Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Allgemein, Stadt Marburg

Runder Tisch Integration für Netzwerk zur Flüchtlingsunterbringung am 28. Oktober

Marburg 24.10.2014 (pm/red) Oberbürgermeister Egon Vaupel lädt alle interessierten Gruppen und MarburgerInnen zum Runden Tisch Integration mit dem Schwerpunktthema ‚Willkommenskultur in unserer Stadt – Netzwerk Flüchtlingsunterbringung und -betreuung‘ für Dienstag, 28. Oktober – 17.00 Uhr, in den Stadtverordnetensitzungssaal ein.

Der Runde Tisch hat seit 2007 in Marburg gute Tradition. Aktuell kommt durch die Aufnahme von Flüchtlingen eine neue und anspruchsvolle Aufgabe auf alle Beteiligten zu.  Der Runde Tisch soll dazu dienen, offene Fragen zu klären und gemeinsam Ideen und Lösungen zu entwickeln, um einen Konsens in der Stadt zu erreichen. So hofft der Oberbürgermeister, den oft traumatisierten Flüchtlingen „ein Heimatgefühl“ geben zu können. Gegründet werden soll bei dem Treffen auch ein Marburger Flüchtlingsrat. Kontakt: 06421/201-442, melanie.drusel@marburg-stadt.de.