Neuer Besucherpavillon und das Café Siebenbergen eröffnet

Kassel 12.08.2020 (pm/red) Nach umfangreichen und sich lange Zeit hinziehenden Bauarbeiten habe die Kasse und Infostand der Museumslandschaft Hessen Kassel und das Café »Siebenbergen« jetzt ihren Betrieb aufgenommen. Kassel und sein Stadtbild wird im Hinblick …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Philipps-Universität

Studie: Hochschulabsolventen bleiben zu selten in Mittelhessen

140422 Jedes Jahr verlassen tausende qualifizierte Absolventen die drei mittelhessischen Hochschulen.  Doch laut einer aktuellen Studie der Philipps-Universität Marburg im Auftrag der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG) nutzt die regionale Wirtschaft diesen Standortvorteil zu selten: Über …

Sommersemesterprogramm ‚Studium und Beruf 2014‘ als Info für Studierende

140416 Viele berufsorientierende Angebote für Studierende, angehende Absolventen und Akademiker bietet das Sommersemesterprogramm 2014 der Arbeitsagentur. Die Agentur unterstützt die Karriereplanung mit Vermittlungs-, Beratungs- und Veranstaltungsangeboten. Herausgeber des Sommersemesterprogramms „Studium und Beruf“ sind die Philipps-Universität Marburg, ZAS-Zentrale …

50 Millionen Förderung für SYNMIKRO-Forschungsbau in Marburg

140415 Bei seiner Frühjahrssitzung in Darmstadt hat der Wissenschaftsrat den Antrag für den Forschungsbau des LOEWE-Zentrums für Synthetische Mikrobiologie (SYNMIKRO) als Vorhaben von überregionaler Bedeutung zur gemeinsamen Bund-Länder-Förderung empfohlen. Damit erhält die Philipps-Universität Marburg nach …

Kulturdenkmäler in Marburg IV: Hörsaalgebäude mit Auditorium Maximum Kulturdenkmäler in Marburg IV: Hörsaalgebäude mit Auditorium Maximum

140411 (red) Den beiden derzeitigen Großbaustellen von Stadthalle und Ernst von Hülsen-Haus auf der östlichen Seite der Biegenstraße gegenüber finden sich zwei herausragende Bauwerke der Philipps-Universität. Das Verwaltungsgebäude der Universität und das Hörsaalgebäude manifestieren den …

Studium Generale zum Thema Weltliteraturen Studium Generale zum Thema Weltliteraturen

140408 Das Studium Generale trägt in diesem Sommersemester den Titel „Weltliteraturen“. Organisiert von Amerikanistikprofessorin Dr. Carmen Birkle und Iranistikprofessor Dr. Christoph Werner, bietet die Vorlesungsreihe einen Einblick in die Vielfalt der Disziplinen und Kulturen, die …

Marburger Erklärung gegen Gewalt verabschiedet Marburger Erklärung gegen Gewalt verabschiedet

140401 Mit der Unterzeichnung der ‚Marburger Erklärung gegen Gewalt’ am 31.März 2014 im Historischen Rathaussaal soll ein öffentlich sichtbares Zeichen gesetzt werden, dass sich Marburger Bürgerinnen und Bürger, kommunale Institutionen, freie Träger, Vereine und Firmen …

Gasthörer- und Seniorenstudium im Sommersemester 2014

140331 Zum Sommersemester 2014 öffnet die Philipps-Universität wieder ihre Tore für Bürgerinnen und Bürger, die als Gasthörerinnen und Gasthörer nach Neigung und Interesse Lehrveranstaltungen besuchen möchten. Das Angebot für Gaststudierende wird durch die Kooperation mit …

Kulturdenkmäler in Marburg III: Der Alte Botanische Garten Kulturdenkmäler in Marburg III: Der Alte Botanische Garten

140317 (yb) Lange Zeit war der Alte Botanische Garten in Marburg inmitten der Innenstadt so etwas wie ein ruhiger Stadtpark. Doch mit der Beschaulichkeit ist es vorbei. Gleich von zwei Seiten gerät der drittälteste Garten …

Kulturdenkmäler in Marburg II: Ehemalige Pathologie und Anatomisches Institut Kulturdenkmäler in Marburg II: Ehemalige Pathologie und Anatomisches Institut

140310 (yb) Aus der gerade als Buch vorgelegten ->Denkmaltopographie Stadt Marburg II und den darin vorgestellten vielen Hundert Denkmalbauten in Kernstadt Marburg und ihren Stadtteilen präsentiert die Redaktion von das Marburger. wichtige Bauwerke im Rang …

Kulturdenkmäler in Marburg: Die ehemalige Universitätsbibliothek Kulturdenkmäler in Marburg: Die ehemalige Universitätsbibliothek

140306 (yb) In der kürzlich als Buch erschienen ->Denkmaltopographie Stadt Marburg II finden sich viele Hundert Denkmalbauten in der Kernstadt und den Stadtteilen aufgelistet und in Text und Foto, teilweise mit Karten und Schnittdarstellungen, vorgestellt. …

Land Hessen verschiebt Klage wegen Partikeltherapie um weitere zwei Monate Land Hessen verschiebt Klage wegen Partikeltherapie um weitere zwei Monate

140303 Die vom Land Hessen zum 28. Februar 2014 gesetzte Verlängerungsfrist für die Inbetriebnahme des Partikeltherapiezentrums am Uniklinikum in Marburg ist verstrichen, ohne dass die Inbetriebnahme erfolgt ist. Nach der diesbezüglichen „Gemeinsamen Vereinbarung über die …

Marburger Unileitung zieht Strafanzeige gegen Hausbesetzer zurück

140228  Nach einem Gespräch zwischen der Universitätsleitung und einigen Aktivisten, die im Juli 2013 die leerstehende Augenklinik für einige Tage besetzt hatten, erklärte die Universitätsleitung die Anzeigen ohne Bedingungen zurückzuziehen. In dem Gespräch wurden zuvor …

215 Millionen Euro für Hochschulen in Hessen – Philipps-Universität erhält 18 Millionen 215 Millionen Euro für Hochschulen in Hessen – Philipps-Universität erhält 18 Millionen

140227 (yb) Für das Jahr 2014 stell gemäß der Regelungen des Hochschulpakts 2020  das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst den Hochschulen 215 Millionen Euro aus Bundes- und Landesmitteln zur Verfügung. Mit diesen Mitteln soll …

Gründungsarbeiten für Neubau des Deutschen Sprachatlas beginnen Gründungsarbeiten für Neubau des Deutschen Sprachatlas beginnen

140226 Am Donnerstag, den 27. Februar 2014 beginnen am Pilgrimstein in Marburg die Gründungsarbeiten auf dem Baufeld des Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas (DSA). Es handelt sich hierbei um Bohrpfahlgründungen, die bis in eine Tiefe von 18 …

Prozessbeobachter aus Marburg werten Urteil im Frankfurter Völkermordprozess aus

140220 Studierende des „Trial-Monitoring-Programme“ verfolgten das Verfahren gegen einen früheren ruandischen Bürgermeister. Seit Beginn des Verfahrens gegen den Ruander Onesphore R. am 18.01.2011 dokumentierten die Marburger Prozessbeobachter jeden der insgesamt 120 Verhandlungstage am Oberlandesgericht (OLG) …

Vortrag ADHS in der Lebensspanne

140219 Der Freitagsvortrag des Instituts für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin am Freitag, 21. Februar bringt das Thema „ADHS in der Lebensspanne“. Fünf bis zehn Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind an ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) erkrankt. …

Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität: Forderung nach ausreichender Grundfinanzierung Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität: Forderung nach ausreichender Grundfinanzierung

140214 Am 12. Februar waren die hochschulpolitischen SprecherInnen der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und CDU zum Thema „Zukunft und Perspektiven der Hochschulpolitik  und Hochschulfinanzierung in Hessen“ in die Fachbereichsratssitzung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Philosophie eingeladen. …

Politologe Reinhard Kühnl gestorben Politologe Reinhard Kühnl gestorben

140211 Am Morgen des 10. Februar 2014 verstarb in Marburg der Politikwissenschaftler Reinhard Kühnl.
1936 in Schönwerth (Tschechoslowakei) geboren, studierte Kühnl in Marburg und Wien Geschichte, Soziologie, Politikwissenschaft und Germanistik. Er wurde ein Schüler Wolfgang Abendroths. …

„Haus Europa“ Thema beim 14. Ökumenegespräch in Marburg „Haus Europa“ Thema beim 14. Ökumenegespräch in Marburg

140211 Zum 14. Mal hat am vergangenen Wochenende die Marburger „Ökumenegespräch“ stattgefunden Damit wirdseit 1987 im zweijährigen Turnus an das Marburger Religionsgespräch anno 1529 erinnert. In diesem Jahr lautete das Thema: „Das Haus Europa – …

„Masse, Higgs and all the rest“ bei den Hochschultagen Physik am 17./18. Februar

140211 Der Fachbereich Physik der Philipps-Universität Marburg lädt zu den 29. Hochschultagen Physik unter dem Motto „Masse, Higgs and all the rest“  am 17. und 18. Februar 2014 ein. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur …

Podiumsveranstaltung „Radikal rechte Milieus und Rechtsterrorismus“ am 13. Februar

140210 Im Hörsaal des CNMS, Deutschhausstraße 12, findet am Donnerstag, 13. Februar, eine Veranstaltung über „Radikal rechte Milieus und Rechtsterrorismus“ statt. Rechtsterrorismus begleitet die Geschichte der Bundesrepublik bereits seit Jahrzehnten. Spätestens seit den 1970er Jahren …

Ringvorlesung über Alternativen zur kapitalistischen Demokratie in Zeiten der Liberalismuskrise

140210 Am Montag, den 10. Februar, referiert Dr. Adrian Pabst aus Canterbury (Großbritannien) zum Thema „ Politik und Tugend: Alternativen zur kapitalistischen Demokratie in Zeiten der Liberalismuskrise” im Rahmen der Ringvorlesung referieren
Seit dem globalen „credit …

Zur Bedeutung kleiner Universitätsstädte in Europa Zur Bedeutung kleiner Universitätsstädte in Europa

140207 (pm) Am 5. Februar 2014 besuchte die Wissenschaftliche Chefberaterin des Präsidenten der Europäischen Kommission, Professorin Dr. Anne Glover, die Philipps-Universität Marburg. Zunächst informierte sie sich im Hochsicherheitslaboratorium der Betriebssicherheitsstufe 4 (BSL4) der Universität über …

MdL Spies fordert ungekürztes Bauprogramm für Philipps-Universität MdL Spies fordert ungekürztes Bauprogramm für Philipps-Universität

140204 „Die Kürzungspläne der neuen Landesregierung für den Hochschulbau sind inakzeptabel“, bekundet Thomas Spies als Marburger Landtagsabgeordneter der SPD. Spies bezog sich auf die Pläne der neuen Landesregierung, die Mittel für den Hochschulbau um zwanzig …

Frank Deppe präsentiert „Autoritärer Kapitalismus“ – Buchvorstellung vor 150 interessierten Zuhörern Frank Deppe präsentiert „Autoritärer Kapitalismus“ – Buchvorstellung vor 150 interessierten Zuhörern

140129 (yb) Die anhaltenden Veröffentlichungen und Diskussionen um die weltweiten Datenschnüffeleien der NSA, die nicht vor Millionen Bürgern Halt und damit deren Grundrechte obsolet macht, ist in unserer Zeit nur ein Symptom antidemokratischer Praxis von …

Marburger Hahn und Hessenlöwe – Was bringt die neue Landesregierung für Marburg? Marburger Hahn und Hessenlöwe – Was bringt die neue Landesregierung für Marburg?

140123 (yb) Erst in diesen Tagen geht nach vier Monaten eine ungewöhnlich lange Zeit ausgeprägter Politikabwesenheit zuende und konkrete Politik bestimmt wieder das Handeln und die Themen in der Republik. Nicht alleine die langen Koalitionsverhandlungen …

Informationen zum Studium an der Philipps-Universität an zwei Tagen Informationen zum Studium an der Philipps-Universität an zwei Tagen

Die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Philipps-Universität lädt in Zusammenarbeit mit den 16 Fachbereichen  zur Hochschulerkundung am 29. und 30. Januar ein. Ziel der Hochschulerkundung ist es, für Ineressierte die Studienwahl durch intensives Kennenlernen der …

Podiumsdiskussion „Natürlich / Synthetisch“ am 4. Februar

Die Debatte um die Synthetische Biologie verläuft im Spannungsfeld von Wissenschaft und Öffentlichkeit. Mit dem Ziel, künstliches Leben herzustellen, berührt die Synthetische Biologie traditionelle und kulturell tief verankerte Grenzen von Belebtem und Unbelebtem, Künstlichem und …

Partikeltherapie in Marburg: Ministerium bereitet Klage vor

Das Land Hessen teilte mit, dass es an seiner Rechtsposition festhält, wonach eine Inbetriebnahme des Partikeltherapiezentrums in Marburg zum 31. Dezember 2012 hätte erfolgen müssen, da es sich dabei um eine aus dem Konsortialvertrag resultierende …

Behring-Route in Marburg eröffnet

Am 10. Dezember 2013 wurde die Behring-Route der Universitätsstadt Marburg in der Ausstellung zu Emil von Behring, Bahnhofstraße 7, vorgestellt. Emil von Behring hat als Marburger Bürger, Politiker, Wissenschaftler und Unternehmer herausragende Leistungen für die …

Peter Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung zum fünften Mal verliehen

Bei einem Festakt in der Aula der Alten Universität erhielten Dr. Rama Mani aus Genf und das Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. aus Köln den Peter Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung. Der mit insgesamt …

Erfolge für Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg

Marburg 27.11.2013 (pm/red) Die Universitäten Gießen und Marburg haben den Zuschlag für zwei Sonderforschungsbereiche zur historischen Sicherheitsforschung sowie zur Hirn- und Wahrnehmungsforschung erhalten. Ein Jahr nach Gründung kann die Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg …

Vortrag zivile Friedensarbeit im Irak, Israel und Palästina

Marburg 7.11.2013 (pm/red) Am Montag, 2. Dezember, wird Dr. Andréa Eleonore Vermeer zum Thema „Reflexion der zivilen Friedensarbeit am Beispiel Irak, Israel und Palästina“ im Rahmen der Ringvorlesung referieren. Der Vortrag wird einen Einblick geben …

Ringvorlesung über Kriegsberichterstattung

Marburg 19.11.2013 (pm/red) Am Montag, 25. November, wird Dr. Nadine Bilke aus Mainz zum Thema „Qualität in der Krisen- und Kriegsberichterstattung“ im Rahmen der Ringvorlesung Rahmen der Ringvorlesung Konflikte in Gegenwart und Zukunft referieren. In …

Internationales Symposium „Sanctions and the Iranian Political Economy: Lessons and Way Forward“

Marburg 19.11.2013 (pm/red) Der Regierungswechsel im Iran und die jüngst begonnenen politischen Verhandlungen haben das Land in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit gerückt. Zu den zentralen Fragen gehört, ob sich in absehbarer Zeit an den bestehenden …

Infoabend zur baulichen Universitätsentwicklung

Marburg 11.11.2013 (pm/red) Stadt Marburg und Philipps-Universität laden gemeinsam zu einer öffentlichen Veranstaltung „Universitätsentwicklung in der Innenstadt und auf den Lahnbergen“ am Mittwoch, 13. November, von 19:00 bis 21:00 Uhr, in den Hörsaal 00/0070 im …

Verleihung des Peter Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung 2012

Marburg 4.11.2013 (pm/red) Der Peter-Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg wird alle zwei Jahre für besondere Leistungen in der Friedensforschung verliehen. Die diesjährigen Preisträger sind Dr. Rama Mani (Agents of Transformation, Genf) sowie …

Synthetische Biologie im Dialog: Begriffe vom Leben

Marburg 29.10.2013 (pm/red) Mit einer Podiumsdiskussion startet die Veranstaltungsreihe „Synthetische Biologie im Dialog“. Was verstehen wir heute unter Leben? Was hat dieses Verständnis von Leben geprägt? Und wie wird es durch die modernen Lebenswissenschaften und …