Bryan Adams präsentiert „Wounded – The Legacy of War“ in Marburg

04.10.2022 (pm/red) Im Marburger Rathaus werden Fotografien des kanadischen Rocksängers Bryan Adams ausgestellt. „Wounded – The Legacy of War“ präsentiert Fotos, die direkt berühren, kunstvoll und klar Geschichten der Porträtierten erzählen und von der Leidenschaft …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Sport

Mehr Spaß am Sport: Der KOMBINE-Bewegungsbus fährt wieder durch Marburg

Der KOMBINE-Bewegungsbus ist wieder unterwegs und macht in den Stadtteilen Richtsberg, Waldtal und Stadtwald Halt. Foto nn

09.02.2022 (pm/red)Die Aktionstage des Modellprojekts KOMBINE starten nach der Winterpause im neuen Jahr. Ab Samstag, 12. Februar, ist der KOMBINE-Bewegungsbus wieder durch Marburg unterwegs und macht in den Stadtteilen Richtsberg, Waldtal und Stadtwald Halt, wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt.

Mit vielen Sport- und Bewegungsmaterialien lädt der Bewegungsbus alle Bürger/innen zum Mitmachen, Bewegen und Spaß haben ein. Das KOMBINE-Angebot gibt es jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr am Platz der Weißen Rose im Stadtwald. Den Richtsberg bringt KOMBINE jeden Samstag von 11 bis 13 Uhr am Christa-Czempiel-Platz in Bewegung. Von 14 bis 16 Uhr macht das städtische Bewegungsangebot jeden Samstag Halt am Bolzplatz im Waldtal. Außerdem jeden Sonntag KOMBINE von 11 bis 13 Uhr im Wechsel am Richtsberg und im Waldtal (die genauen Termine unter: sport.marburg.de)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos und das Angebot für alle offen. Es wird darum gebeten, bewegungsgerechte Kleidung und etwas zu trinken mitzubringen. Umkleidemöglichkeiten stehen vor Ort nicht zur Verfügung. Die Bewegungsangebote finden bei jedem Wetter, außer bei Gewitter und Starkregen, statt. Ausfälle werden auf dem Sportportal (sport.marburg.de) bekanntgegeben.

Hintergrund:

Der KOMBINE-Bewegungsbus ist Teil des umfassenden Konzepts zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung der Sstadt Marburg im Zusammenhang mit dem Projekt „Kommunale Bewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen“ (KOMBINE). In diesem Zusammenhang stehen zahlreiche Bewegungsangebote, die der Fachdienst Gesunde Stadt und der Fachdienst Sport der Universitätsstadt Marburg koordinieren. Bereits seit Anfang 2019 ist die Stadt Marburg eine von deutschlandweit sechs Modellkommunen, die für das Projekt KOMBINE ausgewählt wurden. Die Förderung erfolgt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit.

Contact Us