„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadt Marburg

Quo vadis Marburg – Stadtpolitik ohne Erdung Quo vadis Marburg – Stadtpolitik ohne Erdung

140521 (yb) Im Wonnemonat Mai laufen in Marburg die Terminkalender über. Dabei gab es in der vergangenen Woche zwei Ereignisse, die aus dem Rahmen gefallen sind. In einem demonstrativen Akt besetzten etwa 40 Aktivisten das …

Veranstaltung über Wohnungsnot in Marburg am 26. Mai Veranstaltung über Wohnungsnot in Marburg am 26. Mai

140514 Der DGB will sich in die Debatte um die Wohnungspolitik in Marburg einmischen. Dabei unterstützen die federführenden DGB-Senioren Initiativen, wie sie inzwischen vom ‚Alternativen Runden Tisch‘ organisiert werden. Denn die Behauptung, in Marburg gebe …

Ehrenbürgerschaft für Amnon Orbach als Mann des Friedens Ehrenbürgerschaft für Amnon Orbach als Mann des Friedens

140513 Vor mehr als 30 Jahren ist Amnon Orbach aus Liebe von Jerusalem nach Marburg gezogen. Am 11. Mai hat ihn die Universitätsstadt zum Ehrenbürger gemacht. Zugleich trug er sich in das Goldene Buch der …

Mit dem Bus-Zug durch Marburg unterwegs – Eine Testfahrt hoch auf die Lahnberge Mit dem Bus-Zug durch Marburg unterwegs – Eine Testfahrt hoch auf die Lahnberge

140509 (yb) Hinten einsteigen oder vorne einsteigen, ist die erste Frage im Betriebshof der Stadtwerke Marburg. Dabei bezieht sich hinten auf den Personenanhänger und vorne auf den 12m-Standardlinienbus. Beide zusammen ergeben den sogenannten ‚Bus-Zug‘, vom …

50-jähriges Jubiläum wird am Richtsberg am 24. Mai gefeiert 50-jähriges Jubiläum wird am Richtsberg am 24. Mai gefeiert

140502 Marburg ´s größter und jüngster Stadtteil hat Grund zum Feiern. Sein 50-jähriges Jubiläum begeht der Richtsberg am Samstag, 24. Mai. Startschuss für das Stadtteilfest ist um 15 Uhr, wenn Schirmherr Oberbürgermeister Egon Vaupel und …

Anmeldung zum Bürgerforum Bundesgartenschau Marburg 2029

140425 Die Anmeldephase für das BÜRGERForum zur geplanten Bundesgartenschau (Buga) 2029 in Marburg ist angelaufen, teilt die Stadtverwaltung mit. Über die Startseite des städtischen Portals www.marburg.de oder die besondere Webseite www.marburg.buergerforum2014.de besteht für Interessierte die …

Vitos-Gelände: Filetstück für Wohnungsbau – Verfahren für Bebauungsplan wirft Fragen auf Vitos-Gelände: Filetstück für Wohnungsbau – Verfahren für Bebauungsplan wirft Fragen auf

22.4.2014 (yb) Kein Mensch kann vernünftigerweise in Marburg Bestrebungen kritisieren, die als ernsthaftes Ziel die Schaffung von neuem zusätzlichen Wohnraum haben. Wohnraum, dabei besonders bezahlbare Wohnungen, sind seit Jahren ein sehr knappes Gut in der …

Worauf es bei dem Vitos-Gelände für Wohnungsbau ankommt Worauf es bei dem Vitos-Gelände für Wohnungsbau ankommt

140423 (yb) Es ist beim derzeitigen Stand der Planungen und des Verfahrens festzuhalten, dass die Stadt Marburg einen zumindest sehr eigenwilligen Weg eingeschlagen hat. Zweifellos handelt es sich bei dem Gelände um ein Filetstück, das …

Bäume fällen um Wohnraum zu schaffen – Von einem aktuellen Konflikt in Marburg Bäume fällen um Wohnraum zu schaffen – Von einem aktuellen Konflikt in Marburg

140418 (yb) In Marburg wird bekanntlich in den letzten Jahren viel gebaut. Derzeit lässt sich die Innenstadt nicht durchqueren, ohne gleich mehrere Großbaustellen wahrzunehmen. Zugleich ist Marburg von Wohnraumnot, besonders hinsichtlich bezahlbarer Wohnungen, gekennzeichnet. So …

‚Markt- und Aktionskreis Marburg‘ wird zu ‚Stadtmarketing Marburg‘

140406 Am 7. April hat die Mitgliederversammlung des Markt- und Aktionskreis Marburg e. V. (MAK) einstimmig einem Satzungsentwurf zu Veränderungen zugestimmt. Der neue Namen, des Vereins „Stadtmarketing Marburg e. V.“, soll aussagen, dass Stadtmarketing in …

Für Campus-Halle an der Elisabethschule Wettbewerbsverfahren gestartet Für Campus-Halle an der Elisabethschule Wettbewerbsverfahren gestartet

140414 Die Stadt Marburg lobt einen Realisierungwettbewerb für den Neubau einer Campus-Halle an der Elisabethschule aus. Grundlage für die Planung der Campus-Halle ist der im Jahr 2009 von der Universitätsstadt Marburg verabschiedete Sportentwicklungsplan, der Defizite …

Fortführung für Therapieangebot im Kinderzentrum Weißer Stein in Sicht

140414 Im Anschluss an die letzte Kreisausschusssitzung teilten Landrätin Kirsten Fründt und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern mit, dass der Kreisausschuss beschlossen habe, sich für die Fortführung des Therapieangebots des Kinderzentrum Weißer Stein einzusetzen und …

Museen in Marburg im Aufbruch ? – Vor allem Baustellen und offene Fragen Museen in Marburg im Aufbruch ? – Vor allem Baustellen und offene Fragen

140409 (yb) Wer im Marburg dieser Tage unterwegs ist, erlebt in weiten Bereichen Großbaustellen. Am Pilgrimstein erstreckt sich das große kommende Baufeld für die neue Universitätsbibliothek und ein Stück weiter ist für den Neubau Deutscher Sprachatlas die …

‚Marburger Preis für familienfreundliche Unternehmen‘ ausgelobt

140408 Die Universitätsstadt Marburg lobt den „Marburger Preis für familienfreundliche Unternehmen“ aus. Es soll damit ein Unternehmen ausgezeichnet werden, das für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders familienfreundliche Arbeitsbedingungen anbietet. Damit will die Stadt diejenigen würdigen, …

Lärmemissionen, Luftverschmutzung und Verkehrsbelastung – Tunnel für Stadtautobahn beschäftigt Stadtpolitik Lärmemissionen, Luftverschmutzung und Verkehrsbelastung – Tunnel für Stadtautobahn beschäftigt Stadtpolitik

140326 (yb) In Gestalt von drei gewichtigen Tagesordnungspunkten beschäftigten gravierende Bereiche der Belastung der Stadt Marburg durch Kraftfahrzeugverkehr die Märzsitzung der Stadtverordneten. Langfristige Lärmaktionsplanung, Maßnahmen zur Luftreinhalteplanung und eine Machbarkeitsstudie für eine Verlegung der Stadtautobahn …

Bürgerforum Bundesgartenschau Marburg in Vorbereitung Bürgerforum Bundesgartenschau Marburg in Vorbereitung

140401 Die Stadt informiert, dass Oberbürgermeister Egon Vaupel eine Kooperationsvereinbarung mit der Bertelsmann Stiftung zur Durchführung eines Bürgerforums zur angestrebten Ausrichtung einer Bundesgartenschau im Jahr 2029 in Marburg unterzeichnet hat. Dazu soll ab April 2014 in …

Marburger Erklärung gegen Gewalt verabschiedet Marburger Erklärung gegen Gewalt verabschiedet

140401 Mit der Unterzeichnung der ‚Marburger Erklärung gegen Gewalt’ am 31.März 2014 im Historischen Rathaussaal soll ein öffentlich sichtbares Zeichen gesetzt werden, dass sich Marburger Bürgerinnen und Bürger, kommunale Institutionen, freie Träger, Vereine und Firmen …

Informationsveranstaltung zur Entwicklung des Vitosgeländes

140327 Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg und die Vitos Gießen-Marburg gGmbH laden für Donnerstag, den 27. März, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zur Weiternentwicklung des Klinikgeländes der Vitos Gießen-Marburg gGmbH an der Cappeler Straße ein. Gemeinsam mit …

Egon Vaupels Doppik – Doppelhaushalt soll Kommunalwahl umschiffen

140326 (yb) Bis zum Dienstag war es nur eine Vorlage und ein Vorhaben. Seit der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstagabend ist es beschlossene Sache. Die Stadt Marburg soll in die Haushaltsjahre 2015 und …

Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven Ratlos im Rathaus – Rot-Grün in Marburg ohne Perspektiven

140326 (yb) Es würde wohl zu weit gehen, wenn man in Marburg bereits eine Umorientierung in der Stadtpolitik und im Ausgabeverhalten konstatieren wollte. Bevorstehende Zeiten sinkender Zahlen auf der Einnahmeseite wurden von meisten Sprechern am …

Verkehrsthemen dominieren Stadtpolitik – Im Stadtparlament sind alleine 13 Tagesordnungspunkte zu Verkehrsfragen zu bewältigen Verkehrsthemen dominieren Stadtpolitik – Im Stadtparlament sind alleine 13 Tagesordnungspunkte zu Verkehrsfragen zu bewältigen

140324 (yb) Allein schon die sehr große Zahl der Tagesordnungspunkte (TOP) bei der kommenden Stadtverordnetensitzung am Freitag, 28. März, macht anschaulich, dass einiges anliegt. Dabei offenbart besonders die Zahl der ‚Anträge der Fraktionen‘ – von …

Vom Streik im öffentlichen Dienst – im Blickpunkt dazu Geschäftsführergehälter in Marburg Vom Streik im öffentlichen Dienst – im Blickpunkt dazu Geschäftsführergehälter in Marburg

140319 (red) In Marburg wird gestreikt. Die Räder der kommunalen Busse stehen still und einige städtische Kindergärten bleiben geschlossen. Die Busfahrerinnen und Busfahrer streiken auch am Donnerstag und am Freitag. Hintergrund der Streiks sind die …

Neubau einer Kindertagesstätte mit Krippe, Hort und Beratungsräumen am Richtberg Neubau einer Kindertagesstätte mit Krippe, Hort und Beratungsräumen am Richtberg

140226 Im Rahmen des Betreuungsverbundes Richtsberg mit drei Einrichtungen im Eisenacher Weg, in der Erfurter Straße und im Kinderhort Richtsberg werden bislang insgesamt fast 400 Kinder von eins bis 10 Jahren betreut. Wachsende Nachfrage für …

Ordnungspolizei im Gebäude Erlenring 11

14025 Mit dem Teilumzug der Ordnungspolizei in die Hauptfeuerwehrwache Am Erlenring 11 hat das Ordnungsamt neben der Oberstadtwache ein zweites Standbein in der Innenstadt. Neun Kolleginnen und Kollegen verrichten von dort aus frühmorgens bis spät …

Was bringt die neue Stellplatzsatzung für Marburg? Was bringt die neue Stellplatzsatzung für Marburg?

Marburg 21.2.2014 (yb) Während die Diskussionen um die Versorgung mit öffentlichen Parkplätzen in Marburg weiter kontrovers geführt werden und die Straßen der Stadt den hohen motorisierten Individualverkehr mühsam bewältigen, ist seitens Magistrat und Stadtverwaltung eine …

Marburg Linke artikuliert Kritik zur Parkplatzfrage Marburg Linke artikuliert Kritik zur Parkplatzfrage

140220 (yb) Die Diskussion um die Parkplatzsituation in Marburg geht weiter. Aktuell posioniert sich die Fraktion Marburger Linke zu dem Thema und kritisiert dabei den Magistrat. Auslöser für die Kritik und Stellungnahme der Marburger Linke …

Lärmaktionsplan und Tunnel für Stadtautobahn vertagt Lärmaktionsplan und Tunnel für Stadtautobahn vertagt

140218 (yb) In der gestrigen Sitzung des Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr sind zwei schwergewichtige Themen vertagt worden. Die Tagesordnungspunkt  -Lärmaktionsplanung und  -Machbarkeitsstudie für eine Tunnelführung der Stadtautobahn wurden von der Tagesordnung genommen. Begründung …

Lärmaktionsplan und weitere Verkehrsthemen auf der Tagesordnung Lärmaktionsplan und weitere Verkehrsthemen auf der Tagesordnung

140218 (yb) Wer im morgendlichen Berufsverkehr in Marburg unterwegs sein muss, kennt die Plage in Marburg. Tag für Tag strömen Tausende PKW aus allen Himmelsrichtungen in Stadt und stauen sich vor Kreuzungen an Ampelanlagen. Nach …

Informationen über Baustellen in Marburg online Informationen über Baustellen in Marburg online

140211 In Marburg wird an vielen Stellen gebaut. Mit manchen Baustellen sind Beeinträchtigungen verbunden. So können von Baustellen Behinderungen für den Verkehr ausgehen oder der Lärm von Baumaschienen stört im Alltagsleben. Vor diesem Hintergrund möchte …

Es kommt Bewegung in das winterstarre Marburg Es kommt Bewegung in das winterstarre Marburg

140201 (yb) In der letzten Januarwoche hat es nicht wenige Anzeichen dafür gegeben, dass in Marburg und im Landkreis allmählich etwas Bewegung und Beschleunigung in Gang gekommen ist. Dafür ist es an der Zeit, wobei …

Dringlichkeitsantrag an Stadtverordnetenversammlung: Schlachthof in allen seinen Leistungen erhalten

140129 „Die bevorstehende Schließung des Marburger Schlachthofs hat uns sehr bestürzt. Die Informationen dazu sind widersprüchlich, doch Bündnis 90 / Die Grünen und die SPD wollen alle Bemühungen unterstützen, damit der Schlachthof mit allen seinen …

Vorstellung der Denkmaltopographie Stadt Marburg II im Rathaus am 6. Februar

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen und die Stadt Marburg laden ein zur Vorstellung der Denkmaltopographie „Stadt Marburg II“ am 6. Februar ab 14.000 Uhr im Historischen Rathaussaal ein. Nach langjähriger Bearbeitung kann nun dieser umfangreiche …

Marburger Hahn und Hessenlöwe – Was bringt die neue Landesregierung für Marburg? Marburger Hahn und Hessenlöwe – Was bringt die neue Landesregierung für Marburg?

140123 (yb) Erst in diesen Tagen geht nach vier Monaten eine ungewöhnlich lange Zeit ausgeprägter Politikabwesenheit zuende und konkrete Politik bestimmt wieder das Handeln und die Themen in der Republik. Nicht alleine die langen Koalitionsverhandlungen …

Möglichkeiten zur finanziellen Förderung des behindertengerechten Umbaus von selbst genutztem Wohneigentum Möglichkeiten zur finanziellen Förderung des behindertengerechten Umbaus von selbst genutztem Wohneigentum

Die Stadt Marburg informiert, dass für den behindertengerechten Umbau selbstgenutzten Wohneigentums in Hessen in Jahr 2014 Kostenzuschüsse von 1 Millionen Euro zur Verfügung stehen.
Diese Fördermöglichkeit kann von Haus- oder Wohnungseigentümern in Anspruch genommen, wenn sie …

Eine Bimmelbahn für Marburg ? Eine Bimmelbahn für Marburg ?

14-01-15 (yb) Eine rege Diskussion ausgelöst hat ein Bericht, dass in Marburg ab Sommer eine sogenannte Bimmelbahn den Fahrbetrieb durch die Altstadt aufnehmen soll. Die Initiative hat gestartet und wird als Investition getragen vom örtlichen …

Marburger Stadtforum „Die Bundesgartenschau – eine Chance für die Stadtentwicklung in Marburg“

Oberbürgermeister Egon Vaupel informierte am Mittwoch, 11. Dezember im Stadtverordnetensitzungssaal zusammen mit Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft, Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH sowie Baudirektor Jürgen Rausch und Pressesprecher Ralf Laumer …

Neues Forum über „Energetische Sanierung und Denkmalschutz“

Marburg 11.11.2013 (pm/red) Das Thema Energiesparen gewinnt im Gebäudebereich zunehmend an Bedeutung, da 40 Prozent der Endenergie in Deutschland in diesem Bereich verbraucht werden. Den Verbrauch durch energetische Sanierung zu senken ist insbesondere bei denkmalgeschützten …

Spielzeugbörse in Großsporthalle

Marburg 29.10.2013 (pm/red) Am Sonntag, dem 3. November, von 10.00 bis 15.00 Uhr, findet in der Großsporthalle am Georg-Gaßmann-Stadion die Sport-, Bücher- und Spielzeugbörse der Jugendförderung der Stadt Marburg statt. Schülerinnen und Schüler können dort …

Contact Us