Buch „Großvater will ewig leben“ wird als Dokumentarfilm produziert – Filmteam aus Bayern kommt zu Aufnahmen nach Nordhessen

Kassel 06.08. 2020 (pm/red) Vor einem Jahr hat der Homberger Landart-Künstler Hans-Joachim Bauer begonnen seine Erkenntnisse, mehrjährigen Forschungen und Erfahrungen zum  Thema „Ewiges Leben“ schriftlich zu verfassen. Inzwischen ist diese weitgehende Auseinandersetzung  als Buch mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadtentwicklung

Die kreative Stadt – wie man aus Kultur Kapital schlägt Die kreative Stadt – wie man aus Kultur Kapital schlägt

Marburg 13.1.2011 (pm/red) In den letzten Jahrzehnten hat das urbane System eine grundlegende Transformation erfahren.  So lässt sich in vielen Regionen der Übergang zu einer post-industriellen Basis beobachten: Wissens- und Symbolarbeit, Dienstleistungen und Konsum-Kultur nehmen …

Arbeitstreffen IG MARSS Arbeitstreffen IG MARSS

Marburg 6.1.2011 (pm/red) Die Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung e.V., kurz IG MARSS genannt, lädt zu einem Arbeitstreffen am Dienstag, 11. Januar, ein. Themen an diesem Abend sollen unter anderem sein die Planung der Marburger …

Beschäftigungszahlen und Wachstum – oder warum Ökonomen ein Reformprogramm zur Finanzierung des Gesundheitssystems vorlegen Beschäftigungszahlen und Wachstum – oder warum Ökonomen ein Reformprogramm zur Finanzierung des Gesundheitssystems vorlegen

Marburg 4.1.2011 (yb) Eine Nachrichtensendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens meldete gestern Abend unter Bezugnahme auf Zahlen der Agentur für Arbeit in Nürnberg, dass die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mit über 40 Millionen Menschen noch niemals so …

Entwicklungsschübe im Marburger Einzelhandel – oder kommt das Ende der (Ober-)Stadt, wie wir sie heute kennen? Entwicklungsschübe im Marburger Einzelhandel – oder kommt das Ende der (Ober-)Stadt, wie wir sie heute kennen?

Marburg 2.1.2011 (pm/red) Mit „Vaupels Desaster“ überschreibt die Marburger Linke im Stadtparlament in Federführung ihres scheidenden Fraktionsvorsitzenden Georg Fülberth eine Initiative zum Einzelhandel. Grundlage dafür sind die kurz vor Weihnachten veröffentlichten Pläne von Kaufhausbetreiber Peter …

Mehr als 1.000.000.000 Euro für Marburg Mehr als 1.000.000.000 Euro für Marburg

Eine Betrachtung über Marburger Meinungsbilder mit Worten und Fotografien
von Hartwig Bambey
Marburg 29.12.2010  Die Anzahl der Baustellen und Baukräne im Stadtgebiet von Marburg ist groß, sehr groß sogar. Soviel Bauen war lange nicht. Mehr noch, es …

Merkantiler Movens in Marburg Merkantiler Movens in Marburg

Marburg 26.12.2010 (yb) Dass in Marburg im zuende gehenden Jahr 2010 ein Bauboom zu beobachten war und ist, findet sich in das-marburger.de ausführlich beschrieben und dokumentiert. Nun ist der Begriff Baubboom rein phänomenologisch. Er sagt …

Marburger Bahnhof als Tor zur Welt und in die Stadt Marburger Bahnhof als Tor zur Welt und in die Stadt

Marburg 24.12.2010 (yb) Ein Blick in die Stadtgeschichte vergegenwärtigt, dass auch die Marburger Stadtentwicklung nicht wenig von der Entwicklung der Eisenbahn geprägt wurde. Die Eisenbahn hat mit Bau der Main-Weser-Bahn 1850 die oberhessisch-provinzielle Abgeschiedenheit der …

Mit Online-Plattform zu Quartierkonzepten in der Altenpflege Mit Online-Plattform zu Quartierkonzepten in der Altenpflege

Köln, Marburg 12.12.2010 (pm/red) In Würde altern heißt für viele Menschen, in ihrer gewohnten Umgebung zu altern. Einen Austausch zu diesem Thema und die Entwicklung von Lösungsansätzen soll eine moderierte Online-Plattform ermöglichen, die das Kuratorium …

IG MARSS mit neuem Internetauftritt IG MARSS mit neuem Internetauftritt

Marburg 9.12.2010 (yb) Manche Arbeiten vollziehen sich lange Zeit im Hintergrund und werden dann auf einmal für alle sichtbar. Das gilt etwa für den Internetauftritt der IG MARSS. Der ist gründlich überarbeitet worden, ist nunmehr …

Bauauschuß Donnerstag mit praller Tagesordnung Bauauschuß Donnerstag mit praller Tagesordnung

Marburg 7.12. 2010 (yb) Es sind nicht so sehr die Zahl der Tagesordnungspunkte, als mehr deren Inhalte, die den Ausschußmitgliedern des Bau- und Planungsausschausses  am Donnerstagabend einigen Schaff bereiten können.
So kommt ein Aufstellungsbeschluß für weitreichende  …

Seilbahnverbindung zu Lahnbergen verdient ernsthafte Prüfung Seilbahnverbindung zu Lahnbergen verdient ernsthafte Prüfung

Marburg 5.12.2010 (red) Im Rahmen einer zweiten Informatiosveranstaltung der Grünen wurde Ende November das Seilbahnthema aufgegriffen und vertieft. „Es könnten Hotels dort oben gebaut werden. Es könnten zur Anbindung teure und umweltschädliche Schnellbusse eingesetzt …

Urbane Großprojekte europäischer Städte und der internationale Standortwettbewerb Urbane Großprojekte europäischer Städte und der internationale Standortwettbewerb

Marburg 5.12.2010 (pm/red) In Marburg ist in diesem Jahr eine rege Auseinandersetzung mit Fragen der Stadtentwicklung in Gang gekommen. Gespeist durch zahlreiche Bau- und Investitionsvorhaben von öffentlicher wie privater Bauherren sind Initiativen entstanden, etwa in …

DVAG Großbaustelle mit Großkran und großem Baufortschritt DVAG Großbaustelle mit Großkran und großem Baufortschritt

Marburg 29.11.2010 (yb) Eine Sechs-Tage-Woche gehört auf der Großbaustelle der Deutschen Vermögensberatung AG in der Rosenstraße zum Bauzeitenplan. Es geht darum die Rohbauarbeiten an dem zweiteiligen Gebäudekomplex vor dem Winter abzuschließen. In 12 Monaten soll …

„Architektursünden in Marburg“ in HR III „Architektursünden in Marburg“ in HR III

Marburg 25.11.2010 (yb) Wie ein aufmerksamer Marburger mitgeteilt hat, wird im Hessischen Fernsehprogramm, in HR III, am Donnerstagabend, 25. November, um 22.45 in der Reihe „Hauptsache Kultur“ ein Beitrag des Hessischen Fernsehens mit dem …

Die Zukunft der Nordstadt Die Zukunft der Nordstadt

Marburg 25.11.2010 (pm/red) Die bereits begonnene Diskussion über die Gestaltung des öffentlichen Raums soll beim nächsten „Offenen Nordstadt-Treffen“ in Marburg fortgesetzt werden. Gleichzeitig sollen Anregungen und Vorschläge zum Thema Wohnen in der Nordstadt beraten werden.

Marburg will Stadtmarketing ausbauen Marburg will Stadtmarketing ausbauen

Marburg 24.11.2010 (yb) Einmal mehr hatte Oberbürgermeister Egon Vaupel eingeladen und zahlreiche Akteure vom Handel, Tourismus, und Kulturbetrieb kamen zu einer Beratung und politisch gewollten Initiative in Sachen Stadtmarketing zusammen. Dabei wurde sogar von einem …

Diskussion um Einkaufsstadt Marburg eröffnet Diskussion um Einkaufsstadt Marburg eröffnet

Belebung oder Austrocknung für den Marburger Einzelhandel?
Das Marburger Stadtforum zur Innenstadt-entwicklung brachte viele auf die Beine und förderte vieles zu Tage. Am Platz des Allianzhauses in der Universitätsstraße mit genutzten 4.000 Quadratmetern soll das Gutenberg-Center …

Bürgerforum zur Entwicklung der Innenstadt Bürgerforum zur Entwicklung der Innenstadt

Marburg 17.11.2010 (yb) 18.10 Uhr–Live-Bericht aus dem Stadtverordnetensitzungssaal. Eine weiteres Stadtforum in diesem Jahr. Der Themen waren und bleiben viele. Diesmal geht es um ein höchst bürgerliches Thema. Den Einzelhandel. Dazu liegt bereits eine Studie …

GRÜNE fahren am Samstag zur Seilbahn in Koblenz GRÜNE fahren am Samstag zur Seilbahn in Koblenz

Marburg 16.12.2010 (pm/red) Die Marburger Grünen werden am Samstag, 20. November, im Rahmen einer Exkursion die Seilbahn in Koblenz besichtigen. Obwohl der öffentliche Fahrbetrieb der Rheintal-Seilbahn bis zur Eröffnung der Bundesgartenschau im Frühjahr 2011 ruht, …

New York – eine Global City sortiert sich neu New York – eine Global City sortiert sich neu

Marburg 16.11.2010 (pm/red) In großen Lettern feierte die New York Times das Faktum: Erstmals seit 40 Jahren ist Manhattan mehrheitlich wieder weiß. Die zahlungskräftigen Mittelschichten aus Finanz- und Unternehmenszentralen der globalisierten Wirtschaft erobern das New …

CDU zu einer Seilbahnverbindung auf die Lahnberge CDU zu einer Seilbahnverbindung auf die Lahnberge

Marburg 13.11.2010 (yb) Die Diskussion um eine Seilbahnverbindung auf die Lahnberge als ein Bindeglied im Nahverkehr auf die Lahnberge wird jetzt parteiübergreifend geführt. Von den Marburger GRÜNEN wird diese Idee als ernsthaft zu prüfende Möglichkeit …

Stadtforum widmet sich der Innenstadtentwicklung Stadtforum widmet sich der Innenstadtentwicklung

Marburg 11.11.2010 (yb) Spätestens im Lauf dieses Jahres musste jedem Besucher oder Bewohner der Stadt Marburg klar werden, dass der Stadt an der Lahn große, ja gewaltige Veränderungen ins Haus stehen. Ein äußeres Zeichen dafür …

Bürgerbeteiligung gewollt: Gestaltung Rudolphsplatz Bürgerbeteiligung gewollt: Gestaltung Rudolphsplatz

Marburg 11.11.2010 (yb) Mangelnde Bürgerbeteiligung bei wichtigen Bau- und Planungsvorhaben kann den Verantwortlichen im Marburger Rathaus derzeit niemand vorwerfen. So gab es bereits eine ganze Reihe von Bürgerforen und Bürgerversammlungen in diesem Jahr.
Zu einer weiteren …

Experten diskutieren Wege aus dem energetischen Sanierungsstau Experten diskutieren Wege aus dem energetischen Sanierungsstau

Berlin, Marburg 10.11.2010 (pm/red) Unter dem Titel „Wege aus dem energetischen Sanierungsstau“ hat eine Fachkonferenz in Berlin stattgefunden, auf der diskutiert wurde, wie die Sanierungsquote von Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland erhöht werden kann. Rund …

ÖPNV IV Eine Antwort der GRÜNEN kommt sofort ÖPNV IV  Eine Antwort der GRÜNEN kommt sofort

Marburg 8.11.2010 (pm/red) Am Tag der Verteilung der SPD-Broschüre „wir tun was“ mit dem Artikel über die Seilbahn hat die Stadtverordnete der GRÜNEN und Landtagsabgeordnete Angela Dorn dieses zum Anlass für eine Stellungnahme in einer …

ÖPNV III Kritik an Seilbahn-Idee in SPD-Parteizeitung ÖPNV III  Kritik an Seilbahn-Idee in SPD-Parteizeitung

Marburg 8.11.2010 (yb) Justament zum Zeitpunkt der Vorstellung der Schnellbus-Linie auf die Lahnberge findet sich in dem gerade verteilten Parteiblatt der Marburger SPD-Fraktion „wir tun was“ ein Beitrag zum Thema „Auf die Lahnberge“ veröffentlicht.
Sonja Sell, …

Moderne Stadtkultur als eine Triebfeder gesellschaftlicher Modernisierung Moderne Stadtkultur als eine Triebfeder gesellschaftlicher Modernisierung

Bremen, Marburg 5.11.2010 (pm/red) Das Street View-Auto von Google fährt durch deutsche Städte und nimmt Häuser, Plätze, Straßen auf, um sie im Internet für jeden zu jeder Zeit virtuell zugänglich zu machen.
Ist das eine neue …

Wie ein Bauwerk mit Perspektive entsteht Wie ein Bauwerk mit Perspektive entsteht

Marburg 4.11.2010 (yb) Zuschauen macht Spaß, besonders denjenigen, die nicht selbst anpacken und den Rücken beugen müssen. Zuschauen bei den Aufbauarbeiten für den neuen Hirsefeldsteg über die Lahn macht viel Spaß. Das liegt daran, dass …

Energiesparen: Wissenschaftler fordern Sanierungsfahrplan für Eigenheime Energiesparen: Wissenschaftler fordern Sanierungsfahrplan für Eigenheime

Berlin, Marburg  3.11.2010 (pm/red) Dem Energiekonzept der Bundesregierung fehlen bislang konkrete Aussagen, nach welchem Fahrplan Deutschlands Eigenheime energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden sollen. Zwar nennt die Bundesregierung ambitionierte Energieeinsparziele bis 2050, doch ohne …

Live-Bericht Bürgerversammlung Nordstadtentwicklung, Campus Firmanei Live-Bericht Bürgerversammlung Nordstadtentwicklung, Campus Firmanei

Marburg 28.10.2010 _19.05 (yb) Der Sitzungssaal der Stadtverordneten ist gut besetzt zur II. Bürger-versammlung für und über die Nordstadt(entwicklung). Stadtverordnetenvorsteher Heinrich Löwer hat nach Hessischer Gemeindeordnung eingeladen. Erneut ist die Stadtentwicklung Thema in Marburg. (Fotografien …

Perspektiven für die Nordstadt Perspektiven für die Nordstadt

Wohnen und öffentlicher Raum, diesem Themenkomplex will sich das nächste „Offene Nordstadt-Treffen“ in Marburg widmen. In der Auseinandersetzung mit den vorliegenden Planungen von Stadt und Investoren soll es darum gehen, Interessen, Vorstellungen und Kritik der …

Bürgerinformation Nordstadt zum Campus Firmanei Bürgerinformation Nordstadt zum Campus Firmanei

Marburg 17.10.2010 (yb) Vor Ort im Bürgerhaus Afföller hat am 8.September eine erste Bürgerversammlung stattgefunden. Resonanz und Interesse sind groß gewesen. Das Gemeindehaus Afföller war bis zum letzten Platz gefüllt.
Es gab Informationen  und nicht wenige …

Zu Ultimo im Oktober schlägt´s 13 Zu Ultimo im Oktober schlägt´s 13

Marburg 18.10.2010 (pm/red) Veranstalter, der Verkehrs- und Verschönerungsverein Marburg 2009 e.V., in Person Hans Christian Sommer, hat sich Einiges überlegt, hat Einige zusammengebracht und will Viele auf die Beine bringen.
„Jetzt schlägt´s aber 13!“ ist der …

Magistrat beschließt Erweiterung und Umstrukturierung Stadthalle Marburg Magistrat beschließt  Erweiterung und Umstrukturierung Stadthalle Marburg

Marburg 15.10.2010 (pm/red) In fachbezogenen Planungen beschäftig das Erwin-Piscator-Haus Kulturmacher und Planer in Marburg schon seit einigen Jahren. Auch politische Parteien haben sich dazu längst in unterschiedliche Positionen begeben. Dass Handlungsbedarf besteht und etwas mit …

Gentrifizierung und die Stadt von morgen – Veranstaltungsreihe im Café Trauma Gentrifizierung und die Stadt von morgen – Veranstaltungsreihe im Café Trauma

Marburg 14.12.2010 (pm/red)  In der Marburger Nordstadt sind umfangreiche Baumaßnahmen eingeleitet worden. Seit Jahren gibt es eine Sanierungsplanung mit bereits umgesetzten Maßnahmen. Die Stadt Marburg will die Nordstadt entwickeln und aufwerten. Der universitäre Campus Firmanei, …

Übersicht Umgestaltung Bahnhofsvorplatz Übersicht Umgestaltung Bahnhofsvorplatz

Marburg im Oktober 2010 (red) Zur Orientierung gibt die Redaktion einen Überblick zur kommenden mehrjährigen Bautätigkeit mit Ziel der Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes. Wegen der Komplexitität der Arbeiten wurden diese in mehrere Bauabschnitten aufgeteilt. Dieser Beitrag …

Neubau Chemie auf den Lahnbergen Neubau Chemie auf den Lahnbergen

Marburg 7.10.2010 (yb) Seit vielen Jahren geplant, in den Masterplan Lahnberge eingebunden, im Rahmen eines Architektenwettbewerbes ausgewählt, kommt der Baubeginn. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich geht die Ampel auf grün für eine Schwerpunktmaßnahme im Rahmen …

Baustellen, Bauleute, Baufortschritte Baustellen, Bauleute, Baufortschritte

Marburg 5.10.2010 (yb) Baustellen allenthalben in Marburg. Ob auf den Lahnbergen, auf dem Schlossberg oder in den Niederungen des Flusstales inmitten der Stadt. Ob Deutsche Vermögensberatung, Studentenwerk, Stadt Marburg, Universität/Land Hessen als Bauherrschaften, alle vereint …