Worauf es bei dem Vitos-Gelände für Wohnungsbau ankommt

140423 (yb) Es ist beim derzeitigen Stand der Planungen und des Verfahrens festzuhalten, dass die Stadt Marburg einen zumindest sehr eigenwilligen Weg eingeschlagen hat. Zweifellos handelt es sich bei dem Gelände um ein Filetstück, das …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Energie

Neues Forum über „Energetische Sanierung und Denkmalschutz“

Marburg 11.11.2013 (pm/red) Das Thema Energiesparen gewinnt im Gebäudebereich zunehmend an Bedeutung, da 40 Prozent der Endenergie in Deutschland in diesem Bereich verbraucht werden. Den Verbrauch durch energetische Sanierung zu senken ist insbesondere bei denkmalgeschützten …

Überfordert uns die Energiewende?

Marburg 17.10.2013 (pm/red) Nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima 2011 gab es eine breite Zustimmung für die Energiewende in Deutschland. Nach nunmehr zweieinhalb Jahren stellt sich Ernüchterung ein, was die gesellschaftlichen und individuellen Kosten dieses Mammutprojekts …

Energiemesse Marburg-Biedenkopf

Marburg 27.9.2013 (pm/red) Die diesjährige Energiemesse des Landkreises Marburg-Biedenkopf mit dem Motto „Energie sparen – Klima schützen“ findet am letzen Septemberwochenende statt. Etwa 50 verschiedene Aussteller zeigen am Samstag, 28. September, und Sonntag, 29. September, …

ver.di fordert Weiterentwicklung der Energiewende in Hessen

Marburg 16.9.2013 (pm/red)  Die Gewerkschaft ver.di erwartet von einer neuen Landesregierung, dass sie die Energiewende ernsthaft vorantreibt. Der Ausbau der erneuerbarer Energien gehe schneller als viele es erwartet haben. Doch der Netzausbau hinkt hinterher und …

Marburg verbessert sich um 34 Plätze in der Solar-Bundesliga Marburg verbessert sich um 34 Plätze in der Solar-Bundesliga

Marburg 16.7.2013 (pm/red) Marburg liegt weiterhin vorne unter Hessens Städten über 20.000 Einwohnern. Das zeigt die von der Deutsche Umwelthilfe seit einigen Jahren ausgewertete sogenannte Solar-Bundesliga. Dabei werden Städte und Gemeinden nach der installierten solartechnischen …

Energietag Richtsberg formuliert Ziele und gibt Ansschauung Energietag Richtsberg formuliert Ziele und gibt Ansschauung

Marburg 2.7.2013 (pm/red) Als Ziel formuliert das ‘Integrierten Klimaschutzkonzept’ der Universitätsstadt Marburg bis zum Jahr 2030  den CO2-Ausstoß in den Bereichen Strom und Wärme in der Stadt möglichst zu  halbieren. Dazu sind fünf Klimaschutz-Teilkonzepte beschlossen …

Stadtwerke Marburg investieren in Windpark Hohenahr – Einlagen aus Marburger Bürgerbeteiligungsmodell in sieben Nordex-Windräder Stadtwerke Marburg investieren in Windpark Hohenahr – Einlagen aus Marburger Bürgerbeteiligungsmodell in sieben Nordex-Windräder

Marburg 19.6.2013 (pm/red) Zusammen mit anderen Energieversorgern aus Hessen und Thüringen haben sich die Stadtwerke Marburg am Windpark Hohenahr  beteiligt. Der etwa 8 Kilometer nördlich von Wetzlar gelegene Windpark wird von der Mainova AG betrieben. …

23 Konsoprtialpartner betreiben den Rückkauf zur Rekommunalisierung von E.ON Mitte 23 Konsoprtialpartner betreiben den Rückkauf zur Rekommunalisierung von E.ON Mitte

Marburg 18.6.2013 (pm/red) Wie die Stadtwerke Gießen mitteilen, haben 23 Stadtwerke aus Hessen und Niedersachsen einen Konsortialvertrag unterzeichnet. Sie wollen sich gemeinsam um den Kauf von E.ON-Mitte-Anteilen bewerben. Der Konsortialvertrag sei das Ergebnis strategischer Vorbereitungsarbeiten …

Gut besuchte Auftaktveranstaltung Klimaschutz in Marburg Gut besuchte Auftaktveranstaltung Klimaschutz in Marburg

Marburg 11.6.2013 (yb) Ein warmer Sommerabend am Dienstag beschert nicht alleine Biergärten und Straßencafés ungezählte Gäste, auch zu der Auftaktveranstaltung ‘Klimaschutz in der Universitätsstadt Marburg’ kamen zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssal der …

Eine Hundertschaft in Marburg unterwegs – Klare Zeichen und Worte zum Fukushima-Tag Eine Hundertschaft in Marburg unterwegs – Klare Zeichen und Worte zum Fukushima-Tag

Marburg 11.3.2013 (yb) Das Anti-Atom-Plenum Marburg hatte aufgerufen und rund 100 von Kälte und Schneefall Unverdrossene kamen zusammen auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz, um sich zu sammeln, zu demonstrieren, zu erinnern und zu mahnen. Rot-gelbe Fahnen und …

Abgeerntet! Auseinandersetzung vor Ort mit Welthunger und Welternährung Abgeerntet! Auseinandersetzung vor Ort mit Welthunger und Welternährung

Marburg 10.3.2013 (red) Am 25. Februar 2013 endete das Ausstellungsprojekt ‘abgeerntet! zu Welthunger und Welternährung in der Evangelischen Studierendengemeinde Marburg. Die VeranstalterInnen und BesucherInnen können auf vier lehrreiche und erfolgreiche Wochen zurückblicken. Dieser Gastbeitrag von …

Zwei Jahre Fukushima – Mahnwache zur Reaktorkatastrophe in Japan am Montag in Marburg Zwei Jahre Fukushima –  Mahnwache zur Reaktorkatastrophe in Japan am Montag in Marburg

Marburg 6.3.2013 (pm/red) Atomkraftgegnerinnen und Atomkraftgegner wollen am Montag, 11. März, mit einer Demonstration und Mahnwache an die seit zwei Jahren andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima erinnern und gleichzeitig gegen den Weiterbetrieb von neun Atomkraftwerken …