Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Marburger Land

Jugendliche wollen Klimaschutz auf die Bühne bringen – Schauspieler für Theater-Workshop gesucht

Marburg 07.06.2019 (pm/red)Das Thema Klimaschutz steht bei einem Theater-Workshop im Mittelpunkt, den der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales anbietet. Das Theaterprojekt sucht Jugendliche, die sich als Schauspieler oder Schauspielerin dabei ausprobieren …

Philipp Layer, das Rauschenale-Team und der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V. sind Otto-Ubbelohde-Preisträger 2019  Philipp Layer, das Rauschenale-Team und der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Wetter e.V. sind Otto-Ubbelohde-Preisträger 2019 

Marburg 18.05.2019 (pm/red) Die Träger des diesjährigen Ubbelohde-Preises stehen fest: Philipp Layer aus Münchhausen, das Rauschenale-Team mit Dr. Anne Hoerder, Martha Henkel und Dr. Ulrich Hoerder aus Rauschenberg sowie der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge …

Landrätinnenwahl Marburg-Biedenkopf für 8. September terminiert

Marburg 18.02.2019 (red) Als Termin für die Landratswahl im Kreis Marburg-Biedenkopf, die korrekt zumindest ebenfalls Landrätinnenwahl zu bezeichnen ist,wurde der8. September 2019 festgelegt, wie aus dem Kreishaus mitgeteilt wurde. Eine mögliche Stichwahl ist für den …

Baurecht für Logistikzentrum Wenkbach umstritten

Wie lokale Medien bereits berichteten, wehren sich Bürgerinnen der Gemeinde Weimar zusammen mit der „Bürgerinitiative für lebenswerte Dörfer, MIO e. V. Ortsgruppe Niederwalgern Wenkbach“ gegen das Logistikzentrum im Gewerbegebiet Wenkbach, Gemeinde Weimar. In der letzten Woche …

Klimaschutz wird Querschnittsaufgabe im Landkreis Marburg-Biedenkopf Klimaschutz wird Querschnittsaufgabe im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Marburg 15.8.2017 (pm/red) Das “gute“ oder “schlechte“ Wetter beschäftigt uns jeden Tag. Und beinahe Jede/r kennt den wohlmeinenden Spruch, dass es kein “schlechtes Wetter“ gäbe, stattdessen allenfalls unpassende Kleidung. Heute war in Mittelhessen wieder so …

‚Softeis Unplugged‘ in der Brücker Mühle ‚Softeis Unplugged‘ in der Brücker Mühle

Marburg 8.11.2016 – Gastbeitrag von Hartmut Lange Bereits zum 4. Mal veranstaltete der Brücker Verein ein Konzert mit der Rockband „Softeis“ unplugged. In diesem Jahr an zwei Abenden, weil die Nachfrage nach Karten für die …

Besuchermagnet Pflanzenmarkt im Botanischen Garten Besuchermagnet Pflanzenmarkt im Botanischen Garten

140526 (yb) Am letzten Maiwochenende war der Pflanzenmarkt auf den Lahnbergen die herausragende Veranstaltung im Marburger Land. Tausende Menschen aus der Region, auch über den Landkreis Marburg-Biedenkopf hinaus, machten sich auf den Weg und wurden …

Marburger Schlachthof vor Schließung – Aus für regionale Einrichtung mit vielen Negativfolgen

Am 10. Januar 2014 meldet die OrtsPresse, dass der Marburger Schlachthof kurz vor der Einstellung des Betriebs stehe. Bereits zum 31. Januar 2014 soll der Betrieb eingestellt werden, wurde mitgeteilt. Die betroffenen Metzger in der …

Zeiteninsel wird Archäologisches Freilichtmuseum im Marburger Land – Region geht mit Genossenschaft als Trägerin und Betreiberin neuen Weg Zeiteninsel wird Archäologisches Freilichtmuseum im Marburger Land – Region geht mit Genossenschaft als Trägerin und Betreiberin neuen Weg

Marburg 9.6.2013 (yb) Nach umfangreichen Gesprächen und Verhandlungen und nicht wenig baulichen Vorarbeiten im Marburger Land ist kürzlich die Gründung der Genossenschaft ‚Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum im Marburger Land eG‘ auf den Weg gebracht worden. …

das Marburger. als gedruckte Themenausgabe im Juni – Botanischer Garten ist Schwerpunktthema das Marburger. als gedruckte Themenausgabe im Juni – Botanischer Garten ist Schwerpunktthema

Marburg 17.5.2013 (red) Nach Abschluß diesbezüglicher technischer und redaktioneller Vorbereitungen informieren Verlag und Redaktion von das Marburger. darüber, dass im kommenden Monat mit Erscheinungstag, Donnerstag 20. Juni, eine gedruckte Themenausgabe erscheinen wird. Damit wird das …

Weiße Ostern 2013 in Stadt, Land und Fluß Weiße Ostern 2013 in Stadt, Land und Fluß

Marburg 28./31.3.2013 (red) Es war ein wenig sonnig am Tag und grau am Himmel gegen Abend. Kurz nach sechs in der Marburger Straße in Cappel waren noch einige Autos und Fußgänger unterwegs – letzte Besorgungen …

Erster Schnee in Marburg Ende Oktober Erster Schnee in Marburg Ende Oktober

Marburg 27.10.2012 (yb) Kurz vor Umstellung der Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit an diesem letzten Oktoberwochenende hat Marburg über Nach und in Morgenstunden den ersten Schnee abbekommen. So bot sich den Augen ein ungewohntes Bild …

‚Zeiteninsel‘ entsteht als Schaufenster in die Geschichte des Lahntals – Hunderte Besucher bei Führungen und Arbeitsdemonstrationen mit vorzeitlichen Gerätschaften ‚Zeiteninsel‘ entsteht als Schaufenster in die Geschichte des Lahntals – Hunderte Besucher bei Führungen und Arbeitsdemonstrationen mit vorzeitlichen Gerätschaften

Marburg 9.9.2012 (yb) Reges Besucherinteresse erlebte die ‚Par Allna‘ bei Argenstein an dem Denkmalsonntag. Zur Eröffnung war Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann zusammen mit dem Landesarchäologen Prof. Egon Schallmayer angereist und brachte mehr als launige Worte mit. …

Kirchturmspolitik im Marburger Land – Bürgermeister proben Aufstand als Sezession der Milchkannen Kirchturmspolitik im Marburger Land – Bürgermeister proben Aufstand als Sezession der Milchkannen

Marburg 10./11.5.2012 (yb) Fünf Bürgermeister stellen sich an die Gleise der Main-Weser-Bahn und glauben Krach schlagen zu dürfen. In einem Offenen Brief reklamieren sie Ansprüche, die sie anderen Kommunen an der Strecke – und den …

Stürmische Zeiten im Marburger Land – Gegenwind zu einem ‚Mega-Windpark‘ in Amöneburg Stürmische Zeiten im Marburger Land – Gegenwind zu einem ‚Mega-Windpark‘ in Amöneburg

Marburg 24.4.2012 (pm/red) Die Energiewende in der Region kommt nicht sonderlich voran. Stattdessen gibt es wachsende Auseinandersetzungen ausgerechnet um den viel Stromertrag versprechenden Ausbau von Windkraftanlagen. Zu einer zumindest vorübergehenden Blockade von Bauplänen in Bad …

Region Marburger Land in europäischem Kooperationsprojekt ‚Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser‘ Region Marburger Land in europäischem Kooperationsprojekt ‚Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser‘

Marburg 13.2.20212 (pm/red) Elf LEADER Regionen haben den Vertrag bereits unterzeichnet. Seit Freitag, dem 9.März beteiligt sich auch die Region ‚Marburger Land‘ als eine im EU-Programm LEADER geförderte Region an der internationalen Kooperation, welche die …

Aufbruch in ein ‚Terra Incognita‘ in Weimar (Hessen) Aufbruch in ein ‚Terra Incognita‘ in Weimar (Hessen)

Weimar-Argenstein, Marburg 18.9.2011 (yb) Viele Marburger zieht es bei schönem Wetter an den Niederweimarer See. Der liegt in der Nähe.Viele Radfahrer zieht es auf den Lahntalradweg. Der führt daran vorbei. Mehr als 300 Archäologen hat …

Autofreier Sonntag im Marburger Land mit viel Resonanz Autofreier Sonntag im Marburger Land mit viel Resonanz

Marburg 19.9.2011 (yb) Gleich vier Bürgermeister hatten sich zum autofreien Sonntag zwischen Fronhausen und Amöneburg am Sonntagmorgen zusammengetan. Eine Probefahrt mit Elektrofahrrädern war angesagt, um damit zugleich im ‚Marburger Land‘ einen Auftakt und Startsignal zu …

Region Marburger Land: Gefühlte und gelebte Identität in konkreten Projekten umsetzen Region Marburger Land: Gefühlte und gelebte Identität in konkreten Projekten umsetzen

Marburg, 15.9.2011 (ni) Ob das märchenhafte Schloss Rauischholzhausen mit Kulturangeboten und Wissenschaftstagungsort, ob die historische Kulisse der malerischen Bonifatius-Bergstadt Amöneburg, ob das Wassersport- und Freizeit-Eldorado am Niederweimarer See, ob schmucke Fachwerkbauten in Fronhausen oder ein …

Neben dem Alten wächst das Neue im Ebsdorfergrund Neben dem Alten wächst das Neue im Ebsdorfergrund

Marburg 14.9.2011 (yb) Eine reizvolle Perspektive bietet sich durch einen Stromleitungsmast der EON zur Überlandversorgung zu der Baustelle einer neuen Biogasanlage, die in der Nähe von Heskem-Mölln im Ebsdorfergrund gerade gebaut wird. So lässt sich …

Vortrag über Langzeiterfahrungen einer Alten-WG

Marburg, 1.9.2011 (pm/red) „Die Regie in den eigenen Händen behalten“ ist ein Vortrag von Regina Meyer betitelt, in dem sie am Mittwoch, 14. September, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgerhaus Michelbach über Langzeiterfahrungen …

Steinexpo sorgt für belegte Hotelbetten in Marburg Steinexpo sorgt für belegte Hotelbetten in Marburg

Marburg 2.9.2011 (red) Wie schon am Eröffnungstag der Steinexpo in Homberg-Nieder-Ofleiden eine kleine Umfrage der Redaktion von das Marburger. ergeben hat, nächtigen zahlreiche auswärtige Fachbesucher dieser besonderen Messe in Marburger Hotels und Beherbergungsbetrieben. Insbesondere Fachbesucher, …

Im Hubschrauber über dem Marburger Land Im Hubschrauber über dem Marburger Land

Marburg 1.9.2011 (yb) Die vom 31. August bis 3. September 2011 in Homberg/Nieder-Ofleiden nahe zur Amöneburg stattfindende Fachmesse steinexpo war für die Redaktion nicht nur Gelegenheit zum Besuch vor Ort. Die Möglichkeit eines Rundflugs im …

Bastaltbau, Bagger, Baumaschinen – Fachmesse steinexpo lockt ab Mittwoch wieder nach Nieder-Ofleiden Bastaltbau, Bagger, Baumaschinen – Fachmesse steinexpo lockt ab Mittwoch wieder nach Nieder-Ofleiden

Marburg/Nieder-Ofleiden, 31.8.2011 (pm/red)  Hätten Sie’s gewusst? Europas größter Basalttagebau befindet sich im nahe gelegenen Nieder-Ofleiden kurz hinter der südöstlichen Kreisgrenze in der Nähe von Schweinsberg, und seit 1990 ist der Betreiber – die Mitteldeutsche Hartstein-Industrie …

Fünf Malteser, Ritter Malte und der Weltrekord in Dauerreanimation Fünf Malteser, Ritter Malte und der Weltrekord in Dauerreanimation

Marburg 31.8.2011 (yb) In Heskem-Mölln im Ebsdorfergrund beginnt am Donnerstag, 1. September 2011, ein besonderer Weltrekordversuch. Um 23.00 Uhr starten im dortigen Gemeinschaftshaus fünf ausgebildete Rettungssanitäter des Malteser Hilfsdienstes ihren Versuch den Weltrekord in Dauerreanimation …

Luna, Luna – Halbmond über Marburg Luna, Luna – Halbmond über Marburg

Marburg, 20.8.2011 (yb) Ein Halbmond steht heute Vormittag am strahlend blauen Himmel über der Stadt. Nunmehr ist die Atmosphäre gereinigt, nachdem es am Vortag schon vormittags zu einem heftigen Schlagregen über Marburg gekommen war, mit vorausgegangener …

Uni Marburg bietet Stelldichein junger Nano-Forscher auf den Lahnbergen Uni Marburg bietet Stelldichein junger Nano-Forscher auf den Lahnbergen

Ferrofluiden auf den Fersen: Verena-Maria Herrmann, Kassel, mit Kursbuch, Lukas Bodenbender, Marburg, mit Magnetkugel und Nina Beier, Viernheim, zeigt auf die Formel im Labor des Fachbereich Makromolekulare Chemie auf den Lahnbergen. Foto Hartwig Bambey

Marburg 17./19.8.2011 …

Kulturelles im Marburger Land – Rezitation von Heinrich Heine in der Synagoge Kulturelles im Marburger Land – Rezitation von Heinrich Heine in der Synagoge

Marburg 20.8.2011 (mm/red/yb) Wie die „Marburger Freitagszeitung“ als eines von vielen Anzeigenblättern in der Universitätsstadt Marburg (leider nicht in allen Stadtteilen in Verteilung) ankündigt, gibt es am Sonntag, 21. August, wieder Kulturelles im Weimarer Ortsteil …

Bin mit der aktuellen Finanzlage für Marburg sehr zufrieden Bin mit der aktuellen Finanzlage für Marburg sehr zufrieden

Marburg 15.8.2011 (red/yb) Anfang Juli hat die Redaktion ein Gespräch mit Oberbürgermeister Egon Vaupel geführt, die Finanzlage und finanziellen Perspektiven der Stadt Marburg betreffend. Der im März 2011 mit 59,3 Prozent der Wählerstimmen zum zweiten …

Gute Aussicht über das Marburger Land mit Amöneburg Gute Aussicht über das Marburger Land mit Amöneburg

Marburg 3.8.2011 (yb) Eine recht gute Fernsicht hat sich am Montagabend vom Frauenberg geboten. Nahe bei Marburg gehört diese Erhebung mit Burgruine heute zum Gebiet der Gemeinde Ebsdorfergrund. Von der Terasse eines Hotel- und Restaurantbetriebes …

Besuch bei Bürgermeister Andreas Schulz in der Sonnenscheingemeinde im Marburger Land Besuch bei Bürgermeister Andreas Schulz in der Sonnenscheingemeinde im Marburger Land

Marburg 13.7.2011 (yb) Von Marburg in östlicher Richtung kommt man nach Ebsdorfergrund. Das geht recht ordentlich mit dem Bus und mit dem Fahrrad über die Lahnbergen dann bergab rollend – runter bis zum Grund. Nun …

15 Jahre Kultur- und Gedächtnisarbeit in der Landsynagoge Weimar-Roth mit Jubiläumswochenende 15 Jahre Kultur- und Gedächtnisarbeit in der Landsynagoge Weimar-Roth mit Jubiläumswochenende

Marburg 21.6.2011 (pm/red) Zum 15-jährigen Bestehen des Arbeitskreis Landsynagoge Roth findet vom 24. bis 26. Juni 2011 eine Veranstaltungsfolge statt, mit dem Höhepunkt eines Straßenfestes. „Der Landkreis Marburg-Biedenkopf als Eigentümer der Landsynagoge in Weimar-Roth begrüßt, …

Wildrosen und frühe Kulturrosen als Wegbegleiter hoch über Marburg Wildrosen und frühe Kulturrosen als Wegbegleiter hoch über Marburg

Marburg 16.6.2011 (yb) Hoch über Marburg und in der Ortsrandlage von Ockershausen wurde jetzt auf der Weinstraße, wenige Hundert Meter oberhalb von Drei Linden ein deutschlandweit einmaliges Projekt von Bürgermeister Franz Kahle vorgestellt. Entlang des …

Bürgermeister Andreas Schulz neuer Vorsitzender für Region Marburger Land – im Fokus sollen EU-Fördermöglichkeiten stehen Bürgermeister Andreas Schulz neuer Vorsitzender für Region Marburger Land – im Fokus sollen EU-Fördermöglichkeiten stehen

Marburg 12.6.2011 (pm/red)) In der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der Region Marburger Land Bürgermeister Andreas Schulz zum neuen Vorsitzenden des regionalen Zusammen-schlusses einstimmig gewählt. Der bisherige Vorsitzende der Region, Marburgs Oberbürgermeister Egon Vaupel, informierte die …

Farbige Formen markieren Doppelkopf-Wesen Farbige Formen markieren Doppelkopf-Wesen

Marburg 11.6.2011 (yb) In Marburg gibt es derzeit viele Ausstellungen in vielen Ausstellungshäusern und Galerien. Fotografiertes, Gemaltes, Collagiertes will betrachtet werden. In konzertierter Aktion öffnen demnächst dannzahlreiche Galerien, Museen und andere Präsentationsorte zur 8. Marburger …

Eine gemeinsame Zukunft in der GrundNetz GmbH ist besiegelt Eine gemeinsame Zukunft in der GrundNetz GmbH ist besiegelt

Marburg 19.5.2011 (yb) Die Gemeinde Ebsdorfergrund und die Stadtwerke Marburg werden ab 2012 gemeinsam unter dem Dach der GrundNetz GmbH die Stromnetze vor Ort betreiben. Beide Partner haben jetzt die neue interkommunale Zusammenarbeit unterschrieben und …

Contact Us