Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Energie, Wirtschaft

Energie-Wirtschaft in Marburg – 3U SOLAR Systemhandel AG

Marburg 3.11.2010 (yb) Das Firmenschild von 3U Solar, einer Tochtergesellschaft der in Marburg ansässigen 3U Holding Aktiengesellschaft, fällt seit einigen Monaten ins Auge. In der Frauenbergstraße tut sich etwas. Ansehnliche Verwaltungsgebäude sind neu gebaut worden und die Altbaubestände auf der Liegenschaft Frauenbergstraße 31-33 werden umgestaltet und modernisiert. In 2009 hat die Suche nach einem adäquaten Firmensitz für die 3U SOLAR und der in Marburg ansässigen Konzerngesellschaften der 3U Holding AG begonnen. Im September war man fündig und der Kaufvertrag über die Liegenschaft konnte unterzeichnet werden.

Ausbau zum Firmensitz in der Frauenbergstrasse

Wenig später wurde mit der Sanierung der Bestandsgebäude sowie dem Neubau der Niedrigenergie-Konzernzentrale in Holzrahmenbauweise begonnen. Im April 2010 hat die 3U SOLAR als erstes Unternehmen die neue Konzernzentrale direkt neben dem Stadtbüro bezogen. Nach Abschluss der Sanierung der Bestandsgebäude, werden dann sämtliche Dachflächen mit Solarkollektor- und Photovoltaikanlagen ausgestattet sein. Mehrere Millionen Euro Investition am Standort Marburg mit einem Schwerpunkt Solarenergie markieren unternehmerischen Willen, eine Standortentscheidung und konkrete Pläne für Investition in Regenerative Energien. Dabei geht es um mehr als 100 Arbeitsplätze, wahrlich kein Pappenstiel.

Erneuerbare Energien sind Zukunfts- und Wachstumsmarkt

„Schon früh vor der eigentlichen Gründung zeichnete sich für unsere als Management- und Beteiligungsholding agierende Muttergesellschaft ab, dass ihre bisherigen Geschäftsfelder Telefonie und Breitband/IP einem Marktumfeld ausgesetzt sind, das kein großes Wachstum mehr verspricht. Wir wollten neue Geschäftsfelder erschließen und Erneuerbare Energien sind unserer Einschätzung nach der Zukunfts- und Wachstumsmarkt schlechthin“ berichtet Michael Riehl, Vorstand von 3U SOLAR, im Gespräch mit www.das-marburger.de.
„So entschlossen wir uns zur Gründung einer eigenen Gesellschaft, in die die bestehenden Ressourcen und Synergien aller Konzerngesellschaften eingebracht werden. Der Standort Marburg stand von Anfang an fest, da hier der Stammsitz der 3U HOLDING ist und wir fest mit der Region verwurzelt sind. Des Weiteren ist die Lage in der Mitte Deutschlands sehr günstig für unsere bundesweiten Vertriebstätigkeiten.“

Lukratives Referenzkunden-Programm

Ziel der 3U SOLAR Systemhandel AG ist es etwa 900 Systempartner bundesweit zu generieren. Dafür ist ein Referenzkundenprogramm gestartet worden. Darin zahlt 3U SOLAR  Kunden, die sich als Referenzkunden zur Verfügung stellen, einen Direktzuschuss von bis zu 1.000 Euro. Referenzkunden erhalten zu einer Eco Brauchwasseranlage einen Direktzuschuss in Höhe von 400 Euro, Referenzkunden einer Combi Solaranlage einen Direktzuschuss in Höhe von 1.000 Euro. Weiterführende Informationen dazu im Internet.

Auf den Dächern entsteht Solar-Energiekraftwerk

Am neuen Firmensitz des 3U Konzerns in Marburg/Lahn entsteht derzeit ein unternehmenseigenes Solarenergiekraftwerk in Kombination mit einem  Kompetenz- und Schulungszentrum. Dort werden in Zukunft Schulungen und Fortbildung für System-Partner, also installierende Handwerksbetriebe, angeboten. Dafür wird etwa eine Million Euro investiert. Im kommenden Sommer soll das Solar-Energiekraftwerk fertig sein und in Betrieb gehen. Eines mehr in Marburg und eine viel versprechende Firmengründung für Regenerative Energieerzeugung, in der Stadt mit einer Solarsatzung.
Das Firmenschild von 3U Solar in der Frauenbergstrasse ist inzwischen vertrauter Anblick geworden.

Contact Us