Umgestürzte Silberweide als neues Wahrzeichen im Alten Botanischen Garten Marburg?

Marburg 11./13.8.2017 (red) Vor einigen Tagen war in der OrtsPresse zu lesen und zuvor erreichte die Redaktion des Marburger. Online-Magazins eine Pressemitteilung  der technischen Leiterin Außenanlagen der Philipps-Universität Marburg, Alter Botanischer Garten, dass die kürzlich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Angesagt, Büchertisch, Hessen, Kultur

PocketGuide Kassel erschienen – Ein neuer Museums- und Kulturführer für die documenta Stadt

Marburg 9.3.2017 (yb) In Kassel beginnen die konkreten Vorbereitungen für die documenta 14. Schon im weiteren Vorfeld der Weltkunstausstellung ist das kulturelle Profil der Stadt deutlich weiter entwickelt worden. Mit dem Prädikat “Weltkulturerbe“ für den Bergpark Wilhelmshöhe hat Kassel auch für die rasch wachsende Schar der Kulturbesucher an Attraktivität gewonnen. In 2015 wurde die GRIMMWELT Kassel eröffnet und erweist sich als Publikumsrenner. Dem neuen Ausstellungshaus werden aus Fachkreisen hohe Anerkennung und Preise zuteil. In 2016 wurde das erweiterte Stadtmuseum Kassel neu eröffnet. Nach langen Jahren für Planung und Umbau wurde zudem das Hessische Landesmuseum Kassel neu eröffnet. Diese drei großen Museen bzw. Ausstellungshäuser bereichern und verändern die Museumslandschaft Kassel und sind erfreuliche Entwicklungen der Standortqualität zum documenta-Jahr 2017. Der Sternbald Verlag hat jetzt dazu einen PocketGuide Kassel im handlichem Format mit 96 Seiten Umfang  vorgelegt und an den Buchhandel in Kassel ausgeliefert.

Mit der Bezeichnung “Kultur Trichter Kassel“ soll dieser Taschenführer im Format  12,5 x 21,5 cm zuallererst einen vollständigen Überblick über die Museumslandschaft Kassel vermitteln. Auf gut 40 Seiten werden alle Museen in Kassel ausführlich mit Textbeiträgen und vielen Fotografien vorgestellt.

Der Kultur Trichter Kassel bietet außerdem Informationen über Theater und Bühne, Musik und Konzerte, Veranstaltungsreihen, Kulturinitiativen und angesagte Veranstaltungsorte. Im Service-Teil finden sich auf 20 Seiten viele Informationen über Einkaufen, Medien, zur Übernachtung, Restaurants und Cafés mit Anschriften und mitunter vertiefenden Hinweisen. Rund 190 Fotografien illustrieren den neuen PocketGuide für Kassel und sorgen für Anschauung und wollen mit Textbeiträgen einstimmen auf die Kulturstadt Kassel.

Das Kartenmaterial vervollständigt die Informationsmöglichkeiten. Der Klappumschlag zeigt eine Regionalkarte, im Klappumschlag hinten findet sich ein City-Stadtplan.
Im Innenteil gibt es den Schienennetzplan Kassel.

Damit liegen auf rund 100 Seiten vielfältige und aktuelle Informationen, kundige Texte und die Anschriften wichtiger Kulturanbieter insbesondere für touristische Gäste der documenta Stadt Kassel vor.
Der PocketGuide  Kultur Trichter Kassel ist im Buchhandel, Touristinfo und andernorts zum gebundenen Ladenpreis von 7,50 Euro erhältlich.

Kultur Trichter Kassel
Kulturinformationen und Museumsführer
Mit Texten und Fotografien von
Hartwig Bambey und Rolf Herbertz
12,5 x 21,5 cm, Broschur im Klappumschlag
mit 190 Fotografien
Sternbald Verlag  Kassel 2017
ISBN 978-3-924296-56-8
www.sternbald-verlag.de