Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Sport

Zehnkämpfer und Siebenkämpferinnen im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion

Hürdenlauf, eine Disziplin beim Mehrkampf (Foto H.Wegmann/pixelio.de)

11.07.2023 (pm/red) Zum fünften Mal findet der Länderkampf von Zehnkämpfern und Siebenkämpferinnen mit Top-Athleten aus Deutschland und den USA im Rahmen des Thorpe Cup in Marburg am 12. und 13. August statt.

 Vom 12. bis 13. August findet der internationale Wettkampf im Georg-Gaßmann-Stadion statt. Der Eintritt ist frei, auch für Verpflegung ist gesorgt. Marburg ist damit nach 2009, 2010, 2012 und 2014 zum fünften Mal Gastgeber des Thorpe Cup. Gegenwärtig sind die verantwortlichen Trainer dabei, ihre Mannschaften zu nominieren, wird mitgeteilt.

Fest steht , dass der Rekordhalter in diesem Wettbewerb, Tom Pappas, als Ehrengast anwesend sein wird. Tom Pappas hat den Rekord von 8569 Punkten 2009 in Marburg aufgestellt. Ab 2. August werden die deutschen Teilnehmer der Weltmeisterschaften im Zehnkampf ein Vorbereitungs-Trainingslager in Marburg abhalten. Beim Thorpe Cup selbst werden sie dann in einigen Disziplinen letztmalig ihre Form testen.

Die Idee für diesen Wettkampf hatten der damalige Nationaltrainer Harry Mara aus den USA und Claus Marek aus Deutschland während der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona.  Bei den Männern treten jeweils sieben Athleten gegeneinander an, von denen die besten fünf als Mannschaft gewertet werden. Bei den Frauen besteht die Mannschaft aus fünf Athletinnen, von denen die besten drei gewertet werden.

Contact Us