Corveyer Bücherschatz:  Universitätsbibliothek Marburg digitalisiert mittelalterliche Handschriftenbestände der Klosterbibliothek Corvey

Marburg 15.08.2019 (pm/red) Die Klosterbibliothek Corvey war eine der bedeutendsten Bibliotheken des Mittelalters. Mit der Säkularisation von 1803 wurde sie endgültig aufgelöst und der übrige Bestand größtenteils zerstreut. Heute ist der Aufbewahrungsort von ungefähr 160 …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Sport

Forderung erweiterte Öffnungszeiten im Hallenbad Wehrda

140217 Von Seiten der Nutzerinnen und Nutzer des Hallenbads in Wehrda sind Forderungen nach einer Ausweitung der Öffnungszeiten an die Stadt Marburg heran getragen worden. Unterlegt wurden die Forderugen mit einer Unterschriftensammlung, die binnem kurzem 1.000 Unterschriften zusammen brachte. Derzeit steht das vor wenigen Jahren umfangreich sanierte und modernisierte Hallenbad in Wehrda wochentags nur den Schulen und für Vereinssportaktivitäten zur Verfügung. Lediglich am Samstadt und Sonntag gibt es relative knappe Öffnungsstunden für interessierte BürgerInnen. Zudem ist das Hallenbad in den Zeiten der Schulferien nicht geöffnet.

So gibt es den Vorschlag die Öffnungszeiten an den Wochenenden auf ganztätig auszuweiten und auch in den Ferien das Hallenbad zugägnglich zu machen. Die Stadt Marburg will dies überprüfen und hatte Kostengründe für die eingeschränkten Öffnungszeiten geltend gemacht. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten sei nur mit mehr Personal zu leisten, worfür derzeit keine Haushaltsmittel vorhanden sind. In diesem Zusammenhang wird darüber nachgedacht erweiterte Öffnungzeiten mit ehrenamtlichen Aufsichtskräften abzudecken.