürger/innen. Wenn Menschenb die umfassende …

Regierungspräsidium Gießen verbietet Protestcamps gegen A49-Bau – Eine Behörde der Landesregierung im Einsatz gegen gegen KritikerInnen der Landesregierung Regierungspräsidium Gießen verbietet Protestcamps gegen A49-Bau – Eine Behörde der Landesregierung im Einsatz gegen gegen KritikerInnen der Landesregierung

Kassel 03.09,2020 (pm/red) Vor wenigen Tagen hat das Regierungspräsidium Gießen die Zuständigkeit für die ersten Versammlungsanmeldungen rund um die bevorstehende Räumung der Waldbesetzung im Dannenröder Forst und die Rodung von 110 Hektar gesunden Mischwaldes wegen …

Dringender Appell zur A 49: Forderung nach Moratorium und Dialog mit Umwelt- und Klimaschutzgruppen über alternative Konzepte Dringender Appell zur A 49: Forderung nach Moratorium und Dialog mit Umwelt- und Klimaschutzgruppen über alternative Konzepte

Kassel 20.08.2020 (pm/red) Die Regionalgruppe der Gemeinwohl-Ökonomie Lahn-Eder hat einen dringenden Appell  an die Bundesregierung und die hessischen Landesregierung veröffentlicht. „Bitte verzichten Sie auf die geplante Trasse der A 49 durch den Dannenröder Forst! Unterlassen …

Autobahngegner A49: Proteste gegen Rodung und Räumung

Kassel 06.07.2020 (pm/red) Das Aktionsbündnis „Autokorrektur“ als ein Zusammenschluss verschiedener AkteurInnen, das gegründet wurde, um die Rodung des Dannenröder Walds und die Räumung der Besetzung zu verhindern, lädt zu einem Pressetermin ein und kündigt an, …

Nach Urteil zum Bau der A 49 – BUND Hessen wird nicht aufgeben: „Baurecht ist keine Baupflicht“ Nach Urteil zum Bau der A 49 – BUND Hessen wird nicht aufgeben: „Baurecht ist keine Baupflicht“

Kassel 25.07.2020 (pm/red)Die Auseinandersetzung um den Weiterbau der A49 im Bericht Stadtallendorf bis Anschluss an die A5 bei Homberg/Ohm, insbesondere durch den Dannenröder Wald geht weiter. Die Autobahngegner wollen nicht aufgeben. Dabei werden neben dem …

Widerstand gegen A49: 24 Stunden Mahnwache, Fahrraddemo und offener Brief zur Erhaltung des Dannenröder Waldes

Kassel 15.07.2020 (pm/red) Am Freitag, 17. Juli 2020,  wird es ab 12 Uhr am Elisabeth-Blochmann-Platz in Marburg eine 24 Stunden Mahnwache zur Erhaltung des Dannenröder Waldes, für Klimagerechtigkeit, für die Verkehrswende und gegen den Ausbau …

Weiterbau der A49 – Bundesverwaltungsgericht verhandelt die Klage des BUND Hessen Weiterbau der A49 – Bundesverwaltungsgericht verhandelt die Klage des BUND Hessen

Kassel 20.06.2020 (pm/red) Nächste Woche, am 23.06.2020, beginnt vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Verhandlung zur Klage des hessischen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) gegen die Baugenehmigung für den Abschnitt 40 der …

Aktionstage gegen die geplante A49 – Aufruf der zur weiteren Traktoren- und Fahrraddemonstration Aktionstage gegen die geplante A49 – Aufruf der zur weiteren Traktoren- und Fahrraddemonstration

Kassel 17.06.2020 (pm/red)  Die Schutzgemeinschaft Gleental e.V. lädt ein für Freitag, 19. Juni 2020 – 16.00 Uhr, eine weitere Fahrrad- und- Traktorendemonstration gegen die geplante A 49. Die Demonstration beginnt am Sportplatz in Lehrbach (Ortsteil …

Aufruf für bundesweite Aktionstage zur Rettung des Dannenröder Waldes vom 19. bis 21. Juni 2020 Aufruf für bundesweite Aktionstage zur Rettung des Dannenröder Waldes vom 19. bis 21. Juni 2020

Kassel 13.06.2020 (pm/red) Am 23. Juni 2020 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Klage des BUND über den Ausbau der A49 und damit über die Zerstörung des Dannenröder Waldes. Die Besetzung im Dannenröder Wald …

Ausbau der A49: DEGES bricht Wort mit Baumfällarbeiten im Dannenröder Forst und Maulbacher Wald Ausbau der A49: DEGES bricht Wort mit Baumfällarbeiten im Dannenröder Forst und Maulbacher Wald

Kassel 23.01.2020 (pm/red)  Entgegen öffentlicher Verkündungen der Autobahngesellschaft DEGES, großflächige Baumfällarbeiten für den Ausbau der Autobahn A49 bis zum kommenden Herbst auszusetzen, wurden in den letzten vier Wochen im Dannenröder Forst und im Maulbacher Wald …

BUND klagt gegen den Ausbau der A49 BUND klagt gegen den Ausbau der A49

Kassel 04.11.2019 (pm/red) Eine gerade eingereichte Klage des BUND beim Bundesverwaltungsgericht wird begründete mit der Gefährdung bedeutender Trinkwasserschutzgebiete. Die Rodung Rodung von intaktem Mischwald soll verhindert werden, zudem wird Kritik an der starken Belastung durch …

Diskussion über die A49 im Raum Marburg – IHK-Regionalausschuss Marburg zeigt sich unzufrieden mit hessischer Politik Diskussion über die A49 im Raum Marburg – IHK-Regionalausschuss Marburg zeigt sich unzufrieden mit hessischer Politik

Marburg 12.12.2014 (pm/red) Vor kurzem war der hessische Wirtschaftsminister Tarek al Wazir (GRÜNE) Gastredner in Marburg. Seine Ausführungen im Rathaussaal vor Repräsentanten der örtlichen und regionalen Wirtschaft rufen jetzt eine Reaktion des Regionalausschusses Marburg …

Contact Us