Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

Mit Aktivität und Austausch gegen die Angst Mit Aktivität und Austausch gegen die Angst

Marburg 13.3.2018 (red/sr) Peter Schulze (Name geändert) kämpft seit 40 Jahren mit seiner psychischen Erkrankung. Vor etwa einem Jahr ist er in einer schweren Krise zur Selbsthilfegruppe Depression gestoßen. Neben anderen Hilfsangeboten sind es die …

Marburger Sozialbetriebe bieten Auslandspraktika in England und Spanien an

Marburg 13.3.2018 (pm/red) „Kind, mach doch mal was mit Ausland“ – das bekommt man als junger Erwachsener oft zu hören. Eine Auslandserfahrung ist nicht nur persönlich sehr bereichernd sondern wertet auch den Lebens-lauf auf und …

Weibliche Arbeit weniger wert? Neue Forschungsergebnisse zum Gender Pay Gap

Marburg 13.3.2018 (pm/red) Bis zum 18. März arbeiten Frauen in diesem Jahr umsonst. Erst dann haben sie statistisch die geschlechtsspezifische Lohnlücke für das laufende Jahr abgearbeitet. Anlässlich des „Equal Pay Day“ präsentieren das Wirtschafts- und …

Leben retten durch einen Stromstoß direkt ins Herz Leben retten durch einen Stromstoß direkt ins Herz

Marburg 12.3.2018 (red/sr) Bernd Happel hat einen seltenen Gendefekt am Herzen. Seit einigen Jahren trägt er deshalb einen implantierten Defibrillator. Beim Zeitunglesen erfuhr er zufällig von einer Selbsthilfegruppe für „Defi“-Träger. Heute kann er sich die …

Selbsthilfegruppe für Stoma-Träger: Seit mehr als 30 Jahren aktiv Selbsthilfegruppe für Stoma-Träger: Seit mehr als 30 Jahren aktiv

Marburg 22.2.2018 (red/sr) Als Georg Koch einen künstlichen Darmausgang bekommen hat, war er erst 15 Jahre alt. Damals war der Umgang mit dem „Stoma“ noch umständlich. Heute ist für Koch vieles einfacher. Das verdankt der …

Arbeit für Arbeitslosengeld-II-Empfängern: Nachhaltige Integration schwierig

Marburg 22.2.2018 (pm/red) Erwerbslose Arbeitslosengeld-II-Empfänger nehmen pro Jahr etwa eine Million sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse auf. Dabei handelt es sich häufig um Helfertätigkeiten im Niedriglohnbereich. Fast die Hälfte der Beschäftigungen dauert weniger als sechs Monate, zwei Fünftel …

Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe: Ausflüge und Aufklärung – Mehr als nur eine Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe: Ausflüge und Aufklärung – Mehr als nur eine Selbsthilfegruppe

Marburg 13.2.2018 (red/sr) Bernd Gökeler hat die Krankheit mit den tausend Gesichtern: Multiple Sklerose. Er ist Leiter einer Selbsthilfegruppe, deren Angebot genauso zahlreich ist, wie die Krankheitsbilder ihrer Mitglieder.
Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch entzündliche …

Der Krebs hat mir gezeigt, wie kostbar Lebenszeit ist Der Krebs hat mir gezeigt, wie kostbar Lebenszeit ist

Marburg 6.2.2018 (red-sr) Regine Walter ist mit 43 Jahren an Brustkrebs erkrankt. Der Tumor brachte viele Fragen und Ängste mit sich. In einer Selbsthilfegruppe fand sie die Unterstützung, die sie brauchte, um dem Krebs die …

Unzufriedenheit mit InteA-Schulunterricht für Geflüchtete Unzufriedenheit mit InteA-Schulunterricht für Geflüchtete

Marburg 6.2.2018 (pm/red) Innerhalb von zwei Schuljahren sollen junge Geflüchtete im Alter von 16 bis 20 Jahren an Berufsschulen Deutsch lernen und gleichzeitig einen Hauptschulabschluss schaffen, um damit in Ausbildung und Beruf zu gehen. Mit …

Hören trotz Taubheit auf beiden Ohren Hören trotz Taubheit auf beiden Ohren

Marburg 6.2.2018 (red/sr) Serie: Wir wollen Hilfe, wir sind Hilfe. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es mehr als einhundert Selbsthilfegruppen. Ihre Themen sind so vielfältig wie ihre Schicksale. In den kommenden Wochen berichten wir über einige …

UN-Behindertenrechtskonvention: Aktionsplan in Leichte Sprache übersetzt

Marburg 4.1.2018 (pm/red) Die Stadt Marburg und zahlreiche Träger und Vereine arbeiten gemeinsam daran die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben weiter zu stärken und zu verbessern. Festgeschrieben sind zahlreiche Ziele dafür im …

Kandidat/in für Marburger Leuchtfeuer 2018 gesucht

Marburg 15.12.2017 (pm/red). Zu Vorschlägen für das Marburger Leuchtfeuer 2018 wird von der Stadt Marburg und der Humanistische Union (HU) aufgerufen. Bis zum 31. Januar nimmt die HU Marburg Meldungen für mögliche Preisträger entgegen.
Preiswürdig sind …

Ökonomie und Pflegeheime: Bedarf an Pflegeplätzen steigt, Personalknappheit auch

Marburg 13.12.2017 (pm/red) Den meisten deutschen Pflegeheimen gehe es momentan wirtschaftlich gut. In den nächsten Jahren werde die zunehmende Alterung der Gesellschaft voraussichtlich zu Engpässen bei stationären Pflegeplätzen und Pflegepersonal führen. Zu diesen Ergebnissen kommt …

Frauen und Mädchen werden verstümmelt – auch in Deutschland und Europa

Marburg 13.12.2017 (pm/red) Weltweit sind rund 200 Millionen Frauen und Mädchen Opfer von Genitalverstümmelung. Das hat Irma Bergknecht von der Menschenrechtsorganisation Terre de Femmes kürzlich im Erwin-Piscator-Haus berichtet. Dort sprach sie im Rahmen im Rahmen …

Mehr Männer in der Erzieherausbildung

Marburg 12.12.2017 (pm/red) Im achten Jahrgang der Umschulung von Arbeit und Bildung e.V. sind 22 Prozent Männer. Grund für die angehenden Erzieher und Erzieherinnen und ihrer Kursleitung Ulrich Preis und Monika Forneck, sich mit diesem …

Von der Vormundschaft zum selbstbestimmten Betreuungsverhältnis: Informationen zur Entwicklung des Betreuungsrechts Von der Vormundschaft zum selbstbestimmten Betreuungsverhältnis: Informationen zur Entwicklung des Betreuungsrechts

Marburg 21.11.2017 (pm/red) In einer Gesellschaft mit wachsendem Anteil älterer Menschen erwachsen neue Aufgabenfelder und deren rechtliche Gestaltung. Dazu gehört das Betreuungsrecht für Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr (alleine) selbst regeln können. Eine Würdigung …

Aktualisierter Wegweiser für selbstbestimmtes Leben im Alter

Marburg 2.11.2017 (pm/red) Thema Wohnen, Gesundheit, Freizeit oder Pflege – die Stadt Marburg hat den Wegweiser für SeniorInnen komplett überarbeitet. Die Broschüre des Fachbereichs Arbeit, Soziales und Wohnen bietet älteren Menschen und deren Angehörigen eine …

Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylsuchende Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylsuchende

Marburg 27.9.2017 (pm/red) Ein neues Sprachkurs- und Orientierungsangebot wurde von Arbeit und Bildung e.V. gestartet. Wie funktioniert der Alltag in Deutschland? Welche Werte, Sitten und Gebräuche gibt es hier und wie sollte man damit umgehen? …

Erfolgreicher Marburger Stadtlauf für Multiple Sklerose Betroffene Erfolgreicher Marburger Stadtlauf für Multiple Sklerose Betroffene

Marburg 26.9.2017 (pm/red) Im Georg-Gaßmann-Stadion fanden sich Aktive und Zuschauer unter blauem Himmel ein, um den 1. Marburger Stadtlauf auszutragen, dessen Erlös an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen e.V. und an die …

Gelebte Inklusion bei der Arbeit im Hotel Gelebte Inklusion bei der Arbeit im Hotel

Marburg 12.9.2017 (pm/red) Der Integrationsfachdienst (IFD) von Arbeit und Bildung e.V. unterstützt Gehörlose bei der Suche nach einem Arbeitsplatz und begleitet Betriebe bei der Einstellung. Das „Hotel im Kornspeicher“ ist ein 3-Sterne Superior Hotel Garni, …

Was wird aus den Geflüchteten? – Initiative „200 nach Marburg“ lädt zur Kundgebung am 29. August

Marburg 28.8.2017 (pm/red) Für 12 Uhr mittags am morgigen Dienstag wird zum Problemfeld „Relocation – Umverteilung von Geflüchteten aus Italien und Griechenland in die Mitgliedsstaaten der EU“ von der Initiative „200 nach Marburg“ in die …

Sozialerhebung Deutsches Studentenwerk: Soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden in Deutschland

Marburg 27.7. 2017 (pm/red) Studierende in Deutschland sind im Schnitt 24,7 Jahre alt, unverheiratet, in ein Vollzeit-Studium eingeschrieben und verfügen über 918 Euro im Monat. Das ist ein Ergebnis der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks, …

EU Protesttag und Welt Multiple-Sklerose-Tag: Zeigen was geht EU Protesttag und Welt Multiple-Sklerose-Tag: Zeigen was geht

Marburg 4.5.2017 (pm/red) Zeigen was geht ist das diesjährige Motto des Aktionstages anlässlich EU Protesttages und Welt Multiple-Sklerose-Tages, an dem die MS SHG Marburg-Biedenkopf einer der Kooperationspartner ist. Der Elisabeth Blochmann Platz in Marburg soll …

Deutlicher Zuwachs durch Zuwanderung bei der Kinderarmut in Deutschland

Marburg 19.4.2017 (pm/red) Die Zahl der armen Kinder in Deutschland steigt seit einigen Jahren wieder an. Zuletzt war ein deutlicher Anstieg um 77.000 zu verzeichnen. Die Quote der Kinderarmut kletterte um 0,7 Prozentpunkte auf 19,7 …

Über den Wert der Sozialwirtschaft – Studie von Liga der Freien Wohlfahrtspflege Über den Wert der Sozialwirtschaft – Studie von Liga der Freien Wohlfahrtspflege

Marburg 31.3.2017 (pm/red) Die Sozialwirtschaft kostet nur Geld und produziert nichts. Um dieser gängigen Meinung entgegenzuwirken, hat die Liga der Freien Wohlfahrtspflege eine Studie erstellen lassen. Sie wurde im Rahmen der Liga-Aktionswoche unter dem Motto …

Protestkundgebung gegen die Kürzungen in Stadthaushalt Marburg am 31. März

Marburg 30.3.2017 (pm/red) Das Bündnis für ein soziales Marburg ruft für den Freitag, 31. März, zu einer „Kundgebung gegen die Kürzungen in Marburg“ auf. Anlass ist die geplante Verabschiedung des Haushaltes 2017 durch die Stadtverordnetenversammlung …

Ein Jahr Regionales Kompetenzzentrum Arbeit Ein Jahr Regionales Kompetenzzentrum Arbeit

Am 21.03.2017 trafen sich im Regionalen Kompetenzzentrum Arbeit (RKA) 11 Projektträger des Förderinstruments „Kompetenzen entwickeln – Perspektiven eröffnen“ des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration zu einem Fachaustausch, um Entwicklungen, Erfolge und Möglichkeiten des Programms …

Wie kann die gesetzliche Rente vor Altersarmut schützen?

Marburg 23.2.2017 (pm/red) Die  Reformen der Agenda 2010 kommen umso mehr in das Bewusstsein als deren gravierende Folgen spürbar werden. Dazu zählt die Absenkung des Rentenniveaus, von der Millionen Menschen in Altersarmut gebracht werden. Die …

Deutschland braucht eine Nettozuwanderung von 400.000 Menschen im Jahr

Marburg 17.2.2017 (pm/red) Liegt die jährliche Nettozuwanderung in den nächsten Jahrzehnten mit rund 200.000 im Bereich des langjährigen Durchschnitts in Deutschland, würde das Arbeitskräfteangebot vom heutigen Stand mit rund 46 Millionen bis zum Jahr 2060 …

Service Center Migration Marburg: Neues Beratungsangebot für Migranten will Chancen für „Stille Reserve“ Service Center Migration Marburg: Neues Beratungsangebot für Migranten will Chancen für „Stille Reserve“

Marburg 12.2.2017 (pm/red) Menschen zu erreichen und in den Arbeitsmarkt zu integrieren, die nicht in der Betreuung der Arbeitsagentur Marburg oder des KreisJobCenters Marburg-Biedenkopf sind, ist das Ziel des neuen „Service Center Migration Marburg“. Das …

Rauchfreier Arbeitsplatz ist leider nicht mehr möglich Rauchfreier Arbeitsplatz ist leider nicht mehr möglich

Marburg 25.1.2017 (pm/red) Ein Croupier hatte gegen ein hessisches Casino geklagt, weil er einen rauchfreien Arbeitsplatz haben wollte. Leider ohne Erfolg. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Croupier hat kein Anrecht auf rauchfeien Arbeitsplatz in der Spielbank
Knapp ein …

Filmpräsentation und Podiumsdiskussion „Multiple Schicksale“

Marburg 10.1.2017 (pm/red) Am Montag, den 16. Januar findet im Kino Capitol in der Biegenstraße 8 in Marburg um 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion mit der Überschrift „Multiple Schicksale“, vom Kampf um die eigene Würde statt. …

Trennungsrechnung am Uniklinikum – Rhön Klinikum AG bricht Verhandlungen ab

Marburg 16.12.2016 (pm/red) Zwischen dem Land Hessen und der Rhön Klinikum AG als Betreiberin des Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) wird seit Jahren über die sogenannte Nennungsrechnung verhandelt. Dabei geht es darum, welche Leistungen im …

Jobbörse für Rentner gegen Altersarmut und Einsamkeit

Marburg 2711.2016 (pm/red) Altersarmut wird in Deutschland für Millionen Menschen zum wachsenden Problem. Immer mehr RentnerInnen sind durch ihre niedrige Rente schon jetzt gezwungen, einen Nebenjob wahrzunehmen, um Geld zu verdienen.  Auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf …

Rot-Schwarz-Grüne Mehrheit hat Gebührenerhöhung für Kinderbetreuung in Marburg beschlossen

Marburg 22.11.2016 (red) In der Stadtverordenensitzung am Freitag, 18. November, wurde mit den Stimmen von SPD, BfM, CDU und GRÜNEN eine Erhöhung der monatlichen Gebühren für Kinderbetreuung in Kitas um 19 Euro ab 1. Januar …

10 Jahre Marburger Bootswerft 10 Jahre Marburger Bootswerft

Marburg 8.10.2016 (pm/red) Im Oktober 2016 beging die Marburger Bootswerft in Cölbe ihr zehnjähriges Bestehen. So lange bereits werden unter der Trägerschaft von Arbeit und Bildung e.V. langzeitarbeitslose Menschen in Cölbe in der Bootssanierung und …

Gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg demonstriert Gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg demonstriert

Marburg 7.11.2016 (yb) Am Samstagnachmittag war von Marburgs gutbezahlter Stadträtin und Mutter in die Brüder-Grimm-Stube geladen um einen Kalender mit Köpfen berühmter Marburger Frauen vorzustellen, alle längst verblichen und insoweit geduldig unschuldige Objekte künstlerischer Verbrämung. …

Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg am 5. November Demonstration gegen Erhöhung der Betreuungskosten in Marburg  am 5. November

Marburg 3.11.2016 (red) Eine Elterninitiative und der Stadteleternbeirat rufen zur Demonstration am Samstag, 5. November – ab 15 Uhr, ab Elisabeth-Blochmann-Platz auf.