Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Energie, Schule

Energetische Modernisierung der Adolf-Reichwein-Schule

140601 Mit 1,5 Mio. Euro fördert das Land Hessen die energetische Modernisierung der Marburger Adolf-Reichwein-Schule. Das Land trägt damit etwa ein Drittel der Gesamtkosten von 4,4 Mio. Euro, wie Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch bei der Übergabe des Bescheids erläuterte. Der Minister wies darauf hin, dass Hessen in diesem Jahr rund 17 Millionen Euro zur Verfügung stellt, um Schulen, Kindergärten, Bürgerhäuser, Jugendzentren, Sportstätten und andere kommunale Gebäude der sozialen Infrastruktur so modernisieren zu lassen, dass sie deutlich weniger Energie verbrauchen. Nach Abschluss der Maßnahme soll die Adolf-Reichwein-Schule weniger als ein Fünftel der bisherigen Energie verbrauchen und damit jedes Jahr rund 210 000 Liter Heizöl sparen.