Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Philipps-Universität

Vortrag „Öffentlichkeitsarbeit der Justiz – zwischen Informationsinteresse und Vorverurteilung“

Marburg 9.7.2016 (pm/red) Einen Festvortrag hält die Richterin am Oberlandesgericht (RiOLG) Andrea Titz, Leiterin der Pressestelle des Oberlandesgerichts München. In ihrer Funktion hat sie zahlreiche Verfahren mit bundesweiter Aufmerksamkeit medial betreut, darunter das NSU-Verfahren, das Verfahren gegen Bernard Ecclestone, das Verfahren gegen Uli Hoeneß sowie die Verfahren gegen die ehemaligen Vorstände der Bayerischen Landesbank sowie gegen ehemalige Deutsche-Bank-Vorstände.

15. Juli 2016, 15 Uhr c.t.
Aula der Alten Universität