Ausstellung im Landesmuseum: Reise zum Vesuv – Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel

22.11.2022 (pm/red) Die Ursprünge der Antikenbegeisterung am Hofe der Landgrafen von Hessen-Kassel, die Italienreisen des Gelehrten Simon Louis du Ry und die Anfänge der Archäologie am Golf von Neapel stehen ab Freitag, den 25. November …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Allgemein

Tagesveranstaltung „Sicherheit neu denken“ am 26. November

16.11.2022 (pm/red) Für Samstag, 26. November, lädt das Marburger Bündnis „Nein zum Krieg!“ zu einer Tagesveranstaltung mit Diskussion ein. Thema ist: „Sicherheit neu denken“. Die Initiative gleichen Namens ist in der Badischen Landeskirche beheimatet und inzwischen europaweit vernetzt. Das Tagungsmotto bezieht sich auf das gleichnamige Sicherheitskonzept, das von Autor/innen aus der Badischen Landeskirche als Alternative zu den Methoden herkömmlicher militärischer Verteidigung entwickelt wurde.

Ralf Becker, Koordinator, Mitinitiator und Mitautor dieser Initiative wird in das Szenario „Sicherheit neu denken“ einführen und den ganzen Tag über Impulsgeber sein. Im Tagesverlauf kommen Studien zur Wirksamkeit aktiver Gewaltfreiheit ebenso zur Sprache wie Beispiele praktizierter gewaltfreier Krisenüberwindung. Einen weiteren Impuls gibt es zur Frage Sozialer Verteidigung. Eine ganz neu zu entwickelnde Friedensarchitektur wird am Ende des Tages skizziert.

Ab 16:00 Uhr bieten drei Workshops die Chance zur Weiterarbeit an diesen Themen:

  • Peace4Future-Mentor/innen-Ausbildung für Marburg
  • Modellprojekt Soziale Verteidigung evtl. in Marburg
  • Zukunft der NATO

Vor dem Hintergrund des aktuellen Krieges in der Ukraine und besonders mit einer in die Zukunft gerichteten Perspektive sollen an diesem Tag Möglichkeiten und Erfahrungen von „Sicherheit neu denken“ vorgestellt und diskutiert werden.
Die Infoveranstaltung will einen Beitrag dazu leisten, die weitgehend militärische Sicherheitslogik langfristig in eine gewaltmindernde Friedenslogik zu verwandeln.

Tagungsort ist das Philippshaus, Universitätsstraße 32
Uhrzeit 10:00 bis 16:00 Uhr; anschließend bis 17:00 Uhr drei Workshops

Contact Us