Bryan Adams präsentiert „Wounded – The Legacy of War“ in Marburg

04.10.2022 (pm/red) Im Marburger Rathaus werden Fotografien des kanadischen Rocksängers Bryan Adams ausgestellt. „Wounded – The Legacy of War“ präsentiert Fotos, die direkt berühren, kunstvoll und klar Geschichten der Porträtierten erzählen und von der Leidenschaft …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Verkehr

Elektrische Lastenräder werden kostenlos verliehen

Lastenrad-Projekt in Marburg-Biedenkopf nimmt Fahrt auf. Charlotte Straka, links, Wolfgang Schuch und Benni Nichell vom Verein Freie Räder, der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow sowie Felicitas Wolkenfeld vom Fachdienst Kreisentwicklung. Foto nn

18.06.2022 (pm)  Fünf Lastenräder zur Ausleihe werden vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und dem Verein Freie Räder e.V. zur Verfügung gestellt. Dieses Räder zum Transport größerer oder sperriger Lasten werden an fünf Standorten im Landkreis vorgehalten, wo sie kostenlos ausgeliehen werden können.

 Ob Kinder- oder Lastentransport, zukünftig können Interessierte auch dabei elektrisch durch den Alltag radeln. Die modernen Lastenräder dienen als nützliche Hilfen beim Transport von großen Lebensmittel- und Baumarkteinkäufen, aber auch kleinere Umzüge lassen sich mit dem Lastenrad bewältigen. Damit will der Landkreis Marburg-Biedenkopf den regionalen Radverkehr stärken und wie bereits berichtet die Nachhaltigkeitsziele stärken.

Der Landkreis habe sich zur Aufgabe gemacht, den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen von vier auf acht Prozent zu verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, soll das Rad als alltagstaugliches Verkehrsmittel gesehen werden. Deswegen werde mit den Lastenrädern die Möglichkeit geboten, das Auto für den Transport sperriger Sachen einfach stehen zu lassen und auf das Rad umzusteigen, wird dazu erläutert.

Fexible Lastenräder mit Elektrounterstützung

Bei den modernen Lastenräder handelt es sich um hochwertige Fahrzeuge mit großer Flexibilität: Durch einen schnellen Umbau sind sie sowohl für den Kinder- als auch für den Lastentransport geeignet. Insgesamt hat der Kreis fünf Lastenräder mit Elektrounterstützung, ausklappbarem Kindersitz für bis zu zwei Kinder und einer Ladefläche für eine Zuladung von bis zu 100 Kilogramm finanziert. Zur Anschaffung der Räder wurden rund 52.500 Euro investiert.

Wechselnde Standorte zwischen Ebsdorfergrund bis Gladenbach

Geplant ist, die Standorte der Räder innerhalb des Landkreises zu wechseln, um möglichst vielen Menschen die Chance zu geben, die Lastenräder ausleihen zu können. Jeweils ein Lastenrad ist in Ebsdorfergrund-Dreihausen, Weimar-Wolfshausen, Rauschenberg-Schwabendorf, Kirchhain-Stausebach und Gladenbach-Weidenhausen untergebracht.

Ausleihe online für maximal 3 Tage

Die Ausleihanmeldung findet online statt. Die einmalige Registrierung hierfür dauert nicht länger als zwei Minuten, so ein ausdrücklicher Hinweis. Für die Übergabe müsss in den meisten Fällen die Station kontaktiert werden, deren Daten sich in der Buchungsbestätigung finden. Die Leihdauer beträgt maximal drei Tage. Das Angebot der Ausleihe ist für Nutzende kostenlos, Spenden für den Verein sind jedoch gerne gesehen. Interessierte finden unter www.freie-lasten.org weitere Informationen zum Projekt.

 

 

Contact Us