Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

1. Mai 2020 – Hoch die Internationale Solidarität zum Tag der Arbeit 1. Mai 2020 –  Hoch die Internationale Solidarität zum Tag der Arbeit

Kassel 28.04.2020 Gastbeitrag von Ursula Wöll | Der 1. Mai wird 2020 leider nicht auf Straßen und Plätzen stattfinden. Unter dem Titel Solidarisch ist man nicht alleine! organisiert der DGB eine Livestream-Sendung im Internet, in …

162 genesenen Corona-Patienten in Marburg-Biedenkopf – Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Vorbereitung 162 genesenen Corona-Patienten in Marburg-Biedenkopf – Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Vorbereitung

Kassel 25.04.2020 (pm/red) Die Zahl der genesenen Corona-Patienten im Landkreis Marburg-Biedenkopf hat sich auf 162 erhöht. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus ist insgesamt auf 193 gestiegen, darin ist die Zahl der genesenen …

„Marburgs Offenes Ohr“: Sorgentelefon gegen Einsamkeit und Ängste

Kassel 25.04.2020 (pm/red) Der Infektionsschutz durch Kontakt- und Abstandsregeln bedeutet für viele Menschen Isolation. Insbesondere für alleinlebende Ältere kann diese Situation sehr belastend werden. Die Stadt Marburg hat mit mehreren Partnern das neue Sorgentelefon „Marburgs …

Unterstützung bei Corona-Hilfen – Hessenweites Angebot des IQ Netzwerks für kleine und mittlere Unternehmen

Kassel 25.04.2020 (pm/red) „Wir wollen, dass niemand auf Corona-Hilfen verzichtet, weil es Unsicherheiten bei der Beantragung gibt oder gar sprachliche Hürden das Ausfüllen der Anträge verhindern“, sagt Steffen Rink, Projektleiter beim Sozialverein Arbeit und Bildung …

Lesung mit Dr. Nkechi Madubuko:  „Sichtbarkeit ist Empowerment“

Kassel 06.04.2020 (pm/red) Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus sprach die Soziologin und Autorin Dr. Nkechi Madubuko zum Thema Empowerment (zu Deutsch: Rückenstärkung) für Kinder und Jugendliche und über ihre Erfahrungen mit Kindern und …

EUTB – Teilhabeberatung in Marburg bleibt erreichbar

Kassel 03.04.2020 (pm/red) Trotz körperlicher Distanz, also ohne Aufsuchen der Beratungsstelle, bleibt in Marburg die Teilhabeberatung erreichbar und aktiv für Menschen mit Behinderung oder die von Behinderung bedroht sind. Wie gewohnt, finden Menschen jeden Alters …

Bis 15. April Bewerbung für den Jürgen-Markus-Preis 2020 zur Inklusion und Teilhabe

Kassel 01.04.2020 (pm/red) Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen zu fördern – das ist das Leitmotiv, unter dem in diesem Jahr bereits zum fünften Mal der Jürgen-Markus-Preis ausgelobt wird. Die Stadt …

 Corona-Hilfe Marburg: MarburgerInnen kaufen für gefährdete Mitmenschen ein

Kassel 30.03.2020 (pm/red) Die Solidarität in Marburg ist groß: Bei der neuen Koordinierungsstelle Corona-Hilfe Marburg haben sich in den ersten Tagen schon 50 HelferInnen registriert. Erste Hilfen für Menschen, die Unterstützung in der Corona-Krise benötigen, …

Corona-Krise: Arbeit und Bildung e.V. passt Fortbildungen und Projekte an

Kassel 26.03.2020 (pm/red) Obwohl der Präsenzunterricht auch bei Arbeit und Bildung e.V. ausgesetzt ist, läuft der Fortbildungsbetrieb für alle Teilnehmenden online weiter. Beratungen werden vorwiegend am Telefon durchgeführt. Einige Projekte werden auch, soweit möglich, für …

Zentrum für seltene Erkrankungen bei Kindern setzt erstmalig in Hessen Gentherapie mit Zolgensma ein Zentrum für seltene Erkrankungen bei Kindern setzt erstmalig in Hessen Gentherapie mit Zolgensma ein

Kassel 12.03.2020 (pm/red) Die durchsichtige kleine Atemmaske, die sich eng um seine Nase schmiegt und der große Schlauch daran, sind auf den ersten Blick das Einzige, was den kleinen Samuel von anderen Babys in seinem …

Sozialladen Marburg eröffnet Sozialladen Marburg eröffnet

Kassel 07.03.2020 (pm/red) Im ehemaligen Kiosk am Oberstadtaufzug am Pilgrimstein werden jetzt handgefertigte Geschenkartikel und Gebrauchsgegenstände angeboten, die von Teilnehmenden aus den Qualifizierungskursen und Beschäftigungsbetrieben von Arbeit und Bildung e.V., Neue Arbeit Marburg und der …

Fortbildung: Unterstützte Kommunikation in Theorie und Praxis

Kassel 05.03.2020 (pm/red) Am Mittwoch,  11. März von 16 bis 18 Uhr bietet die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatungsstelle – EUTB Marburg-Biedenkopf eine Fortbildung zur Unterstützten Kommunikation (UK) an, wozu Sie öffentlich einlädt. Die Veranstaltung ist kostenfrei …

ver.di hessen zu privatisierter Uniklinik Gießen Marburg: Geplanter Besitzerwechsel schlecht für Gesundheitswesen – Landesregierung soll Beschäftigtenrechte sichern

Kassel 04.03.2020 (pm/red) Vor dem Hintergrund der Fusionspläne der Konzerne Rhön und Asklepios warnt ver.di vor den Risiken für Patientinnen, Patienten und Beschäftigte des Universitätsklinikums Gießen Marburg UKGM. Zum voraussichtlichen Besitzerwechsel beim UKGM sagt Fabian …

Stellungnahme zur Fusionsübernahme des UKGM: SPD Marburg fordert Garantien für Patientenversorgung und Beschäftigte

Kassel 04.03.2020 (pm/red) Aufgrund der Spekulationen um die Übernahme des Universitätsklinikums Gießen-Marburg durch die Asklepios-Kliniken-Gruppe nehmen die Marburger SPD sowie die SPD Marburg-Biedenkopf Stellung und fordern Sicherheiten für die Versorgung und die Rechte der Beschäftigten.
„Das …

Mindestlöhne in EU kräftige Zuwächse, in vier Ländern über 10 Euro, Deutschland liegt hinten

Kassel 16.02.2020 (pm/red) Die Mindestlöhne in den 21 EU-Staaten plus Großbritannien, die über eine gesetzliche Lohnuntergrenze verfügen, sind zuletzt im Mittel kräftig angehoben worden – im Durchschnitt nominal um 6,0 und nach Abzug der Inflation …

Haushaltsplan für 2020 bei Arbeit und Bildung e.V. verabschiedet

Kassel 28.01.2020 (pm/red) Die Schwerpunkte, denen sich der Marburger Sozialverein in 2020 widmen will , sind diese: Etablierung der in 2019 begonnenen Beschäftigung für Menschen mit Behinderungen außerhalb von Werkstätten , Ausweitung der Hilfen für …

UKGM: Spürbare Lohnerhöhung als Zwischenschritt zum TVöD

Kassel 23.01.2020 (pm/red) ver.di und das Universitätsklinkum Gießen Marburg haben sich auf einen Tarifvertrag für die Eingruppierung und Vergütung der rund 8.000 nichtärztlichen Beschäftigten geeinigt. Demnach werden die Löhne am UKGM zum 1.1.2020 um einen …

Behindern ist heilbar! Behinderung nicht – Bernd Gökeler mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

Kassel 27.12.2019 (pm/red) Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Bernd Gökeler, trotz oder gerade wegen eigener Behinderung,  für die Belange von chronisch kranken, benachteiligten und behinderten Menschen und wurde für sein Engagement vor kurzem …

Teilhabeberatungsstelle der EUTB® vom 21. Dezember bis 5. Januar 2020 geschlossen

Kassel 20.12.2019 (pm/red) Die Teilhabeberatungsstelle der EUTB® Auf der Weide 1, 35037 Marburg  ist vom 21.12.2019 bis einschließlich bis zum 05.01.2020 geschlossen. Ab  dem 06.01.2020 stehen die Peer-Berater*innen telefonisch, zu den  Öffnungszeiten und nach Vereinbarung …

Zweiter Bauabschnitt des Projektes Wohnen, Arbeiten, Beschäftigen, Leben: Büros, Fortbildungen, Dienstleistungen, Inklusionscafé und Bürgerwerkstatt

Kassel 18.12.2019 (pm/red) Mit 50 Gästen feierte der St. Elisabeth-Verein Marburg die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt des Projektes Wohnen, Arbeiten, Beschäftigen, Leben (WABL) in Cölbe. Mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft der Großgemeinde Cölbe, …

Lebenserfahrung bevorzugt: BeruflicherWiedereinstieg nach langjähriger Familienpause

Kasssel 10.12.2019 (pm/red) Lisa Klatte freut sich: seit Anfang November arbeitet sie als Teilzeitkraft an der Rezeption der Pneumologischen Praxis Dr. Mronga und Dr. Jerrentrupin Marburg. Die Mutter dreier Kinder hat nach einer 12-jährigenFamilienzeit den …

Start des vom St. Elisabeth-Verein initiierten Unternehmer-Netzwerkes „Brücken bauen“ soll 2020 sein

Kassel 10.12.2019 (pm/red) Ein Informationsabend zur Unternehmer-Netzwerk-Idee des St. Elisabeth-Vereins mit 30 Vertretern aus Unternehmen, Betrieben, Netzwerken, Arbeitsagentur, Jobcenter und sozialen Einrichtungen auf dem Hof „Ahle Pitz“ in Schönstadt hat mehr als Mut gemacht: In …

Universitätsklinik Gießen Marburg – Land muss auf die Beschäftigten zugehen

Kassel 08.12.2019 (pm/red)  Anlässlich der Sitzung des Wissenschaftsausschusses am vergangenen Freitag zur Situation am Universitätsklinikum Gießen und Marburg gestern nimmt ver.di als zuständige Gewerkschaft Stellung: „Die Antworten der Landesregierung beschränken sich auf die Wiedergabe der …

Uniklinikum Gießen-Marburg beschäftigt auch die Landesregierung Uniklinikum Gießen-Marburg beschäftigt auch die Landesregierung

Kassel 06.12.2019 (pm/red) das Uniklinikum Gießen Marburg (UKGM) ist einmal mehr in den Schlagzeilen. Pflegenotstand lautet diesemal das Schlagwort mit Verweis darauf, dass in der jüngeren Vergangenheit beriets mehre Stationen wegen des Mangels an qualifizierten …

Informationsveranstaltung zum Pflegenotstand am Uniklinikum Gießen-Marburg Informationsveranstaltung zum Pflegenotstand am Uniklinikum Gießen-Marburg

Kassel 01.12.2019 (pm/red) Seit der Privatisierung im Jahre 2006 kommt das Universitätsklinikum Gießen und Marburg nicht aus den Negativschlagzeilen. Angesichts eines sich verschärfenden Pflegenotstands schlugen die Betriebsräte vor kurzem erneut Alarm. Viele Pflegekräfte kommen wegen …

Hessische LINKE lädt zum Sozialgipfel

Burgwald 26.11.2019 (pm/red) Eine Einladung zum dritten Sozialgipfel der Hessischen LINKEN „15 Jahre Hartz IV“ wird für Samstag, 30. November 2019, 11.00 bis 16.15 Uhr Technologie und Tagungszentrum (TTZ), Software-Center 3, Marburg übermittelt. Geboten werden …

Von der Platte zum festen Wohnsitz: „Probewohnen“ für ehemals Obdachlose

Kassel 16.11.2019 (pm/red) Menschen ohne festen Wohnsitz möchte die Stadt Marburg mit dem Angebot „Probewohnen“ den Übergang von der Obdachlosenunterkunft zu einem festen Wohnsitz erleichtern. Dafür mietet sie übergangsweise Wohnungen an und stellt eine sozialpädagogische …

Personalnot im Uniklinikum Gießen-Marburg: Beschäftigte haben mehr Gehalt und Entlastung verdient

Kasssel 12.11.2019 (pm/red) Am Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) sei die Personaldecke derzeit so dünn, dass nach Angaben der Klinik bereits drei Stationen nicht mehr betrieben werden. Der Betriebsratsvorsitzende fordert ein schleuniges Umsteuern der Klinikleitung. Dazu erklärt …

Bundesverdienstkreuz für Bernd Gökeler Bundesverdienstkreuz für Bernd Gökeler

Marburg 04.11.2019 (pm/red) Der langjährige Leiter der MS-Selbsthilfegruppe Marburg-Biedenkopf, Bernd Gökeler, ist jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Anlässlich einer Feierstunde in Berlin erhielt der Gruppenleiter und Erste Vorsitzender des Netzwerkes für Teilhabe und Beratung …

Teilhabeberatung feiert einjähriges Bestehen der Beratungsstelle

Marburg 06.09.2019 (pm/red) Am 29.08.2019 ab 16.00 Uhr feierte das Netzwerk für Teilhabe und Beratung e.V. ein Jahr Ergänzende Unabhängige Teilhabe Beratungsstelle in Marburg-Biedenkopf. Der Tag der offenen Tür zu diesem Anlass fand in der …

Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen

Marburg 15.07.2019 (pm/red) „Wir haben Dich nicht gefragt, ob Du zum Stadtfest mitkommen willst, es ist doch zu beschwerlich für Dich“. Es stimmt, denkt die angesprochene, ältere und behinderte Person. Es wäre zu beschwerlich, aber …

Wechsel an der Spitze des fib e.V.

Marburg 11.07.2019 (pm/red) Nach über drei Jahrzehnten in der Doppelspitze übergeben die bisherigen geschäftsführenden Vorstände Carola Ewinkel und Wolfgang Urban die Verantwortungsrolle in neue Hände. Dabei hatten sie von Anfang an zahlreiche Mitstreiter, u.a. aus …

Atypische Beschäftigung auf hohem Niveau – Quote in Westdeutschland bis 12 Prozentpunkte höher als im Osten

Marburg 26.06.2019 (pm/red) Die Zahl der atypischen Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland verharrt auf hohem Niveau. Besonders stark betroffen sind nach wie vor Frauen in Westdeutschland, die aus familiären Gründen oft in Teilzeit oder Minijobs arbeiten, zudem …

Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen

Marburg 30.05.2019 (pm/red) Ehrenamtliche BetreuerInnen und Bevollmächtigte sind nach dem aktuellen Betreuungsrecht aufgefordert, den Willen und die Wünsche der Betreuten zu ergründen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu unterstützen. Diese Handlungsorientierung entspricht Ziellinien des neuen …

Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen

Marburg 24.05.2019 (pm/red) „In Würde teilhaben“ lädt ein zu einer kostenfreien Fortbildung, wird von Arbeit und Bildung e.V. als Träger von „In Würde Teilhaben“ mitgeteilt. „Zwei Stunden gequatscht, dann kannst du wieder drei Tage leben“ …

Medizinische Versorgung auf dem Rückzug: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen

Marburg 08.05.2019 (red) Es ist die Medlung des Tages und der Woche: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen – aus wirtschaftlichen Gründen. Wer kann dies schon gut finden – außer dem UKGM als zukünftigen …

Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai vor der Marburger Stadthalle Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai  vor der Marburger Stadthalle

Marburg 30.04.1954 (pm/red) Auch in diesem Jahr verbindet die Multiple-Sklerose Selbsthilfegruppe den Welt MS-Tag mit dem EU Protesttag und wird am 3. Mai im Rahmen des Aktionstages wieder in die Öffentlichkeit treten. 

Im Mittelpunkt des …